Lebenskrise oder mentale Sackgasse

Veröffentlicht von: lifecoaching
Veröffentlicht am: 03.03.2016 10:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - ein Lifecoach kann helfen

Livecoaches wie Silke Schühly können helfen, immer wiederkehrende Problemmuster und Blockaden, mental wie körperlich aufzudecken und zu lösen, um somit den Weg für ein glücklicheres, erfolgreicheres Leben und Wachstum zu ebnen.
Stuttgart 12/2015- Nicht zuletzt dank der Wissenschaft, deren Erkenntnisse und Forschungsergebnisse in Bezug auf das Bewusstsein, und die Auswirkungen von mentalen Prozessen auf das menschliche Dasein, mehr und mehr an Interesse und Akzeptanz gewinnen.
Erfreulicherweise sind fehlgesteuerte Denkmuster und auf Prägung zurückführende Programme, durch die richtigen Übungen und den Mut zur Selbstreflektion veränderbar.
In diesem Zusammenhang, erfreut sich die Bewegung insbesondere der Lifecoaches und Mentaltrainer einer völlig neuen Beliebtheit. So ist doch vor noch nicht allzu langer Zeit, vieles von dem was heute als unumstößlich und beweisbar gilt, vor noch nicht allzu langer Zeit belächelt und als esoterische Spinnerei abgetan worden.
Die aufkeimende Frage nach dem Grund, dem Sinn des Lebens, dem immer wiederkehrenden Anzweifeln der eigenen Identifikation des wahrnehmbaren Selbst und Wiederholungskrisen, führen heute dazu, die Reise ins eigene Innere zu wagen.
In der Hoffnung und der aufblitzenden Erkenntnis, dass hier die Antworten verborgen sein könnten, nach denen so lange erfolglos im Außen gesucht wurden. Wie bei jeder Expedition, zu dem so eine Reise ins bislang Unbekannte schnell führen kann, ist es empfehlenswert, sich einer entsprechend kompetenten Person anzuvertrauen, die bereits Erfahrungen in den jeweiligen Bereichen gesammelt hat.
Während meinen Recherchen, stieß ich auf den Lifecoach Silke Schühly. Eine junge ambitionierte Frau, die sich schon früh für Themen wie Bewusstseinsentwicklung, Psychologie Spiritualität und den Zusammenhang von Körper und Geist begeistern konnte. Gerade die ganzheitliche Betrachtungsweise steht bei ihr im Vordergrund. Die Vielzahl ihrer Qualifikationen, untermauert diese Sichtweise. Frau Schühly ist nicht nur systemischer coach und in der psychologischen Beratung tätig, sondern auch ärztl. geprüfte Trainerin für Prävention und Rehabilitation, Ernährungsberaterin, Sport- und Gymnastiklehrerin body-and mind-coach und personal trainerin, sowie erfahren in der transzendentalen Meditationstechnik und Quantenheilung.
"Es geht mir um den Menschen in seiner Gesamtheit" wie mir Frau Schühly im Interview verriet. "Der unbewusste Hang zum Drama und die damit verbundenen Ängste, das komplexe Pendeln zwischen Freude und Leid, die schmalen Wege zwischen Wut, Hilflosigkeit und euphorischen Glückszuständen zu ergründen, diese zu beleuchten Klarheit zu erschaffen und die Menschen an ihr wahres Potential zu erinnern ist meine Berufung" so Schühly weiter. Es geht darum in die Selbstbestimmtheit und in die eigene Kraft zu kommen. Verantwortung für das eigene Leben, die Erfahrungen und unser Handeln zu übernehmen und auszusteigen aus einer Opferhaltung.
Tatsächlich scheint es so, dass menschliche Erfahrungen jedweder Art, meist jedoch negative und schmerzhafte, gerade in der Kindheit und frühen Jugend im Laufe des Lebens zu Verhaltensmustern führen können, die unser tägliches Sein und Handeln meist unbewusst beeinflussen, wie viele Psychotherapeuten und die Wissenschaft bestätigen. Das Gute daran ist, das Veränderung möglich ist.
In Zusammenarbeit mit einem Coach können im Gespräch diese Muster aufgezeigt und reflektiert werden, neue Perspektiven entstehen, Ursachen erkannt, Lösungswege erschlossen und sogar eine Mentoren-Rolle übernommen werden, wenn der Klient dies wünscht.
Die innere Bereitschaft des Klienten die möglichen Ursachen für die aktuellen Lebensumstände auch bei sich selbst und nicht nur im Außen zu suchen, ist jedoch für ein erfolgreiches Coaching Grundvoraussetzung.
Denn schlussendlich geht es bei dieser Form des Coachings darum, die antrainierten, blockierenden und unbewussten Verhaltensmuster aufzudecken, diese im Alltag zu erkennen und demzufolge eigenbestimmt zu verändern, um selbstbestimmt und frei leben zu können .
Dies sollte zur Folge haben, dass die gewünschten Erfahrungen die damit einhergehen, bewusst erlebt werden dürfen, um daran zu wachsen und ein bewussteres, gezielteres Steuern der eigenen Lebensumstände zu realisieren.
Hierbei können Lebensberater wie Silke Schühly www.silke-schuehly.de eine wirksame und wertvolle Hilfestellung geben.
Raphael Seeliger
(Journalist/Puplizist)

für diviNEWS

Pressekontakt:

Freier Journalist/Publizist
Rafael Seeliger
Karl-Böhm-Weg 6 80939 München
0151-53853940
zanto@zanto.eu
zanto.eu

Firmenportrait:

Ganzheitliches Coaching zur Lösung von negativen Denkmustern und Blockaden, Potentialentfaltung und Bewusstseinsentwicklung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.