Moderne Zahnbehandlung - angst- und schmerzfrei

Veröffentlicht von: Doc Grosch ? Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Uwe Grosch
Veröffentlicht am: 03.03.2016 17:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Die Zahnarztpraxis 'Doc Grosch' legt Wert auf moderne Behandlungsmethoden, die ängstlichen Patienten einen angstfreien Zahnarztbesuch ermöglichen.

Es müssen viele Details stimmen, damit ein Zahnarztbesuch von Patienten mit Zahnarztangst (Dentalphobie) als angenehm empfunden wird. Die freundliche Atmosphäre in einer Zahnarztpraxis und die Betreuung durch ein motiviertes und speziell geschultes Praxis-Team sind dabei eine große Hilfe. Besonders wichtig für das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Angstpatient (http://blog.doc-grosch.de/2016/03/angst-und-schmerzfrei-dank-moderner-behandlung/) und Zahnarzt ist die ruhige und fachkundige Erklärung aller Behandlungsabläufe sowie die Vermittlung der Gewissheit, dass wirklich nur notwendigste Maßnahmen vorgeschlagen werden. Eine Behandlung sollte erst starten, wenn der Zahnarzt sicher ist, dass der Patient den Ablauf und die Notwendigkeit vollständig verstanden hat und den Vorschlägen ausdrücklich zustimmt.

Die Zahnmedizin entwickelt sich rasant weiter und schafft zusätzliche Möglichkeiten und Entwicklungen, die eine angst- und schmerzfreie Behandlung ermöglichen. In der Zahnarztpraxis von Dr. Uwe Grosch wird Fortschritt groß geschrieben. Ganz bewusst bietet der Coburger Zahnarzt seinen Patienten nur ausgewählte Behandlungsmethoden an, die sich bereits in der Praxis vollständig bewährt haben, sicher sind und den Patienten einen hohen Nutzen bieten.

Selbst bei Karies-Behandlungen ist heutzutage schon eine besonders sanfte und schmerzarme Therapie möglich. Mit der Infiltrationsmethode Icon® kann sogar oftmals ganz auf das Bohren verzichtet werden. Hierbei wird auf den Defekt im Zahnschmelz ein spezielles Gel aufgetragen, das die kariöse Zahnsubstanz aufraut. In einem zweiten Schritt wird ein Kunststoff aufgetragen, der lokal aushärtet und den Defekt dadurch sofort repariert.

Angepasste Vorsorge hilft gegen Zahnarztangst

Regelmäßige Zahnarztbesuche, beginnend im Kleinkind-Alter, bieten die Möglichkeit ein natürliches Vertrauen zum Zahnarzt aufzubauen. Die Kinder lernen früh eine Zahnarztpraxis kennen und gewöhnen sich an regelmäßige Routineuntersuchungen, mit denen sich spätere Zahnschäden und zahnmedizinische Eingriffe vermeiden lassen. Die Eltern sollten hier mit gutem Beispiel vorangehen.

Die Zahnarztpraxis von Dr. Uwe Grosch in Coburg entwickelt für jeden Patienten individuelle Prophylaxe-Maßnahmen (http://www.doc-grosch.de/prophylaxe.php) und empfiehlt mindestens einmal jährlich eine Professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Hiermit haben auch hartnäckige Beläge, denen selbst mit hervorragender Zahnpflege nicht beizukommen ist, keine Chance mehr. Die Zähne bleiben gesund. Fazit: Eine lebenslange Mundgesundheit und eine angstfreie Zahnmedizin sind heute schon möglich. Erfahren Sie mehr: www.doc-grosch.de (http://www.doc-grosch.de)

Pressekontakt:

Doc Grosch ? Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Uwe Grosch
Dr. med. dent. Uwe Grosch
Hindenburgstr. 5 96450 Coburg
0 95 61-705 92 30
info@doc-grosch.de
http://www.doc-grosch.de/

Firmenportrait:

Prophylaxe für die ganze Familie, Kinderzahnheilkunde und moderne schmerzarme Verfahren sind Schwerpunkte der Zahnarztpraxis Doc Grosch in Coburg. Auf der neu gestalteten Website können Besucher kennenlernen, welche Möglichkeiten die moderne Zahnmedizin für ein strahlendes Lächeln bietet. Spezielle Themen-Seiten und der Blog der Zahnarztpraxis bieten weiterführende Informationen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.