Top Thema Bikerjacken aus Leder

Veröffentlicht von: Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
Veröffentlicht am: 04.03.2016 05:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Top Thema 2016 - Bikerjacken aus Leder

Damen Lederjacken im figurbetonten Bikerstil bleiben 2016 ein Must-have für Fashionistas und sorgen auch als Herren Lederjacke für coole Outfits.

Ursprünglich wurden sie zum Schutz von Motorradfahrern angefertigt; die robusten und körperbetonten Bikerjacken mit zahlreichen Zippern, Nieten und Gürteln. Doch zwischenzeitlich haben es die Lederjacken mit dem rockigen Look bis an die Spitze der Modeszene geschafft. Gründe hierfür sind nicht nur die unzähligen Möglichkeiten, die Lederjacken pfiffig zu kombinieren, sondern auch die Vielfalt der Damen Lederjacken und Herren Lederjacken im Bikerstil. (http://shop.lederjacken24.de/-Motorrad+Lederjacken)

Neuer Look bei Lederjacken im Bikerstil

Die neuen Biker Lederjacken überzeugen durch Vintage-Looks, asymmetrische Schnitte und eine große Auswahl an Trendfarben. Während Herren Lederjacken in eher dezenten Nuancen wie Schwarz, Braun oder Grau das Outfit aus Jeans und Hemd auflockern, darf es bei Damen Lederjacken ruhig bunter zugehen. Damen Bikerjacken in Türkis, Coral, Taupe, Rot, Gelb, Lavendel oder sogar dem ganz neuen Design Aquajeans werden in diesem Jahr nämlich ganz gezielt mit dezenten Basics und lässigen Kleidern kombiniert. Das Hauptaugenmerk liegt in dieser Saison auf der Damen Lederjacke selbst, die durch Farbe, Schnitt und Verzierung als Eyecatcher dient.

Weiches Leder für hohen Tragekomfort

Bei Biker Lederjacken hat sich die Verwendung von Lammnappa etabliert. Als besonders hochwertiges Leder besticht Lammnappa durch eine feine und gleichmäßige Struktur sowie einen hohen Tragekomfort. Lederjacken aus Lammnappa sind weich, anschmiegsam und leicht, weshalb sie schnell zum Lieblingsstück im Kleiderschrank avancieren.

Lederpflege leicht gemacht

Damit die naturgegebenen Vorteile von Lederjacken - nämlich Atmungsaktivität, Winddichtigkeit, Langlebigkeit und die Fähigkeit, Wasser abzuweisen - möglichst lange erhalten bleiben, sollte die Bikerjacke vor dem ersten Tragen mit einem geeigneten Mittel imprägniert werden. Durch einen Regenguss nass gewordene Lederbekleidung sollte des Weiteren zum Trocknen nicht unmittelbarer Hitze ausgesetzt werden, sondern zum Schutz vor Versprödungen bei Zimmertemperatur trocken dürfen. Gegen kleine Verschmutzungen hilft ein feuchter Lappen, während hartnäckigere Flecken nur mit speziellen Lederseifen entfernt werden sollten. Für die nährende Pflege von Lederjacken (http://shop.lederjacken24.de/index.cgi?page=Pflegetipps.htm)hält der Fachhandel geeignete Fette, Polituren oder Ledermilch bereit, die auch das optische Erscheinungsbild des Kleidungsstücks dauerhaft erhalten.

Pressekontakt:

Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
H. Reising
Palmstraße 17-19 09130 Chemnitz
0371/4505993
service@shop.lederjacken24.de
http://shop.lederjacken24.de

Firmenportrait:

Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Lederbekleidung und Accessoires.


Firmenphilosophie:
Die beste Kombination aus Preis und Leistung für jeden Kunden.

Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
Palmstraße 17-19, 09130 Chemnitz. Tel./Fax 0371/4505993
E-Mail: service@shop.lederjacken24.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.