Neuer Direktflug mit Condor von München nach San José

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 05.03.2016 12:10
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - San José/Frankfurt am Main, 26. Februar 2016 - Die renommierte deutsche Fluggesellschaft Condor bietet ab November 2016 einen vierten Direktflug ins Naturparadies Costa Rica an: Urlauber können zukünftig einmal wöchentlich (montags) von München in die costaricanische Hauptstadt San José fliegen. Aktuell gibt es drei wöchentliche Flüge zwischen Frankfurt und San José (mittwochs, donnerstags und sonntags). Condor setzt auf der neuen Strecke von München nach Costa Rica zum Internationalen Flughafen Juan Santamaría eine Boeing 767-300 mit Business, Premium und Economy Class und einer Kapazität von bis zu 259 Passagieren ein.
„Die neue Flugverbindung von München nach Costa Rica bestätigt die große Bedeutung von Costa Rica für Europa und ist ein weiterer Meilenstein für den Ausbau des wichtigen europäischen Quellmarktes und steigende Besucherzahlen“, sagt Mauricio Ventura, Tourismusminister von Costa Rica. Das vielfältige Tourismusangebot Costa Ricas fasziniert europäische Touristen und zeigt sich in einem Aufenthalt von durchschnittlich 17,2 Nächten und Ausgaben von etwa 1.650 US-Dollar. Costa Rica bietet den Besuchern einzigartige authentische Reiseerlebnisse sowie die Möglichkeit, den nachhaltigen Tourismus des Landes zu erleben.
„Costa Rica ist für Condor ein guter Markt, wie die Aufnahme eines weiteren Fluges pro Woche zeigt. Vor allem freuen wir uns, ab dem kommenden Winter Gäste nicht nur wie gewohnt ab Frankfurt sondern auch ab München zu diesem Traumziel zu bringen“, sagt Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der Condor Flugdienst GmbH und Chief Commercial Officer Thomas Cook Group Airlines.
2015 war laut aktuellen Statistiken der Tourismusbehörde Instituto Costarricense de Turismo ein Rekordjahr in Costa Rica. Im letzten Jahr konnte das zentralamerikanische Land insgesamt fast 400.000 Europäer begrüßen, die über verschiedene Wege ins Land reisten: Mit 393.115 europäischen Touristenankünften in 2015 stieg die Besucheranzahl um 6,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Davon sind 314.752 Personen über die Flughäfen eingereist – knapp 7 Prozent mehr Fluggäste als in 2014 dank des erhöhten Flugangebotes und Sitzplatzkapazitäten. Deutschland ist mit insgesamt 66.450 Touristen und einem Zuwachs von 4 Prozent die größte Besuchergruppe aus Europa, gefolgt von Spanien, Frankreich und England. Die Anzahl internationaler Besucher in Costa Rica stieg von etwa 2,5 Millionen im Jahr 2014 um 5,5 Prozent auf 2.665.608 Urlauber in 2015.
Der neue Abflughafen München ist ein wichtiger strategischer Anbindungsort für Condor in Europa: Neben Touristen aus Deutschland lockt die Flugroute auch Reisende aus anderen wachsenden europäischen Märkten wie Schweiz, Österreich, Italien und Spanien. Condor operiert seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in Costa Rica und befördert so etwa jährlich 13,5 Prozent der deutschen Fluggäste nach Costa Rica.

Costa Rica beeindruckt Besucher mit großer Vielfalt auf kleinster Fläche: Rauchende Vulkane, dichte Urwälder, traumhafte Tropenstrände und exotische Tiere. Naturliebhaber, Abenteurer, Sonnenanbeter und Kulturinteressierte finden ganzjährig authentische Erlebnisse in einem der sichersten Länder Lateinamerikas. Ob Familien, Hochzeitsreisende, Luxusliebhaber, Entspannungssuchende oder Geschäftsreisende – das zentralamerikanische Naturparadies zwischen Atlantik und Pazifik ist ein ideales Urlaubsziel mit 365 Tagen Saison.

Pressekontakt:

Pressekontakt für Costa Rica in Deutschland:
Global Communication Experts GmbH
Tina Willich, Rosa Erades, Tracy Landua
Hanauer Landstraße 184, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 69 175371- 058
E-Mail: costa.rica@gce-agency.com, Informationen unter: www.visitcostarica.com
Pressekontakt für Condor in Deutschland:
Condor Flugdienst GmbH
Johannes Winter
Leiter Kommunikation
Tel.: +49 (0) 6107 939-7804
Fax: +49 (0) 6107 939-7147
E-Mail: Kommunikation@condor.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.