Expansionskurs: ORANIER-Gruppe hat neuen Unternehmensstandort - Umzug Ende 2015 abgeschlossen

Veröffentlicht von: ORANIER Heiztechnik GmbH / ORANIER Küchentechnik GmbH
Veröffentlicht am: 06.03.2016 13:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Neuer Firmensitz bei Dillenburg bietet optimale Verkehrsanbindung

Expansionskurs: ORANIER-Gruppe hat neuen Unternehmensstandort - Umzug Ende 2015 abgeschlossen

Neuer Firmensitz bei Dillenburg bietet optimale Verkehrsanbindung

Haiger/Dillenburg - Die ORANIER-Gruppe, erfolgreicher Hersteller moderner Heiz- und Küchentechnik, hat Ende Dezember 2015 den Umzug an ihrem neuen Firmensitz in Haiger-Sechshelden abgeschlossen. In den Unternehmensstandort wurden rund zehn Millionen Euro investiert.

Die Gesamtfläche des Grundstücks, das als Industriegebiet ausgewiesen und erschlossen ist, umfasst 92.000 m2, wovon knapp die Hälfte bebaut ist. Neben 3.600 m2 Büro- und 1.100 m2 Sozialraumflächen stehen mehr als 37.000 m2 an Produktions- und Lagerflächen zur Verfügung. Hinzu kommt ein zweigeschossiges Parkhaus für rund 200 Fahrzeuge.

Neben der Modernisierung des Bürogebäudes hat ORANIER eine neue Versandhalle mit insgesamt acht Laderampen errichtet, sodass die bestehenden Hallen als Fläche für die Logistik von Fertiggeräten und Ersatzteilen genutzt werden können. Wesentlich für die Kaufentscheidung waren die ausgezeichnete Lage in unmittelbarer Nähe zum geografischen Mittelpunktes von Deutschland und zugleich Europas, sowie die optimale Anbindung an die A 45 - denn das Gelände liegt nur 500 Meter von der nächsten Autobahnauffahrt entfernt.

Stetiges Unternehmenswachstum führt zur Expansion

Aufgrund des Expansionskurses haben die Platzverhältnisse am bisherigen Standort in Gladenbach nicht mehr ausgereicht. "Unsere Unternehmensgruppe, mit den beiden Geschäftsbereichen Heiztechnik und Küchentechnik, ist in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Hierbei konnten wir nicht nur in Deutschland Marktanteile gewinnen, wir verzeichnen auch hohe Zuwächse in Österreich, der Schweiz und in Frankreich. Und sogar in Asien schätzt man mittlerweile unsere hochwertigen Produkte", so Nikolaus Fleischhacker, Geschäftsführer der ORANIER-Gruppe. "Daher haben wir uns zu diesem Umzug an den strategisch günstig gelegenen Standort in Haiger entschieden."

Um das operative Geschäft reibungslos weiterführen zu können, wurde der Umzug in mehreren Etappen durchgeführt. Vertrieb und Verwaltung hatten begonnen, anschließend folgte das Ersatzteillager und im vergangenen Dezember bildeten schließlich das Fertiggerätelager und die Qualitätssicherung den Abschluss. Insgesamt wurden 400 Sattelschlepper-Ladungen zum neuen Standort transportiert. ORANIER ist bereits seit Ende Juni 2015 am neuen Standort unter der Anschrift in 35708 Haiger, Sechsheldener Straße 122 zu erreichen.

Die ORANIER-Gruppe teilt sich in zwei Geschäftsbereiche: Die Heiztechnik und die Küchentechnik. Die ORANIER Heiztechnik mit der zweiten Marke Justus zählt zu den Marktführern bei Kamin- und Gasöfen. Die ORANIER Küchentechnik bietet das gesamte Sortiment an Küchengeräten an. Hierzu zählen Backöfen, Kochfelder, Dunstabzugshauben, Geschirrspüler sowie Kühlgeräte.

Weitere Informationen unter www.oranier.com

Pressekontakt:

ORANIER Heiztechnik GmbH / ORANIER Küchentechnik GmbH
Nikolaus Fleischhacker
Sechsheldener Str. 122 35708 Haiger
+49 (0)2771 2630-160
info@dr-schulz-pr.de
http://www.oranier.com

Firmenportrait:

Die ORANIER-Gruppe teilt sich in zwei Geschäftsbereiche: Die Heiztechnik und die Küchentechnik. Die ORANIER Heiztechnik mit der zweiten Marke Justus zählt zu den Marktführern bei Kaminöfen und Gasöfen. Die ORANIER Küchentechnik bietet das gesamte Sortiment an Küchengeräten an. Hierzu zählen Backöfen, Kochfelder, Dunstabzugshauben, Geschirrspüler sowie Kühlgeräte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.