CeBIT 2016: Neuauflage des CTI Klassikers ProCall One von estos

Veröffentlicht von: estos GmbH
Veröffentlicht am: 07.03.2016 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der Unified Communications Software Hersteller estos präsentiert mit ProCall One R2 zur CeBIT 2016 erstmals eine überarbeitete und mit innovativen Funktionen, wie z. B. Bluetooth Integration, erweiterte Version seines CTI Einzelplatz Klassikers.

Starnberg, 07.03.2016

ProCall One ist eine Software zur Verbesserung der Produktivität von "Vieltelefonierern", die am Microsoft Windows PC Arbeitsplatz in Verbindung mit einem Telefon arbeiten (Office Productivity). Sie eignet sich optimal für ein bis drei Arbeitsplätze, kleine Büros sowie Heimarbeitsplätze und stellt Funktionalitäten wie Basis- und Komfort-Computer Telefonie Integration (CTI), Kontaktdatensuche und -management, Gesprächsjournal und Anrufplanung bereit.

Die Anbindung an das Telefon erfolgt in der Regel über die sogenannte TAPI-Schnittstelle, mit der die meisten Telefone bzw. Telefonanlagen ausgestattet sind. Smartphones und Mobiltelefone konnten bis dato gar nicht oder nur sehr umständlich integriert werden - ein wesentlicher Grund für estos eine neue Version zu entwickeln, um insbesondere den veränderten Anforderungen am Arbeitsplatz der Zielgruppen Selbstständige, Freiberufler und Vertriebsverantwortliche Rechnung zu tragen.

So glänzt ProCall One R2 gegenüber der Vorgängerversion mit einem besonderen Highlight: Der Integration von Smartphones und Bluetooth-fähigen Mobiltelefonen, die via Bluetooth das Hands Free Profile unterstützen. Fachleute bezeichnen diese Form der Integration auch als Computer Smartphone Integration (CSPI). Nutzer profitieren von einem Bedienkomfort, wie er mit dem eines via Bluetooth im Auto gekoppelten Telefons vergleichbar ist. Eine Kombination mit einem zweiten Telefon, z. B. SIP-Telefon, ist ebenfalls möglich.

ProCall One R2, das estos auf der CeBIT 2016 erstmals der Öffentlichkeit vorstellt, verfügt darüber hinaus über zahlreiche weitere Verbesserungen, wie die Unterstützung von Microsoft Outlook 2013/2016, Schnittstellen für die nahtlose Integration mit Office 365, Windows 10 Support und 64-Bit-Fähigkeit sowie ein komplett überarbeitetes User Interface. Auch Geschäftsprozessintegration mit führenden CRM-, ERP- und Branchenanwendungen ist mit ProCall One R2 bei überschaubarem Aufwand möglich.

Die Markteinführung von ProCall One R2 ist für die zweite Jahreshälfte 2016 geplant. Die Lizenz kostet ab 85,-? inkl. MwSt. pro Arbeitsplatz und Nutzer, wobei optional ein Dienstleistungspaket für eine Remote-Inbetriebnahme erworben werden kann. Diese Unterstützung durch den Hersteller ist zum Preis von 60,-? inkl. MwSt. erhältlich. Kunden profitieren dabei von einer speziell für ihren Anwendungszweck eingerichteten Software.

Sie finden estos auf der CeBIT 2016 in Hannover auf den Partnerständen von ALLNET (C57), Herweck (C51) und innovaphone (C20) jeweils in Halle 13. Mehr Informationen zu ProCall One R2, weiteren Produktneuheiten und die Möglichkeit, einen Termin für eine individuelle Beratung vor Ort zu vereinbaren, bietet estos auf www.estos.de/cebit (https://www.estos.de/cebit?utm_source=prgateway&;utm_medium=referral&utm_campaign=ex_she_prgateway_kw10_bezahlt).

Pressekontakt:

estos GmbH
Susanna Heine
Petersbrunner Strasse 3a 82319 Starnberg, Germany
+49 8151 368 56 122
susanna.heine@estos.de
http://www.estos.de

Firmenportrait:

Über estos
Die estos GmbH ist ein unabhängiger Hersteller für innovative Unified Communications-Bausteine und entwickelt seit 1997 professionelle Standardsoftware für kleine und mittelständische Unternehmen, die damit ihre Geschäftsprozesse in kommunikationsintensiven Bereichen verbessern. Technisch liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Software für Rich Communications- bzw. Unified Communications-Produkte. Als Technologieführer hat estos seine Kompetenzen im Bereich Computer Telefonie Integration (CTI), SIP-, XMPP-, LDAP- sowie WebRTC-basierten Anwendungen. Stetige Investitionen in Forschung und Entwicklung schaffen Innovationen und machen die estos Produkte zu trendsetzenden Originalen. Zu den Kernmärkten des Unternehmens zählen Deutschland, Österreich, Schweiz, Benelux und Italien.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.