Hisense gewinnt Global Frost & Sullivan Award for Competitive Innovation and Leadership

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 07.03.2016 15:48
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 07. März 2016 - Frost & Sullivan hat Hisense für seinen Erfolg im Smart-TV-Markt ausgezeichnet: Das renommierte US-Marktforschungsunternehmen verlieh dem Hersteller den "Global Smart TV Competitive Strategy Innovation and Leadership Award".

Wachstum gegen den Trend
Das kalifornische Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Frost & Sullivan begründete die Auszeichnung anhand von Daten aus einer aktuellen Analyse des Smart-TV-Marktes. Demnach wuchs Hisense 2015 schneller als der Gesamtmarkt. Gründe dafür waren nach Einschätzung des Analyseunternehmens neben technologischen Fortschritten auch die strategische Expansion des Herstellers durch gezielte Übernahmen.

Investitionen in technischen Fortschritt
Hisense investierte 5 % seines Umsatzes in Höhe von 16 Milliarden US-Dollar in Forschung und Entwicklung, um seine führende Stellung im TV-Markt weiter auszubauen. Zu den wichtigsten neuen Produkten gehörten 2015 die ULED-2.0-TVs mit der 4K-UHD-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und der von Hisense entwickelten ULED-Display-Technologie für kontraststarke, farbenprächtige und flüssige Bilder. Auch für das immer beliebtere Streaming zwischen TVs und Mobilgeräten bietet Hisense zeitgemäße Lösungen an.

Strategische Expansion in Amerika
Nachdem Hisense sich in den vergangenen Jahren bereits mit spezialisierten Hardwareunternehmen wie Jamdeo, Archom Chip und Huaya TV gezielt verstärkt hatte, folgte 2015 eine der bislang größten Zukäufe: Hisense übernahm das TV-Geschäft von Sharp in Nord- und Südamerika. Der Kauf umfasste Sharps TV-Werk in Mexiko mitsamt allen Vermögenswerten und die Verwendung des Markennamens Sharp in beiden Regionen. Frost & Sullivan zufolge wird dieser Schritt Hisense helfen, sich weiter auf den amerikanischen Märkten zu etablieren.

Beispielhafte Entwicklung
Der "2015 Global Competitive Strategy Innovation and Leadership Award", den Frost & Sullivan Hisense für seine erfolgreiche Marktstrategie verliehen hat, ist einer von mehreren "Best Practices Awards", die das Unternehmen jährlich vergibt. Dabei werden Befragungen, Analysen sowie umfangreiche Forschungen durchgeführt und ausgewertet, um herausragende "Best Practices" zu identifizieren.

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 40549 Berlin
+ 49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
http://www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.