Analytisches CRM als Entscheidungshilfe

Veröffentlicht von: prisma informatik GmbH
Veröffentlicht am: 07.03.2016 16:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Analytisches CRM entdecken: Auf der CeBIT 2016 zeigt prisma informatik im Vortrag am 15. März im BARC Forum die richtigen Werkzeuge, um operative Geschäftsprozesse zu optimieren.

Nürnberg, 7. März 2016. Praxisnahe Informationen zum Thema "Analytische CRM" erwartet Interessenten im Fachvortrag der prisma informatik am Dienstag, 15. März 2016, um 10.30 Uhr auf der CeBIT im BARC Forum "Business Intelligence" in Halle 5. Durch die Anbindung an diverse Quellsysteme wie <a href="/www.prisma-informatik.de/dynamics-nav/">Microsoft Dynamics NAV</a> und CRM können externe BI-Analysewerkzeuge wie QlikView® oder Qlik® Sense von Qlik® (http://www.qlik.com/), einem führenden Anbieter im Bereich Visual Analytics, optimal als Entschlusshilfe für zukünftige Geschäftsaktionen genutzt werden. Die Verknüpfung der verschiedenen Datenquellen und der Informationsaustausch zwischen diesen erleichtern die systematische Bearbeitung und Auswertung der in den operativen Systemen gesammelten Daten. Bei diesen Informationen kann es sich beispielsweise um Kundenreaktionen, Absatzzahlen, Transaktionen oder andere Daten aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen der ERP- und CRM-Systeme handeln.

So können zum Beispiel durch das BI-Tool (http://www.prisma-informatik.de/qlik/)analysierte und ausgewertete Kundenverhaltensmuster, Unternehmenspotentiale oder Marktbedingungen aus Dynamics NAV und CRM als ideale Entscheidungsgrundlage für zukünftige Aktionen dienen, indem sie in die Oberfläche der jeweils anderen Systeme eingebettet werden. Das angebundene CRM dient in diesem Fall durch die Verbindung mit dem jeweiligen Analysetool und der ERP-Software als analytisches CRM, das die Optimierung und Steuerung weiterer operativer CRM-Prozesse gewährleisten sowie die künftige strategische Ausrichtung des Unternehmens beeinflussen kann. Die hierfür notwendige tiefe Integration der einzelnen Systeme kann mithilfe der von prisma informatik entwickelten NAVdiscovery Toolbox schnell und kostengünstig realisiert werden.

Weiterführende Informationen und ein Praxisbeispiel zum Thema gibt prisma informatik Geschäftsführer Claudius Malue im Fachvortrag auf der CeBIT im BARC Forum "Business Intelligence" sowie an Stand B36 in Halle 5.

Bildquelle: prisma informatik GmbH

Pressekontakt:

Walter Visuelle PR GmbH
Leonie Walter
Rheinstraße 99 65185 Wiesbaden
+49 611-238780
info@pressearbeit.de
http://www.pressearbeit.de

Firmenportrait:

prisma informatik GmbH wurde im Oktober 2006 gegründet. Das Leistungsspektrum umfasst Dienstleistungen und Lösungen auf Basis der Microsoft-Technologie Microsoft Dynamics NAV für mittelständische Unternehmen mit besonders hohen Qualitätsansprüchen, vornehmlich aus den Bereichen Handel, Automotive und Fertigung. Zusätzlich setzt prisma informatik im Bereich Business Intelligence die Anforderungen der Kunden mit den innovativen Self Service BI-Lösungen QlikView und Qlik Sense um. prisma informatik übernimmt Projektimplementierung, Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen. Projektarbeit, langfristige Fortentwicklung und Betreuung erfolgen aus einer Hand. Die Anwender der Lösungen von prisma informatik sind national und international agierende Unternehmen.

Das Portfolio wird abgerundet durch ein umfangreiches Schulungsangebot in der prisma akademie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.