Tonic II: Softes Design trifft auf hohen Bedienkomfort

Veröffentlicht von: Hill Knowlton Strategies
Veröffentlicht am: 07.03.2016 22:24
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Eine neue Armaturenvariante von Ideal Standard ergänzt die preisgekrönte Komplettbadserie

(NL/8296466747) Im letzten Jahr präsentierte Ideal Standard die formschöne Komplettbadserie Tonic II, die bereits mit dem iF product design award und dem renommierten red dot design award 2015 ausgezeichnet wurde. Anlässlich der SHK Essen 2016 präsentiert Ideal Standard nun eine neue Tonic II Armaturenvariante, welche die Komplettbadserie weiter vervollständigt.

Noch konsequenter als bei den bisherigen Modellvarianten, stehen bei der neuen Tonic II Armatur Funktionalität und hoher Bedienkomfort im Fokus. Mit einer Gesamthöhe von 190 mm und einer Ausladung von 171 mm bietet die Armatur genügend Platz über dem Waschtisch. Clou ist der schwenkbare Armaturenauslauf, der noch mehr Flexibilität und Bewegungsspielraum bietet. So wird beispielsweise das Haare waschen oder die Reinigung kleiner Wäschestücke im Becken zum Kinderspiel.

Der Schwenkbereich der Armatur kann dreifach justiert werden und ist serienmäßig auf 120 Grad eingestellt. Der Bedienungshebel aus massivem Metall ist griffgünstig an der Seite angebracht. Die langlebige 28 mm Keramikkartusche kann mit einer Heißwasser-Temperaturbegrenzung ausgestattet werden. Der integrierte Luftsprudler ist für einen Durchfluss von fünf Liter Wasser pro Minute ausgelegt. Mit der neuen Armatur bietet Ideal Standard eine optimale Problemlösung für alle Anwender, die ihren Waschplatz möglichst vielseitig nutzen möchten.

Pressekontakt:

Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148 10117 Berlin
030 / 288 758 - 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/m0dc17

Firmenportrait:

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen. Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte komplette Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.