Frühlings-Festivals an der Ostsee: Latin Dance Camp und L-BEACH

Veröffentlicht von: Weissenhäuser Strand
Veröffentlicht am: 08.03.2016 16:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Indoor-Festivals am Weissenhäuser Strand

-Spannende und komfortable Indoor-Festivals im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
-Latin Dance Camp vom 14.-17.4.2016: Tanz, Spaß und Erholung für Anfänger und Fortgeschrittene mit 90 Kursen und mehr als 90 Top-Instruktoren
-L-BEACH vom 21.-24.4.2016: Europas größtes Indoor-Festival für Frauen mit Musik, Party, Kino, Sport und Freizeitspaß

Hamburg, März 2016 - Festivals sind toll, wenn nur Matsch und Frieren nicht wären. Es geht aber auch warm und bequem! Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand finden jedes Jahr riesige und komfortable Indoor-Festivals statt. Im April startet die Saison mit dem Latin Dance Camp (14.-17.4.2016) und L-BEACH (21.-24.4.2016), Europas größtem Frauen-Indoor-Festival. Kombitickets für L-BEACH sind ab 67 Euro pro Person (Festival plus eine Übernachtung) buchbar. Tagestickets für das Latin Dance Camp gibt es ab 55 Euro pro Person, Übernachtungen sind ab 69 Euro buchbar (Apartment für zwei Personen).

Latin Dance Camp
Das Latin Dance Camp bietet noch viel mehr, als der Name verspricht, schließlich ist es mittlerweile das größte Festival seiner Art in Deutschland. Auf dem Programm stehen neben Tanzweiterbildung, reichlich Inspiration und Partys, z.B. mit der kubanischen Live Band "Cuban Beats All Stars", vor allem jede Menge Spaß und Raum für neue Freundschaften. In vier Tanzsälen werden mehr als 30 Tanz- und Fitnessarten unterrichtet, insgesamt 90 Kurse präsentiert von über 90 internationalen Instruktoren. Jeder kann mitmachen - Anfänger, Fortgeschrittene und Profis jeder Altersgruppe - , zum Beispiel beim angesagten Zumba, Hip Hop und Dancehall oder neu vorgestellten SambaFit, Country Fitness oder Kapow. Mit Yoga, Faszien Training oder Aroha kommt auch die Entspannung nicht zu kurz. Den aktuellen Stundenplan gibt es hier.
Das Beste: Die Familie kann mitkommen, auch wenn nicht alle am Dance Camp teilnehmen. Schließlich bietet der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand jede Menge Attraktionen. Für eine Kinderbetreuung ist auf Wunsch gesorgt, außerdem wird "Zumbatomic" für Kids von vier bis 12 Jahren angeboten.
Ein Tagesticket für sämtliche Kurse des Latin Dance Camps gibt es ab 55 Euro pro Person, eine Übernachtung im Apartment für zwei Personen ist ab 69 Euro buchbar.

L-BEACH
Ende April verwandeln rund 4.000 Ladies den Ferienpark Weissenhäuser Strand in die größte Frauen-Party Europas. Die siebte Ausgabe des L-BEACH-Festivals präsentiert an vier Tagen erstklassige Live-Musik-Acts, Sport, Workshops, Lesungen, Filmvorführungen, Karaoke-Sessions und Partys. Das Musik-Lineup mit insgesamt 13 Live-Acts kann sich wirklich sehen lassen: Electroclash-Ikone Peaches, Singer/Songwriterin Wallis Bird oder "Balkan-Beats-Queen" Miss Platnum zeigen ihr Können, um nur einige weibliche Musikgrößen zu nennen. Außerdem stehen zahlreiche gefeierte DJs wie Hildegard, Whitney Day aus den USA oder DJ GinaG auf der Bühne. Dazu kommt ein abwechslungsreiches Sportprogramm, Workshops, Lesungen und Filmvorführungen - in diesem Jahr wird unter anderem der viel diskutierte Film "Carol" mit Oscarpreisträgerin Cate Blanchett gezeigt. Daneben beleuchten Talkrunden und Vorträge Themen wie "Visibility", also die Sichtbarkeit von Frauen und Mädchen in der Gesellschaft, sowie Regenbogenfamilie und Kinderwunsch.
Tickets für das L-BEACH-Festival inklusive einer Übernachtung im Apartment (21.-22.4.2016) sind ab 67 Euro pro Person buchbar.



Linkverzeichnis:
https://www.weissenhaeuserstrand.de
http://www.latindancecamp.de/
http://www.l-beach.com/
http://www.latindancecamp.de/#!stundenplan/d99a6
https://www.weissenhaeuserstrand.de/attraktionen

Pressekontakt:

Oldenburg Kommunikation
Jessica Moschek
Rödingsmarkt 39 20459 Hamburg
040-881415991
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Firmenportrait:

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen sehr umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Bungalow, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wakeboard und Wasserski, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark, Dünenbad. Highlights: die zweitgrößte Röhrenrutsche der Welt im Subtropischen Badeparadies und die Wakeboard-Anlage. Außerdem: Billard, Bowling, Badminton, Adventure Minigolf, Tennis, Trampolin, Klettern, Segeln, Surfen, Banana Boat, Reiten, Wandern, Radfahren, Bogenschießen, Volleyball, Basketball, Walken, Gymnastik ... und Ausflüge nach Kopenhagen, Lübeck, in den benachbarten Hansa-Park, nach Fehmarn ... sowie die großen Musik-Events Schlagerwelle, Metal Hammer Paradise, Rolling Stone Weekender und Jazzville. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt: vom Dschungel-Restaurant und dem Spezialitätenrestaurant "Sonnenrose" über "Osteria" und dem Bistro bis zum "Möwenbräu" inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers "Möwenbräu".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.