Neue Lese-Abenteuer mit der „Bloggerbande”

Veröffentlicht von: BUCH CONTACT
Veröffentlicht am: 08.03.2016 17:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


Die Bloggerbande
(Presseportal openBroadcast) - Gedruckte und digitale Medien schließen sich nicht gegenseitig aus, im Gegenteil: Sie können sich sinnvoll ergänzen und bieten wertvolle Möglichkeiten, neue Blickwinkel auf das Thema Lesen zu eröffnen. Diese Kombination von Buch und Internet bietet die „Die Bloggerbande“ Kindern von 7 bis 12 Jahren ab dem 17. März 2016 mit zwei neuen Fällen. Dabei erleben sie nicht nur spannende Abenteuer, sondern erfahren auch, wie sie im Netz sicher unterwegs sind.
Die Geschichten erzählen von Antonia, Finn, Tarik und Celina, die als Detektiv-Team auf Spurensuche gehen und spannende Fälle in ihrer Heimatstadt Burghausen lösen. Neben den vier Büchern, die mit Unterstützung von der Stiftung Lesen bei ALDI SÜD zu kaufen sind, gibt es auch einen Internetblog: Gedruckte und digitale Welt sind über QR-Codes im Buch verknüpft, die die Geschichten online weitererzählen. Kinder können diese auch (mit)schreiben, indem sie in einem geschützten Surfraum Blogbeiträge kommentieren oder Fragen stellen, mit der Bloggerbande in Kontakt treten und selbst ein Teil davon werden.
Digitale Welt als Detektivspiel
Die Bloggerbande nutzt die digitalen Medien nicht nur, sondern reflektiert sie auch. Bücher und Blog greifen das Thema Internet mit seinen Chancen und Risiken auf und vermitteln einen bewussten Umgang damit. Die vier Helden geben in ihren Geschichten auch Hinweise auf Fragen wie: Was ist überhaupt ein Blog? Wie verhalte ich mich online? Was ist ein Pseudonym und warum ist es wichtig? Wieso gehören Fotos nicht ins Netz? Neben Anleitungen für Mangazeichnungen, Styling-Tipps oder Plätzchen-Rezepten gibt es Angebote wie „Sicherheit im Netz“, „Suchmaschinen“ oder den „Surf-Führerschein“.
Die ersten vier Abenteuer der Bloggerbande gibt es seit Ende Oktober exklusiv bei ALDI SÜD. Am 17. März 2016 folgen Band 5 und 6 der Bloggerbande. Unterstützt wird die Reihe dabei von der Stiftung Lesen, die ihr Stifterratsmitglied ALDI SÜD seit Juni 2015 bei der Auswahl des Buchsortiments für Kinder und Jugendliche berät. Auch der Lingen Verlag ist seit Februar 2016 in dem Stifterrat der Stiftung Lesen und wird sich weiterhin gemeinsam mit der Stiftung für eine erfolgreiche Leseförderung einsetzen. Digital wird die Bloggerbande vor allem von FragFINN und SCHAU HIN! unterstützt. Mit der Aktion „Sicher im Netz mit der Bloggerbande“ positioniert sich die Bloggerbande als verlässlicher Partner im Feld der Medienkompetenz.

Pressekontakt:

BUCH CONTACT ist eine PR-Agentur und betreut vorwiegend Verlage und Autoren. Wir arbeiten in zwei Büros, in Freiburg sowie im Hauptstadtbüro in Berlin, und verstehen uns als „Kontaktschmiede“, als Schaltstelle zwischen unseren Kunden und dem Markt. Wir halten fortlaufend und persönlich Kontakt zu den Medien und betreuen die Pressearbeit einzelner Titel oder kompletter Verlagsprogramme.

Firmenportrait:

BUCH CONTACT ist eine PR-Agentur und betreut vorwiegend Verlage und Autoren. Wir arbeiten in zwei Büros, in Freiburg sowie im Hauptstadtbüro in Berlin, und verstehen uns als "Kontaktschmiede", als Schaltstelle zwischen unseren Kunden und dem Markt. Wir halten fortlaufend und persönlich Kontakt zu den Medien und betreuen die Pressearbeit einzelner Titel oder kompletter Verlagsprogramme.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.