Besucher aus 24 Ländern bei der World Pultrusion Conference

Veröffentlicht von: AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.
Veröffentlicht am: 08.03.2016 20:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Mit über 120 Teilnehmern aus insgesamt 24 europäischen und nicht-europäischen Ländern wie Südafrika, Indien, Japan und USA war die dreizehnte World Pultrusion Conference, die vom 03.-04. März 2016
in Prag stattfand, wieder eine sehr erfolgreiche Veranstaltung.

Diese Konferenz findet alle zwei Jahre in einem anderen europäischen Land mit Bedeutung für die Pultrusions-Industrie, statt und wird von der European Pultrusion Technology Association (EPTA) veranstaltet. Die EPTA wurde 1989 gegründet und ist unter dem Dach des deutschen Composites-Verbandes AVK. Die Pultrusion ist ein automatisiertes, sog. Kontinuierliches Verfahren im Bereich Composites / Faserverbundkunststoffe, insb. zur Herstellung von Profilen für unterschiedlichste Anwendungen.

Die Teilnehmer konnten sich über die aktuellen Entwicklungen in der Pultrusions-Industrie informieren. Über 20 internationale Referenten referierten über Marktentwicklungen in Europa, China und Indien, über innovative Rohmaterial-Lösungen sowie über neue Technologien und Anwendungen. Die nächste World Pultrusion Conference wird in 2018 auch wieder in der Vorwoche der JEC World Show in Paris stattfinden.

Foto: Teilnehmer der 13th World Pultrusion Conference am 3.-4. März 2016 in Prag / Copyright: EPTA/AVK

Pressekontakt:

AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.
Ursula Zarbock
Am Hauptbahnhof 10 60329 Frankfurt
069/271077-13
ursula.zarbock@avk-tv.de
http://www.avk-tv.de

Firmenportrait:

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. ist der deutsche Fachverband für Faserverbundkunststoffe/Composites und vertritt die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter auf nationaler und europäischer Ebene.
Das Dienstleistungsspektrum umfasst u. a. Facharbeitskreise, Seminare und Tagungen sowie die Bereitstellung von marktrelevanten Informationen (www.avk-tv.de)
National ist die AVK einer der vier Trägerverbände des GKV - Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie - und international Mitglied im europäischen Composites-Dachverband EuCIA - European Composites Industry Association. Die AVK ist Gründungsmitglied von Composites Germany.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.