Migros entscheidet sich für neues Kassensystem von 4POS

Veröffentlicht von: 4POS AG
Veröffentlicht am: 08.03.2016 22:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Einheitliche Hardwarelösung in der gesamten Schweiz

Die Schweizer 4POS AG (http://www.4pos.com), Hersteller von kunden- und designorientierten POS-Systemen, hat von Migros, dem grössten Detailhandelsunternehmen der Schweiz, den Zuschlag für die Lieferung von neuen Kassensystemen bekommen.

Nach einer breit abgestützten Evaluationsphase im Projekt Infrastrukturersatz "POS-Hardware" hat sich die Migros für das Kassensystem KeyPOS entschieden und setzt somit schweizweit auf eine einheitliche Hardwarelösung im Kassenbereich.

Pressekontakt:

Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19 94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

Firmenportrait:

4POS ist der einzige Schweizer Hersteller von kunden- und designorientierten Point of Sales Hardware Lösungen. Zu den Kunden gehören heute schon führende Einzelhandelsunternehmen in Europa. Die Stärken liegen in der Flexibilität, dem hohen Dienstleistungs- und Servicegedanken. Dazu kommt unterstützend ein professionelles Netzwerk und hervorragende Partner. Laut Rolf Thomann, CEO 4POS AG, ist das Ziel, in naher Zukunft im deutschsprachigen Europa zu den Top-Kassenanbietern zu gehören. Bis heute sind schon weit über 100"000 POS-Systeme europaweit im Einsatz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.