Veranstaltung: FreeStyle Libre - Glukose messen ohne Stechen

Veröffentlicht von: Diabetes-Initiative München
Veröffentlicht am: 09.03.2016 03:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Wir freuen uns, Sie zu unserem ersten Treffen der Diabetes-Initiative München einladen zu dürfen. Vorgestellt wird der FreeStyle Libre von Abbott Diabetes Care durch die Referentinnen Frau Katja Richert Diabetesberaterin DDG und Frau Nicole Briem der Firma Abbott Diabetes Care.

Programmpunkte:
- Anbringen des FreeStyle Libre Sensors
- Vorteile im Vergleich zur herkömmlichen Blutzuckermessung
- Kostenübernahme durch die Krankenkassen
- Interpretation der Glukosedaten
- Glukosemessung im Gewebe
- Zusammenfassung
- Offene Fragenrunde

Für den ein oder anderen, wird es sicherlich die Möglichkeit geben den FreeStyle Libre anzulegen und zu testen.

Referenten: Frau Katja Richert Diabetesberaterin DDG, Frau Nicole Briem Abbott Diabetes Care
Wann: 16.04.2016 - 13.00 Uhr im Selbsthilfezentrum München
Wo: Selbsthilfezentrum München, Westendstraße 68, 80339 München

Die Veranstaltung ist Kostenlos!

Wir bitten Sie sich für eine bessere Planung, hier unverbindlich anzumelden >>weiter>> (http://www.diabetes-initiative-muenchen.de/anmeldung-freestyle-libre-glukose-messen-ohne-stechen/)

Mehr zum FreeStyle Libre unter www.freestylelibre.de (http://www.freestylelibre.de)

Anfahrt:
S-Bahn alle Linien: "Donnersberger Brücke" oder "Hackerbrücke" (ca. 15 Min. Fußweg)
U-Bahn Linien 4 u. 5: "Schwanthalerhöhe" (ca. 8 Min. Fußweg)
Trambahn Linien 18 u. 19: "Schrenkstraße" (ca. 4 Min. Fußweg)

Eine Veranstaltung der Diabetes-Initiative München (http://www.diabetes-initiative-muenchen.de)

Bildquelle: © Abbott Diabetes Care

Pressekontakt:

Diabetes-Initiative München
Iris Dawid
Asgardstraße 62 81925 München
089-96015093
info@diabetes-initiative-muenchen.de
http://www.diabetes-initiative-muenchen.de

Firmenportrait:

Diabetes-Initiative München: Eine Selbsthilfegruppe für Diabetiker in München - Informationen für Diabetiker und Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Fachvorträge, Ausflüge usw..

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.