Dank Brückentagen das Maximum an Urlaub und Erholung im Jahr 2016 erzielen!

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 09.03.2016 08:24
Rubrik: Urlaub & Reise


Sandstrand in Cavalaire-sur-Mer(c)Villa Provencale
(Presseportal openBroadcast) - Jeder kennt es, sobald die Erholung am Wochenende so langsam einsetzt, ist es schon wieder vorbei! Erst nach ein paar Tagen am Stück lässt sich wahre Erholung erreichen. Doch auch das ist allbekannt: der Jahresurlaub ist begrenzt. Durch die bedachte Integration von Feiertagen lassen sich jedoch einzelne Urlaubstage zu ganzen Ferien strecken.

Das von den deutschen Auswanderern Jutta und Rudolf Hubracht betriebene Hotel Villa Provençale in Süd-Frankreich beendet seine Winterpause und hat in Kürze wieder geöffnet. ,,Viele Hotelgäste nutzen gerade die Feiertage, um möglichst viel Urlaub zu erzielen", berichten die beiden Hoteliers. Folgend geben sie wertvolle Tipps, wie sich die Brückentage in 2016 bestmöglich nutzen lassen.

Über Ostern die Sonnenstrahlen in der Provence genießen
Wie jedes Jahr bekommen wir auch in diesem Jahr wieder ein verlängertes Osterwochenende. Die Brückentage lassen sich dabei ganz variabel verwenden.

Unsere Empfehlung: Am besten kann die Osterzeit im Beisein der Familie verbracht werden, wenn der Urlaub vom 25.03.2016 bis einschließlich 03.04.2016 genommen wird. Dank der beiden gesetzlichen Osterfeiertage am 25. und am 28. März sowie den beiden dazwischen liegenden Wochenenden hat man mit nur 4 vom Jahresurlaub genommenen Urlaubstagen (29.03. bis einschließlich 01.04.2016) gleich 10 freie Tage mit seinen Liebsten. In der Provence scheint die Sonne zu dieser Zeit schon 7 Stunden am Tag, ganz perfekt für einen schönen Familienurlaub.

Die günstige Nebensaison über den Maifeiertag, Christi Himmelfahrt und Pfingsten nutzen
In diesem Jahr fällt der 1. Mai zwar auf einen Sonntag, Christi Himmelfahrt jedoch auf einen Donnerstag. Mit nur vier Urlaubstagen in der selben Woche können ganze neun Tage Erholung erreicht werden. Da zu dieser Zeit in den meisten Urlaubsregionen noch Nebensaison herrscht, können beliebte Urlaubsregionen oftmals zu günstigeren Preisen und mit weniger Touristen besucht werden.

Auch über Pfingsten stehen wieder mehrere Optionen zur Brückentag Nutzung zur Verfügung. Wer stark urlaubsreif ist, könnte die Feiertage von Anfang Mai mit Pfingsten kombinieren und somit mit nur neun Urlaubstagen (vom 30. April bis zum 16. Mai) volle zweieinhalb Wochen Urlaub rauszuholen.

Bevor die Weihnachtszeit beginnt nochmal Sonne tanken!
,,Der Tag der Deutschen Einheit" ist die letzte Gelegenheit vor der stressigen Weihnachtszeit nochmals Gebrauch von den Brückentagen zu machen. Im Jahr 2016 fällt der 3. Oktober vorteilhaft auf einen Montag. Mit nur vier Urlaubstagen in der selben Woche können auch hier ganze neun Tage Urlaub erreicht werden.

Pünktlich zum beginn der Brückentage eröffnet das Hotel Villa Provencale seine Pforten
Die Winterpause, in denen die Hoteliers fleißig renoviert haben ist vorbei. Das Hotel öffnet am 19. März schon wieder die Türen für alle Urlaubs hungrigen Touristen. Wer die Côte d'Azur über Ostern besuchen möchte, sollte sich möglichst bald ein Zimmer in dieser beliebten Urlaubsregion sichern. Das im provenzalischen Stil eingerichtete Hotel Villa Provençale stellt mit seiner Gastfreundlichkeit und Strand nähe eine passende Unterkunft dar. Anfragen können unter: http://hotelvillaprovencale.com erfolgen.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.hotelvillaprovencale.com.

Über Hotel Villa Provencale:
Das im provenzalischen Stil renovierte Hotel Villa Provencale ist das sympathische und charmante Hotel der beiden Geschäftsführer Jutta und Rudolf Hubracht. Es liegt im Süden Frankreichs direkt an der Côte d'Azur in der Stadt Cavalaire sur mer. Der feine Sandstrand ist bequem zu Fuß erreichbar (600 Meter). Das Hotel punktet mit 22 stil- und geschmackvoll eingerichteten Zimmern, die teilweise mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet sind. Ein Restaurant mit provenzalischer Küche sowie der hoteleigene mediterranen Garten laden zum entspannen und genießen ein.
Im Hotel wird fließend deutsch, französisch, englisch und italienisch gesprochen.
Weitere Informationen unter: www.hotelvillaprovencale.com

Pressekontakt:

Pressekontakt:
ROESSLER PR
Edda Roessler
Walter-Leiske-Str. 2
60320 Frankfurt am Main
Deutschland
069 / 514 461
er@roesslerpr.de
http://www.roesslerpr.de/


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.