Volle "Schatztruhe" für die Heidelberger Waldpiraten

Veröffentlicht von: cbs Corporate Business Solutions Unternehmensberatung GmbH
Veröffentlicht am: 09.03.2016 11:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Erneute Spendenaktion der Mitarbeiter: cbs engagiert sich für krebskranke Kinder

Heidelberg, 09. März 2016 - Bereits zum zweiten Mal startete die Heidelberger Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions im November 2015 eine ganz besondere interne Spendenaktion: cbs-Mitarbeiter spenden für krebskranke Kinder im Heidelberger Waldpiraten-Camp, einer Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Das Unternehmen cbs verdoppelte am Ende die Summe aller eingegangenen Spenden. Die Aktion endete nun mit einem tollen Ergebnis: Insgesamt fließen 14.490 EUR in die "Schatztruhe" der Waldpiraten.

Spenden für einen guten Zweck wird bei der cbs Corporate Business Solutions fast schon zur Tradition. Zum zweiten Mal rief die Heidelberger Unternehmensberatung ihre Mitarbeiter auf, die Waldpiraten zu unterstützen. Mit großem Erfolg. So kamen bis Ende Januar 14.490 EUR für die Einrichtung für krebskranke Kinder am Rande des Heidelberger Stadtwalds zusammen. "Wir wissen, bei den Waldpiraten ist das Geld sehr gut angelegt. Deshalb war es uns ein Anliegen, uns erneut für diese Einrichtung zu engagieren", erläutert Holger Scheel, Mitglied der Geschäftsleitung der cbs, die Aktion. Der Plan war folgender: cbs-Mitarbeiter können privat an die Waldpiraten spenden und cbs als Unternehmen verdoppelt den gesamten Betrag am Ende.

"Auch in diesem Jahr haben wir uns über das außergewöhnliche Engagement der Mitarbeiter der cbs gefreut. Eine Spende in dieser Höhe erhält man nicht jede Woche. Sie hilft uns dabei, dass wir auch 2016 wieder vielen Kindern eine spannende Auszeit mit tollen Aktionen in unserem Naturcamp anbieten können", sagt Gabriele Geib, pädagogische Leiterin des Camps, bei der symbolischen Scheckübergabe am Montag.

Das Waldpiraten-Camp ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung und existiert bereits seit 2003. Acht bis neun Tage dauert in der Regel der Aufenthalt im Camp, 46 Kinder und Jugendliche, aufgeteilt in verschiedene Altersgruppen, können jeweils an den Freizeiten nahe des Stadtwaldes teilnehmen. Vom Übernachten in rustikalen Blockhütten, einem Speisesaal, Werkräumen und sogar einem Theater bis hin zu einem Hochseilgarten, Reiten, Bogenschießen, Schwimmen oder Kanu fahren, bietet das Camp für die Kinder alles, was hilft, sich von der schweren Krankheit zu erholen und ganz neue Erfahrungen zu machen. Die Kinder sollen dabei lernen, sich den Herausforderungen zu stellen, getreu dem Motto: "Mut tut gut!"

Weitere Informationen zum Waldpiraten-Camp finden Sie unter www.waldpiraten.de

Bildquelle: cbs Corporate Business Solutions

Pressekontakt:

Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16 69126 Heidelberg
+49 6221 58787-35
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Firmenportrait:

Die Unternehmensberatung cbs Corporate Business Solutions (www.cbs-consulting.com) schafft als internationaler Prozess- und SAP-Berater hochwertige Unternehmenslösungen für globale Prozess- und SAP-Systemlandschaften.

Die cbs ist Qualitätsführer im Umfeld globaler Lösungen (Corporate Business Solutions) für SAP-Anwenderunternehmen. Die Heidelberger Management-, Prozess- und SAP-Berater projektieren und gestalten weltweite Transformationsvorhaben, Template-Rollouts und nachhaltige Betreuungskonzepte für eine standardisierte, harmonisierte und konsolidierte Prozess- und SAP-Systemlandschaft. Das Gesamtangebot für die schnelle, sichere und effiziente Unternehmenstransformation ist weltweit einzigartig.

Als Lösungspartner für große und mittelständische Industrieunternehmen unterstützt die cbs ihre Kunden mit einem kompletten Serviceportfolio in allen Fragen rund um industrielle Geschäftsprozesse und SAP. Ein ausgeprägtes branchenspezifisches Prozesswissen und die besondere Expertise in weltweiten Projekten machen die cbs zum führenden SAP-Globalisierungspartner für Industrieunternehmen in der DACH-Region.

Über das Tochterunternehmen Leogistics erhalten internationale Industrie- und Logistikunternehmen umfassende logistische Beratungsservices und ergänzende Branchenlösungen für Werkslogistik, Supply Chain Execution, Transportation und Yard Management mit SAP-Software.

Die cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Unterstützt durch ein starkes internationales Partnernetzwerk ermöglicht die cbs kundennahe Lösungen weltweit.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.