Typisch "Pepper": Feurige Technik - scharfes Design

Veröffentlicht von: CERA Design by Britta von Tasch GmbH
Veröffentlicht am: 09.03.2016 11:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Manchmal fehlt nur etwas Salz an der Suppe. In anderen Fällen bedarf es dagegen etwas mehr an Schärfe und Würze, damit es auch schmeckt. Pfeffer, Chili oder Peperoni zum Beispiel. "Hot & spicy": Das gilt jedoch nicht nur in der asiatischen Küche - das gilt bisweilen auch beim Produktdesign für Kaminöfen. Etwa bei der jetzt aktuell vorgestellten "jungen Linie" von CERA Design, die sich nicht nur "echt scharf" präsentiert, sondern mit "Pepper" auch den passenden Namen trägt.

Denn während es sich ja bei einem Kaminofen schon von Hause aus um eine eher feurige Angelegenheit handelt, ist das Design der Geräte zuweilen bieder, zuweilen rustikal, zuweilen durchaus auch zeitlos-elegant - aber selten jung, frisch und "trendy". Das soll sich nun ändern.

Unter Leitung der Firmenchefin Britta von Tasch, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Hans-Joachim von Tasch das Unternehmen erfolgreich führt, "brennt" man bei CERA fürs Design. Und so entstand die junge Produktlinie, die hochwertige Ausstattung mit neuer Optik verbindet: Ein dezenter, gleichwohl aber ergonomisch geformter Holzgriff beispielsweise, der rechts oben an der Tür angebracht ist. Einer Tür, die zudem mit moderner Soft-Close-Technik ausgestattet ist und über eine Gasdruckfeder verfügt, was sie sehr leichtgängig macht und selbständig verriegelt.

Zeitgemäße Design-Objekte, die ökologisch und ökonomisch überzeugen

Insgesamt stehen drei Grundformen zur Auswahl. Und, optional, drei farbige Abschlussdeckel in Gelb, Blau oder Rot - was interessante Farbtupfer bringt und individuelle Akzente setzt. Hinzu kommt: Eine spezielle Feuerraumauskleidung aus hochbelastbarer Thermotte, die für eine sehr effiziente Verbrennung und einen hohen Wirkungsgrad des Konvektions-Ofens sorgt.

Den verschiedenen Modell-Varianten ist dabei eines gemeinsam - sie stehen für "feurige" Kaminofentechnik und "scharfes" C

Mehr unter www.cera.de

Pressekontakt:

CERA Design by Britta von Tasch GmbH
Hans-Joachim von Tasch
Am Langen Graben 28 52353 Düren
+49 (0)2421 12179 0
info@dr-schulz-pr.de
www.cera.de

Firmenportrait:

"In der über 20-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir die Welt im Wandel erlebt. Unser Alltag ist schnell, hektisch und kurzlebig geworden. Umso mehr sehnen wir uns nach Momenten der Ruhe, nach Beständigkeit, Zuflucht und Wärme."

Von Beginn an hat CERA Design es sich daher zur Aufgabe gemacht, Menschen ein gutes Gefühl zu geben. Die effiziente Nutzung des Feuers als faszinierendes Element ist hierbei Mittelpunkt unserer Bemühungen - im Sinne menschlicher Bedürfnisse und stets im Einklang mit unserer Umwelt.

So bietet CERA Design Öfen auf neuestem Entwicklungsstand, die sich durch Qualität, Nachhaltigkeit und edles Design auszeichnen - Werte, die wir seit jeher pflegen. Individuelle Beratung gehört bei CERA Design selbstverständlich dazu.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.