Alles Bio: Unserem Essen auf der Spur

Veröffentlicht von: Hotel Grosslehen
Veröffentlicht am: 09.03.2016 14:24
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Abenteuer in den Alpen - Mit Kindern in die Berge

FIEBERBRUNN. Bergseen klar wie Kristall, Hängebrücken spannend wie im Film, Aussichten auf 30 Dreitausender und Natur-Abenteuer auf Almwiesen, wo unser Essen wächst: Die Alpen locken als Abenteuerland - und sind für Familien mit Kindern im Sommer mehr als eine vielfältige wie günstige Alternative zu überfüllten Stränden. Alles frisch und natürlich Bio serviert Familien das neue Hotel Großlehen in Fieberbrunn: In der Familienpauschale sind neben Unterkunft und Halbpension im Vier-Sterne-Haus mit der Pillerseetalcard auch die Eintrittsgelder für Abenteuerparks, Badeseen und Bergbahnfahrten sowie für das Kinderprogramm inkludiert. Spielerisch entdecken dabei Stadtkinder das Landleben, starten mit dem Bauern zu Entdeckungstouren auf den Heuboden, probieren Milch frisch ab Kuh, stecken die Nasen in duftende Wiesenblumen und planschen im kristallklaren Wildbach, aus dem man auch getrost seinen Durst stillen kann: "Unser schönster Spielplatz ist die intakte Natur", weiß Großlehen-Chef Markus Geisl. Und: "Glückliche Kinder machen zufriedene Eltern. " Infos: Hotel Großlehen, A-6391 Fieberbrunn/Tirol, Telefon 0043 5354 56455, www.grosslehen.at Angebot: Familienwochen (2 Erwachsene, 2 Kinder) ab 1590 Euro pro Woche.

Pressekontakt:

Hotel Grosslehen
Bettina Geisl
Am Lehen 16 6391 Fieberbrunn
05354
office@grosslehen.at
http://www.grosslehen.at

Firmenportrait:

Hotel und Gasthof Grosslehen sind ein traditioneller Familienbetrieb. Bettina und Markus Geisl haben den urigen Gasthof auf einem Sonnenplateau hoch über dem Fieberbrunner Ortsteil Rosenegg zu einem modern-gemütlichen Hotel auf Vier-Sterne-Niveau ausgebaut und mit einem komfortablen Wellnessberich erweitert. Singles, Paare und Familien finden in verschiedenen Zimmerkategorien Ferien vom Alltag und abseits von Hektik und Lärm. Im Winter beginnt eine der schönsten Langlaufloipen des Tales direkt vor der Haustüre, im Tourengebiet Hochkogel kommen auch Einsteiger zu den ersten Aufstiegen und Alpinfans werden auf Wunsch mit dem Hotelshuttle zur wenige Minuten entfernten Talstation des neuen Skicircus Saalbach-Leogang-Fieberbrunn gefahren. Im Sommer liegen unerschöpfliche Wandermöglichkeiten direkt am Haus und in der Umgebung. Golfer haben die Qual der Wahl unter fast 20 Plätzen in Tirol und im benachbarten Salzburger Land. Mit dem Mountain- oder E-Bike locken kleine und große Touren rund um die Steinberge.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.