„Schuberts messe + mehr“: Kleines Unternehmen hält große Messe am Laufen

Veröffentlicht von: Pressebüro Beck
Veröffentlicht am: 09.03.2016 15:38
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Der Messebauer aus Rimpar verantwortet zum neunten Mal den Aufbau der Feinschmeckermesse in Iphofen am 12. und 13. März

Rimpar. „Leistungsstark, wenn es drauf ankommt“: Auf diesen Nenner könnte man jene Tätigkeit bringen, welche der Familienbetrieb „schuberts messe + mehr“ seit mittlerweile 1999 erbringt. Der Rimparer Messe- und Ladenbauer konzipiert, produziert und stellt die Messestände für die Aussteller der Feinschmeckermesse auf, die am 12. und 13. März in der Karl-Knauf-Halle in Iphofen stattfindet. Das Thema bei der neunten Messe lautet „Fränkische Feinkost“. Etwa 30 Direktvermarkter aus den drei Bezirken laden ein zum Probieren und Erwerb von hochwertigen Naturprodukten. Zu den Gaumenfreuden und Leckerbissen gehören auch Iphöfer Weine und Gerichte der ortsansässigen Wirte. Die Stationen verteilen sich gemäß dem Motto „ Das Land – Der Wein – Die Küche“ auf die Karl-Knauf-Halle, die Vinothek und die Wirte Iphofens.

Seit neun Jahren bauen die Iphöfer auf die Dienste des Rimparer Handwerkbetriebs. Claudia Bellanti von der Tourist Information Iphofen sagt: „Wir arbeiten seit der 1. Fränkischen Feinschmeckermesse mit „Harry“ Schubert zusammen und schätzen den unkomplizierten Service. Er weiß, an wen er sich bei Fragen zu wenden hat. Sowohl Bauhof, Hallenhausmeister oder Aussteller wissen seinen Service zu schätzen. „Geht nicht“ haben wir noch nie von ihm gehört. Er findet für alles eine passende Lösung, die dann auch noch gut aussieht. Wir freuen uns alle zwei Jahre auf die Messezeit mit Harry“.

Auch der Rimparer hat Gefallen an diesem Projekt, in dessen Zuge sein Unternehmen sich weiterentwickelt hat: „Es ist seit 1999 unser „Baby“. Die Herausforderung ist es, kreativ zu sein und alles so umzusetzen, dass räumliche Vorgaben, Attraktivität und Funktionalität der Messestände in Einklang gebracht werden.“ Kooperationspartner von Schuberts messe + mehr sind mehrere Subunternehmer und Behörden, darunter die Tourist Information Iphofen und der Bauhof der Stadt Iphofen. Christine Bender von der Regierung Unterfranken kümmert sich um die Dekoration und den Auftritt der Aussteller.

Während der beiden Messe-Tage stellen die BR-Moderatoren Irina Hanft und Jürgen Gläser die Aussteller und ihre Produkte auf der Showbühne vor. Zu den heuer bei der Messe erstmals vertretenen Firmen gehört der einzige Safrananbieter Frankens.

Pressekontakt:

schuberts messe + mehr
Herr Harald Schubert
Neue Siedlung 47a
97222 Rimpar
Tel.: 09365 / 880 893
Fax: 09365 / 880 896

E-Mail: info@schuberts-messeundmehr.de
Webseite: www.schuberts-messeundmehr.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.