AvePoint stellt neue Version von Governance Automation vor

Veröffentlicht von: AvePoint Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 09.03.2016 21:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - AvePoint verbessert Einsicht für SharePoint-Administratoren und Durchsetzungsfähigkeiten mit neuem Release von Governance Automation

Das neueste DocAve Governance Automation-Release bringt automatisierte Lifecycle-Operationen für Rezertifizierung, Site-Sprawl-Reduzierung und mehr Übersicht für Endanwender

Jersey City, New Jersey - 08. März 2016 - AvePoint (http://de.avepoint.com/#de?utm_source=pitch&;utm_medium=pr&utm_content=ga_sp7&utm_campaign=hp_avepoint_launch_de), der Microsoft Cloud-Experte hat heute die allgemeine Verfügbarkeit von DocAve Governance Automation Service Pack (SP) 7 angekündigt. Mit der neuesten Version der SharePoint-Governance-Lösung (http://de.avepoint.com/products/sharepoint-governance/?utm_source=pitch&;utm_medium=pr&utm_content=ga_sp7&utm_campaign=pp_ga_launch_de) von AvePoint stellen Organisationen ihren Endanwendern einen unternehmensfokussierten, rollenbasierten Service-Katalog für die Provisionierung, Restrukturierung oder die Migration von Inhalten zwischen Cloud-, Hybrid- oder on-premises SharePoint-Deployments bereit.

DocAve Governance Automation bietet Möglichkeiten für die Bearbeitung von SharePoint-Lifecycle- und Berechtigungs-Management-Requests, die über die Funktionen von starren Provisionierungs- und Sicherheits-Management-Lösungen hinausgehen. Neue Funktionen beinhalten:

Automatische Lifecycle-Operationen für Rezertifizierung: DocAve Governance Automation setzt jetzt Policies durch, die verlangen, dass Site-Owner, Eigentum, aktuelle Berechtigungen und Relevanz ihrer SharePoint-Sites rezertifizieren. Mit dem neuen Release wurde der Rezertifizierungsprozess erweitert und umfasst Site-Lifecycle-Aktionen wie locken, archivieren und löschen, wenn die Rezertifizierung nicht im vorgeschriebenen Zeitraum stattfindet.

Reduzierung von Site-Sprawl und redundanten Workspaces: Um Unklarheiten und Wildwuchs, die durch doppelte Sites und Inhalte entstehen, zu vermeiden, können Nutzer jetzt nach bestehenden Sites oder Site-Collections suchen, die den Zweck der von ihnen gewünschten Sites bereits erfüllen.

KPI und ROI-Dashboard: IT-Administratoren haben jetzt Zugriff auf einen ausführlichen Report mit Trends und Metriken zur Nutzung von SharePoint und DocAve Governance Automation. Das Dashboard umfasst detaillierte Reports zu User-Requests, Approval-Aktivitäten sowie Infographiken zu Sites und Site Collections, die auf User- oder Request-Aktivitäten oder Site-Details beruhen.

Mehr Einsicht für Anwender und Dateneigentümer: DocAve Governance Automation verbessert den Nutzen seiner SharePoint-"My Sites"-Reports, indem Site Owner nicht mehr nur eine Liste ihrer Sites einsehen, sondern Service-Requests direkt aus dem Report initiieren können.

"Effektive SharePoint-Governance macht die Administration effizienter und wirkt sich unmittelbar positiv auf die IT-Operations-Teams aus", sagt John Peluso, Senior Vice President of Product Strategy, AvePoint. "Mit der neuesten Version von DocAve Governance Automation wird der positive Effekt von Governance auch für den Rest des Unternehmens greifbar, da Anwender automatisch zur richtigen Benutzung von SharePoint und OneDrive for Business angeleitet werden."
Die neueste Version von DocAve Governance Automation ist ab dem 08. März 2016 allgemein verfügbar. Für weitere Informationen zur Plattform und Produktfeatures, besuchen Sie bitte unsere Webseite.

Über AvePoint

AvePoint ist der Microsoft Cloud-Experte. Mehr als 15.000 Unternehmen und 3 Millionen Cloud-Nutzer weltweit vertrauen AvePoint bei der Migration, Verwaltung und dem Schutz ihrer Office 365- und SharePoint-Inhalte. Die integrierten Cloud-, Hybrid- und On-Premise-Software-Lösungen von AvePoint werden durch einen 24-Stunden-Support und ausgezeichneten Service ergänzt. Organisationen auf sechs Kontinenten und aller Branchen setzen bei der Umstellung auf die Microsoft Cloud, der Produktivitätssteigerung von IT-Administratoren und der Erfüllung von Governance- und Compliance-Zielen auf AvePoint.

Als zweimaliger Microsoft Partner of the Year Award Gewinner, wurde AvePoint bereits sechs Mal als Inc. 500|5000- und fünf Mal als Deloitte Technology Fast 500?- Unternehmen gelistet. AvePoint ist Microsoft Global ISV Partner, Gold Application Development Partner, Gold Cloud Platform Partner, Gold Collaboration and Content Partner und per strategischer Kooperation GSA-Provider der US-Regierung. AvePoint ist ein Privatunternehmen mit Beteiligung von Goldman Sachs und wurde 2001 mit Hauptsitz in Jersey City, USA gegründet.

Pressekontakt - AvePoint Deutschland GmbH

Ramona Perl
Marketing Communications Specialist DACH
Tel: +49 174 987 9080
Email: ramona.perl@avepoint.com

Alle hier aufgeführten Produkt- und Firmenamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakt:

AvePoint Deutschland GmbH
Ramona Perl
Nymphenburger Straße 3 80335 München
+49 89 21909890
ramona.perl@avepoint.com
http://www.avepoint.de

Firmenportrait:

AvePoint ist der Microsoft Cloud-Experte. Mehr als 15.000 Unternehmen und 3 Millionen Cloud-Nutzer weltweit vertrauen AvePoint bei der Migration, Verwaltung und dem Schutz ihrer Office 365- und SharePoint-Inhalte. Die integrierten Cloud-, Hybrid- und On-Premise-Software-Lösungen von AvePoint werden durch einen 24-Stunden-Support und ausgezeichneten Service ergänzt. Organisationen auf sechs Kontinenten und aller Branchen setzen bei der Umstellung auf die Microsoft Cloud, der Produktivitätssteigerung von IT-Administratoren und der Erfüllung von Governance- und Compliance-Zielen auf AvePoint.

Als zweimaliger Microsoft Partner of the Year Award Gewinner, wurde AvePoint bereits sechs Mal als Inc. 500|5000- und fünf Mal als Deloitte Technology Fast 500?- Unternehmen gelistet. AvePoint ist Microsoft Global ISV Partner, Gold Application Development Partner, Gold Cloud Platform Partner, Gold Collaboration and Content Partner und per strategischer Kooperation GSA-Provider der US-Regierung. AvePoint ist ein Privatunternehmen mit Beteiligung von Goldman Sachs und wurde 2001 mit Hauptsitz in Jersey City, USA gegründet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.