Recklinghäuser Gewinnerin der E WIE EINFACH Stromrente spendet 2.000 Euro an Dattelner Kinderpalliativzentrum

Veröffentlicht von: E WIE EINFACH GmbH
Veröffentlicht am: 10.03.2016 02:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Köln) Über Jahrzehnte nichts für Strom zahlen - dieser Traum geht für die Recklinghäuserin Heike Schneider nun in Erfüllung. Sie ist die zweite Gewinnerin der sogenannten "Stromrente" des Kölner Strom- und Gasanbieters E WIE EINFACH. Unter diesem Namen verlost der Energieversorger jährlich im Kundengewinnspiel "Zählerlotto" die Übernahme der Stromrechnung für 30 Jahre bis zu einem jährlichen Verbrauch von 3.500 kWh - dem Durchschnittsverbrauch einer vierköpfigen Familie. Da geteilte Freude jedoch bekanntlich die schönste ist, hat sich Heike Schneider entschieden, einen Teil des Gewinnes zu spenden.

"Mir liegt die Arbeit des Dattelner Kinderpalliativzentrums sehr am Herzen. Daher habe ich mich dazu entschieden, diese mit meiner Spende zu unterstützen", erklärt die glückliche Gewinnerin. Ein Jahr Strom im Wert von 1.000 Euro gibt sie daher an den Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V. an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik weiter, der lebensbedrohlich erkrankten jungen Menschen zur Seite steht, um ihnen einen Alltag im Kreis ihrer Familie - frei von Stress und Leid - zu ermöglichen. Ein weiteres Jahr stiftet E WIE EINFACH dazu und erhöht die Spendensumme so auf 2.000 Euro. "Wir freuen uns sehr, dass Heike Schneider sich zur Spende an eine gemeinnützige Organisation entschieden hat. Für uns war sofort klar, dass wir dies unterstützen. Daher haben wir uns für die Verdopplung der Spendendumme entschieden", so Sandra Stenzel, Marketing Manager bei E WIE EINFACH. Nicole Sasse, Geschäftsstellenleitung Freundeskreis Kinderpalliativzentrum Datteln e.V., zeigt sich gerührt: "Ich freue mich, dass die Kinder hier bei uns am Glück der Gewinnerin teilhaben dürfen. Von uns ein doppeltes Dankeschön für diese tolle Spende an Frau Schneider und E WIE EINFACH!"

Pressekontakt:

E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53 50677 Köln
0221-17737-308
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de

Firmenportrait:

E WIE EINFACH ist ein bundesweiter Strom- und Gasanbieter mit Sitz in Köln. Mit maßgeschneiderten Tarifen sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden steht bei E WIE EINFACH der Kunde stets im Mittelpunkt. Das gilt für neue wie bestehende Kunden gleichermaßen. Unter dem Leitgedanken der Einfachheit entwickelt E WIE EINFACH dabei Produkte und Dienstleistungen nach den Bedürfnissen seiner Kunden: leicht verständlich, stets an schnellen Lösungen orientiert, immer transparent und mit der maximalen Vereinfachung im Blick.

Strom-, Gas- und Wärmestrom-Tarife zu dauerhaft günstigen Preise bei einem gleichzeitig ausgezeichneten Service sind das Ergebnis. Dies bestätigen auch unabhängige Stellen: So erhält E WIE EINFACH regelmäßig Auszeichnungen für seinen Kundenservice, faire Vertragsbedingungen und das gute Preis-Leistungsverhältnis.

Mehr zu E WIE EINFACH erfahren Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Twitter unter www.twitter.com/E_WIE_EINFACH sowie auf Facebook unter www.facebook.com/ewieeinfach.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.