Samsung und renommierter Künstler arbeiten bei Kunstwerk mit LED-Beleuchtung zusammen

Veröffentlicht von: Samsung Semiconductor Europe GmbH
Veröffentlicht am: 10.03.2016 22:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit führender Anbieter von modernen Komponenten, hat mit dem Künstler Il Hoon Roh zusammengearbeitet, um Designkunst mit LED-Lichtmodulen zu erschaffen.

Als herausragendes Beispiel dieser Gemeinschaftskunst stellt "The Saepio" kalte halbleiterbasierte LED-Lichtquellen in Form eines Kronleuchters dar, der durch gebogene Glasfaser ohne Lampe oder Leuchte beleuchtet wird.

Zur Erschaffung des Kunstwerks kamen acht LED-Module aus Samsungs S-Serie sowie zwei Stromversorgungen zum Einsatz. Bei der S-Reihe von Samsung handelt es sich um lineare LED-Module, die als Ersatz für herkömmliche T5- oder T8-Leuchtstofflampen, inklusive Einbauleuchten und stabförmige Leuchten, dienen.

Die S-Serie ermöglicht eine hohe Designflexibilität, indem sie eine große Vielfalt an Optionen für Leuchtendesigner beinhaltet.

"Während man davon ausgeht, dass LED-basierte Beleuchtungslösungen in etwa zwei Jahren einen Anteil von über 50 Prozent der Beleuchtungsbranche ausmachen, eröffnet diese Zusammenarbeit, die atemberaubende Kunst und die Technologie unserer LED-Module vereint, dem Fachpublikum eine weitere Chance, um neue Möglichkeiten beim LED-Lichtdesign zu erfahren", sagt Jaewook Kwon, Vice President, LED Strategic Marketing Team, Samsung Electronics.

Der Künstler Il Hoon Roh ist ein Architekt und Designer, der sich in Europa mit seiner Sammlung neuartiger Kunst, entwickelt mit visuell provokativen und technologisch ausgefallenen Materialien, auf dem Gebiet der Designkunst einen Namen gemacht hat.

"Ich wollte ein Kunstwerk erschaffen, welches sich im realen Leben im Rahmen der Beleuchtung nutzen lässt", sagt Roh. "Dieses gemeinsame Projekt mit LED-Beleuchtungsmodulen war sehr spannend und höchst interessant. Der Prozess, gewohntes Beleuchtungsmobiliar in eine neue Form der Kunst zu wandeln, hat mir großen Spaß gemacht."

"Meine Kunstwerke befinden sich normalerweise im Eigentum von Kunstsammlern im Ausland. Jede Fehlfunktion nach dem Verkauf kann das Kunstwerk und meinen Ruf als Künstler enorm schädigen, da ich die Qualität meiner Werke garantieren muss", ergänzt Roh. "Durch die Arbeit mit LED-Beleuchtungsmodulen von Samsung, die eine Reihe von Qualitätstests durchlaufen haben, erhielt ich die Gewissheit, dass meine Kunstwerke über eine lange Zeit zuverlässig bleiben."

Samsung wird Saepio an seinem Messestand auf der Light + Building 2016 in Frankfurt zeigen. Die Messe findet vom 13. bis 18. März statt. Außer Saepio werden weitere gemeinsame Projekte mit dem Künstler - die "Fabric R"-Serie mit Samsungs COB LED-Packages und "D Light" mit Samsungs linearen CSP-Modulen zu sehen sein.

Besuchen Sie Stand Nummer B04 in Halle 6.2 auf der Light + Building 2016 und erfahren Sie mehr über Samsungs differenzierte LED-Technologien und seine innovativen Komponentenlösungen unter dem Motto "Lighting & Beyond".

Pressekontakt:

Nymphenburg Consulting GmbH
Kristina Fornell
Prinzregentenstr. 22 80538 München
+49 89 120 21 26-93
k.fornell@ny-co.de
http://www.ny-co.de/

Firmenportrait:

Über Samsung Electronics
Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und eröffnet ihnen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten. Mit Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Kameras, Druckern, Haushaltgeräten, LTE-Netzwerk-Systemen, Medizintechnik bis hin zu Halbleitern und LED-Lösungen. Unsere Initiativen, unter anderem in den Bereichen Digital Health und Smart Home, machen uns zudem zu einem Schrittmacher für das Internet der Dinge. Wir beschäftigen weltweit 319.000 Menschen in 84 Ländern. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt über US$196 Mrd. Entdecken Sie mehr auf www.samsung.com und unserem offiziellen Blog unter global.samsungtomorrow.com.


Über Samsung Semiconductor Europe
Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.