MyEstate24 - das Immobilienportal von und für Immobilienmakler

Veröffentlicht von: Immoflexxx
Veröffentlicht am: 11.03.2016 02:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Während die Immobilienbranche über viele Jahre als sehr stabil und gefestigt galt, sind seit einiger Zeit sehr viel Bewegung und Veränderungen zu beobachten.
Insbesondere seit der Verabschiedung des unechten Bestellerprinzips durch die Politik, scheint die Branche wieder verstärkt zusammen zu rücken. Für Immobilienmakler wird es immer wichtiger, dass Ihre eigenen Interessen vertreten werden und die tägliche Arbeit in der professionellen Vermittlung zwischen Anbieter und Interessent unterstützt statt erschwert wird.

Neben der Neuorganisation der Immobilienmakler in Verbänden, wie dem VDIMMO, nimmt diese Herausforderung nun auch das neue Immobilienportal MyEstate24.de an. Initiatorin des Projektes ist Franziska Link, die selbst seit vielen Jahren als erfahrene Immobilienmaklerin und Geschäftsführerin der Immoflexxx e. K. tätig ist. Mit MyEstate24.de verfolgt sie das Ziel einer kostengünstigen Alternative zu den einschlägigen Immobilienportalen und die Förderung des Gemeinschaftsgeschäftes unter den Maklern.

In Zusammenarbeit mit einem motivierten und kreativen Entwicklerteam konnte im März 2016 bereits die erste Beta-Version gelauncht werden. Neben den Funktionen der Immobilienlistung und dem bequemen Import aus den verschiedensten Softwareanwendungen via OpenImmo, verfügt das Portal jetzt auch schon über einen internen Chat zwischen den Maklern und die direkte Versandmöglichkeit von Exposes für gemeinschaftlich verfügbare Objekte. Und auch hier steht der tatsächliche Bedarf der Immobilienmakler-Gemeinschaft im Vordergrund.
In direkter Kommunikation mit den Nutzern wird das Immobilienportal stetig optimiert und an die Bedürfnisse der Makler angepasst.

Doch damit ist MyEstate24.de noch längst nicht am Ziel angelangt. Viele weitere Vorteilsfunktionen, wie die Bereitstellung von Mustervorlagen, ein Vorteilscenter, die MyEstate24-Academy sowie der direkt eingebundene MyEstate24-Shop für Marketingmaterialien, sind bereits in Vorbereitung und werden im Laufe der kommenden Wochen und Monate freigeschaltet.

Wer bei diesen vielen Vorhaben nun skeptisch nach den monatlichen Nutzungsgebühren fragt, der irrt. Da die Initiatoren sehr überzeugt auf das Prinzip des gemeinschaftlichen Nutzens setzen, wird MyEstate24.de auch langfristig nur einen geringen Monatsbeitrag von 10,- EUR erheben.
Wer sich kurzentschlossen der Immobilienmakler-Gemeinschaft von MyEstate24.de anschließt, der profitiert gleich mehrfach. Denn den ersten 200 Vertragspartnern wird die Nutzungsgebühr für das erste Vertragsjahr vollständig erlassen. Das Portal ist erreichbar unter www.myestate24.de

Pressekontakt:

Immoflexxx
Franziska Link
Am Kirchberg 8 83454 Anger
004986569898258
info@immoflexxx.de
http://www.myestate24.de

Firmenportrait:

Immobilien, Verlag, Immobilienportal

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.