SPAX ruft zum großen „Grill & Chill“-Contest 2016 auf

Veröffentlicht von: bausatz.communication
Veröffentlicht am: 11.03.2016 15:33
Rubrik: Freizeit & Hobby


Der große SPAX "Grill & Chill"-Contest 2016
(Presseportal openBroadcast) - Heimwerker: jetzt mitmachen und bewerben!

Die ersten Krokusse blühen, draußen wird es wärmer und endlich geht ́s wieder hinaus in den Garten. Damit auch die Vorfreude auf die nächste Grillsaison steigt, schreibt SPAX, die innovationsreiche Marke für Verbindungstechnik aus Ennepetal, den großen „Grill & Chill“-Contest aus.

Alle Heimwerker sind aufgerufen, am Wettbewerb teilzunehmen und ihren eigenen Grillplatz aus Holz mit Verbindungselementen von SPAX zu bauen. Wie auch im letzten Jahr bei der SPAX Baumhaus-Challenge gibt es die Schrauben gratis von SPAX. Als besonderes Extra erhalten die Bauteams erstmalig Einkaufsgutscheine, die der Baumarktpartner toom im Wert von 300,– € für weitere Materialien bereitstellt.

Und so geht´s: Wer mitmachen will, bewirbt sich mit seiner Familie oder Freunden unter www.grillandchill.spax.com. Pro Bauteam sind 2 bis max. 8 Personen erlaubt. Unter allen Bewerberteams wählt SPAX 10 Teams aus, die im „Grill & Chill“-Contest gegen einander antreten und um einen Platz auf dem Siegertreppchen kämpfen. Bewerbungsschluss ist der 10. April 2016.

Die Siegerprämien können sich sehen lassen. Das Team auf Platz 1 erhält 1.000,– € und eine von SPAX gesponserte Einweihungsparty. Die Teams auf Platz 2 können sich über 750,– € und auf Platz 3 über 500,– € freuen.

Der Startschuss für die Bauphase fällt am 22.04.2016. Alle Grillplätze müssen bis zum 03.07.2016 fertiggestellt sein. Nähere Infos zum Contest und das Bewerbungsformular gibt es unter www.grillandchill.spax.com, sowie unter www.spax.com und unter www.toom.de.


Kontaktdaten Unternehmen:

SPAX International GmbH & Co. KG
Kölner Straße 71-77
D-58256 Ennepetal
Tel.: +49-(0) 23 33-799-0
Fax: +49-(0) 23 33-799-199
Mail: info@spax.com
www.spax.com


Kurzprofil SPAX:

SPAX International ist Spezialist auf dem Gebiet der modernen Verbindungstechnik. Clevere Köpfe entwickeln laufend neue Ideen und erweitern die vielfältige Produktpalette für Kunden im Do-it-yourself-Bereich und dem Fachhandel auf der ganzen Welt.
Mit rund 450 Mitarbeiter produziert SPAX ca. 50 Mio. Schrauben pro Tag am Produktionsstandort Ennepetal. Innovation und Qualität: Dafür steht die im Jahr 1823 gegründete ALTENLOH, BRINCK & CO. Gruppe, der neben SPAX International noch drei weitere eigenständige Unternehmensbereiche angeschlossen sind.

Pressekontakt:

bausatz communication
Petra Menath
Nussbaumweg 9a
D-83075 Bad Feilnbach

Fon: 0049 / (0)8064 – 23 89 71-8
Fax: 0049 / (0)8064 – 23 89 71-9
Mail: petra.menath@bausatz.co

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.