Ostpreußen ganz privat

Veröffentlicht von: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Veröffentlicht am: 13.03.2016 20:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Privatreise durch das ehemalige Ostpreußen im Programm von Schnieder Reisen

"Das nördliche Ostpreußen ganz privat" ist Titel und Motto einer geführten Rundreise aus dem Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen, bei dem die Urlauber das heutige Kaliningrader Gebiet intensiv erkunden können - begleitet von ihrem ganz privaten Reiseleiter. Die Region erwartet Urlauber mit kulturellen Höhepunkten wie etwa im alten Königsberg ebenso wie mit faszinierenden Landschaften auf der Kurischen Nehrung oder entlang der Samland-Küste.
Das Kaliningrader Gebiet, das von den EU-Mitgliedsstaaten Polen und Litauen umschlossen ist, fasziniert mit einer wechselvollen Geschichte. Bekannte Namen wie Königsberg, Rauschen, Tilsit und Insterburg locken u.a. Urlauber nach Ostpreußen, die auf den Spuren der deutschen Geschichte reisen möchten. Und auch die Landschaft fasziniert mit Gegenden wie der Kurischen Nehrung, der Samland-Küste oder der Rominter Heide. Verfallene Backsteinkirchen und Gutshöfe, verwunschene Ortschaften und einsame Alleen prägen das Bild außerhalb der Stadt Kaliningrad.
Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet auch für die Reisesaison 2016 wieder Reisen in das ehemalige Ostpreußen an, darunter eine Privatreise, bei der den Urlaubern exklusiv ein Reiseleiter zur Verfügung steht. Dies ermöglicht eine völlig individuelle Erkundung der Region, bei der Informationen aus erster Hand vermittelt werden. Das alte Königsberg und heutige Kaliningrad, Sowetsk (Tilsit), die Seebäder Swetlogorsk (Rauschen) und Selenogradsk (Cranz), Tschernjachowsk (Insterburg) und die Kurische Nehrung sind einige der Stationen der Reise des Nord- und Osteuropa-Spezialisten Schnieder Reisen. Sie kostet ab 1329 Euro inklusive Fähranreise ab/bis Kiel, Transfers, Unterkunft mit Frühstück sowie persönlichem Reiseleiter. Die Unterbringung erfolgt in Kaliningrad, von wo aus Tagesausflüge unternommen werden. Die Reise "Das nördliche Ostpreußen ganz privat" (https://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/das-noerdliche-ostpreussen-ganz-privat-faehranreise/) kann in vier verschiedenen Hotel-Kategorien gebucht werden.
Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen - Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de (http://www.schnieder-reisen.de/kaliningrader-gebiet/rundreisen/)

Pressekontakt:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Firmenportrait:

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.