Österreichisches Start-up will Matratzen billiger machen

Veröffentlicht von: Edelweich e.U.
Veröffentlicht am: 14.03.2016 14:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Der perfekte Schlaf ist uns viel wert. Das Wissen auch Matratzenhändler und Möbelhäuser. Sie reagieren mit teuren Angeboten für jene Kunden, die Rückenschmerzen und Schlafprobleme quälen. Leider bringen herkömmliche Matratzen "von der Stange" nur selten die erhoffe Verbesserung.

Markus Huttary, Gründer von Edelweich Matratzen in Salzburg, geht seit September 2015 neue Wege. Seine Firma entwickelt und produziert individuell an den Kunden angepasste Matratzen. Dahinter steckt die Idee, mit eigens angefertigten Matratzen auf den persönlichen Körperbau jedes einzelnen Kunden einzugehen. Und das um rund die Hälfte der üblichen Einzelhandelspreise.

Die Geschäftsidee des Jungunternehmers ist gleichzeitig einfach und effektiv: Kunden konfigurieren ihre persönliche Matratze über das Internet. Durch die Angabe von Körpermaßen - wie beispielsweise Gewicht, Körpergröße, Schulterumfang oder Hüftumfang - entsteht Schritt für Schritt ein individuelles Produkt. Zusätzlich werden auch die persönlichen Schlafgewohnheiten berücksichtigt. So benötigen beispielsweise Seitenschläfer eine weichere Schulterzone, Bauschläfer hingegen einen weichen Knie- und Zehenspitzenbereich. Nach Konfiguration und Bestellung werden die 20 individualisierten Zonen in der kleinen Manufaktur von Markus Huttary verklebt, um für den Kunden die Matratze nach Maß zu fertigen. "Mir ist es wichtig, jedem Kunden seine maßgeschneiderte Matratze nach seinen Bedürfnissen zu produzieren. Deshalb gibt es keinen Katalog oder lauter idente Standardprodukte von der Stange," erläutert Huttary sein Konzept.

Die Idee dazu kam Markus Huttary als er selbst mit seiner Partnerin auf der Suche nach neuen Matratzen war: "Die Erkenntnis kam beim x-ten erfolglosen Probeliegen: Unser Körperbau, das Gewicht aber auch die Schlafgewohnheiten meiner Frau und mir sind völlig unterschiedlich. Eine Matratze, auf der wir beide einigermaßen schlafen, kann also nur ein fauler Kompromiss sein," erinnert sich der Jungunternehmer. Wer sich dann noch mit den üblichen Aufschlägen und Handelsspannen beschäftige, der komme bald zu der Überzeugung, dass eine individuell angefertigte Matratze in jedem Fall die bessere Wahl sei.

In Edelweich Matratzen kommen nur hochwertigste Kaltschäume aus österreichischer Produktion zum Einsatz. Da jede einzelne Matratze ohne Umwege direkt von Edelweich produziert und vertrieben wird, fallen Groß- und Einzelhandelsspannen weg. So ist es Markus Huttary möglich, einzigartige und maßgeschneiderte Matratzen um rund die Hälfte billiger als herkömmliche Produkte anzubieten.

Edelweich (https://www.matratzen-edelweich.at/)

Pressekontakt:

Edelweich e.U.
Markus Huttary
Kornsteinplatz 5 5400 Hallein
06503215848
huttary@gmx.at
https://www.matratzen-edelweich.at/

Firmenportrait:

Individuelle Matratzen direkt vom Hersteller.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.