Hypnose gegen Schmerzen | Dr. Elmar Basse | Hypnose

Veröffentlicht von: Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Veröffentlicht am: 14.03.2016 15:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Mit Hypnose Schmerzen behandeln in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. Elmar Basse

Chronische Schmerzen lassen sich mit Hypnose behandeln in der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.dr-basse.de) bei Dr. Elmar Basse. Klinische Hypnosetherapie, wie Elmar Basse sie in seiner Hypnosepraxis seit vielen Jahren anwendet, ist ein psychisches Heilverfahren, das bei den verschiedensten Leiden von Körper und Seele erfolgreich eingesetzt werden kann. Seele und Leib lassen sich im lebendigen menschlichen Organismus ja letztlich nicht voneinander trennen, erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse: Wenn wir körperlichen Schmerz oder andere Symptome empfinden, reagiert unsere Psyche darauf, und deren Reaktionen wirken sich wiederum auf das körperliche Empfinden aus. Entsprechend ist es aber laut Elmar Basse auch so, dass wir seelische Belastungen häufig in der einen oder anderen Form körperlich ausagieren.
Für Schmerzpatienten ist es selbstverständlich, aber auch notwendig, dass sie zunächst einmal den schulmedizinischen Weg absolvieren, erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse. Sie sollten wirklich die von den Ärzten, insbesondere auch Schmerztherapeuten, angebotenen Wege gegangen sein, bevor sie sich für eine Hypnosebehandlung entscheiden. Im Vorgespräch ist es laut Elmar Basse ein wichtiger Bestandteil, die bisherigen Behandlungsabläufe zu schildern. Dabei ist es auch, so erklärt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, wichtig zu klären, welche Diagnosen die behandelnden Ärzte gestellt haben und welche therapeutischen Anstrengungen unternommen worden sind. Zusätzlich ist, so Elmar Basse, auch zu erörtern, welche Erklärungen von den bisherigen Behandlern dafür gegeben worden sind, das der Behandlungserfolg ausgeblieben ist.
Es mag dann sein, so erwähnt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, dass der eine oder andere Patient vielleicht lieber gar nicht über die bisher absolvierten Behandlungen sprechen möchte. Oft steht dahinter auch Frustration und Resignation, die nur zu verständlich sind, sagt Elmar Basse. Um aber mittels Hypnosetherapie einen Behandlungserfolg zu erzielen, ist auch in der Praxis für Hypnose bei Dr. Elmar Basse eine möglichst genaue Anamnese und Diagnose erforderlich.
Es gibt, so der Hypnosetherapeut Elmar Basse, eine weit verbreitete Erwartungshaltung aufseiten der Patienten, jemand - der Hypnosetherapeut - solle einfach etwas mit dem Patienten "machen": den Schalter in ihm umlegen, ins Unbewusste eingreifen, die Dinge wieder geraderücken.
Diese Erwartungshaltung, die sich gerade bei Schmerzpatienten noch zusätzlich durch deren Frustration und ihren Leidensdruck speisen kann, ist aber mit dem Patienten abzuklären, betont Elmar Basse. Denn wie der Hypnosetherapeut deutlich sagt und auch auf seiner Internetseite ausdrücklich erklärt, ist Heilung prinzipiell ein Prozess, der von einer ganzen Reihe von Bedingungen abhängig ist, unter anderem der konkreten Ausprägung der Symptomatik und der Krankheitsgeschichte. Beides muss unbedingt mit beachtet werden, um eine Hypnosetherapie zum Erfolg zu führen.

Pressekontakt:

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.