TRILUX Office-Beleuchtung: Volle Flexibilität im Büro

Veröffentlicht von: TRILUX
Veröffentlicht am: 14.03.2016 17:48
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Das Büro der Zukunft muss individuell wandelbar sein. Lichtlösungen von TRILUX schaffen die optimalen Voraussetzungen.

Arnsberg, März 2016 - Eins lässt sich mit Sicherheit über die Zukunft der Arbeit in Deutschland sagen: Fachkräfte werden immer gefragter und Teamwork immer bedeutender. Den "War-for-Talents" gewinnen die Unternehmen, die Mitarbeitern bestmögliche Bedingungen bieten. Dazu gehört auch eine zeitgemäße Arbeitsumgebung. Nicht nur bei technologiebasierten Unternehmen wie Google weicht das klassische Büro mit statischen Arbeitsplätzen immer mehr flexiblen Lösungen. "New Work" lautet das Stichwort: Wo eben noch am Laptop getippt wurde, entwickelt kurz darauf eine kreative Runde gemeinsam Ideen. Die Neuheiten von TRILUX ermöglichen diese Flexibilität im Büro schon heute und sorgen für die intelligente Beleuchtung jeder Bürosituation.

Was zeitgemäße Beleuchtung heute im Bereich Office leisten muss, fasst Dirk Pietz, Leiter Produktmanagement bei TRILUX zusammen: "40 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten im Büro. Hier können Lichtlösungen von TRILUX heute deutlich mehr leisten, als funktionale Aufgaben oder Normen zu erfüllen - vor allem wenn es darum geht, als Unternehmen attraktiv für neue Fachkräfte zu sein. Unsere flexiblen Beleuchtungssysteme schaffen eine Wohlfühlatmosphäre im Büro in der es sich gerne arbeitet - und zwar indem sie ihr Licht in den wandelbaren Arbeitsbereichen je nach individueller Anforderung in Sekundenschnelle anpassen. Zudem erschließen sie die Vorteile biologisch wirksamen Lichts, indem sie aktivieren oder entspannen. Mit unserem Lichtmanagementsystem LiveLink vernetzt, entstehen individuelle Lichtszenarien und zudem ein Optimum an Energieersparnis".

Lunexo LED - das klügere Licht für mehr Komfort
Die Neuheit Lunexo LED von TRILUX ist die Idealbesetzung für das Büro der Zukunft: In Sekundenschnelle lässt sie sich auf individuelle Bürosituationen und Bedürfnisse der Mitarbeiter anpassen. Dabei sorgt eine glatte Lichtaustrittsfläche in jeder Situation für angenehmes blendfreies Licht. So beleuchtet die Anbau- und Pendelleuchte Bildschirmarbeit normgerecht und erzeugt in Meetings eine angenehme Lichtwirkung. Dafür lassen sich Lichtfarbe, -intensität und der Anteil indirekten Lichts getrennt voneinander regeln. Auch der Grad der Automatisierung und die Art der Steuerung sind wählbar. Das integrierte Lichtmanagementsystem LiveLink ermöglicht dank voreingestellter Lichtszenarien Licht nach Maß auf Knopfdruck und optimiert zudem die Energieeffizienz. Die Leuchte wurde mit dem iF Design Award 2016 und "Design Plus Award" der Light + Building ausgezeichnet.

Solvan Flow LED - das Allround-Talent für mehr Planungsfreiheit
Mit der neuen Solvan Flow LED bringt TRILUX eine Baureihe vielfältiger Multitalente auf den Markt, die unterschiedliche Gebäudebereiche aus einem Guss beleuchten: Die nur 45 Millimeter schlanken Leuchten sind als Einbau-, Anbau- oder Hängevariante einsetzbar und werden im Nu zum durchgehenden Lichtband ohne Schattenfugen. Vier verschiedene optische Systeme befähigen die Solvan Flow LED zur Erfüllung der verschiedensten Beleuchtungsaufgaben, von Bildschirmarbeitsplätzen über Korridore und Nebenräume bis hin zur Tafelbeleuchtung in Schulen. Eine dezente, seitliche Lichtauskopplung über die gesamte Leuchtenlänge schafft dabei eine angenehme Atmosphäre. Das TRILUX Lichtmanagementsystem LiveLink lässt sich ebenso problemlos integrieren wie gängige Notlichtvarianten. Auch die Solvan Flow wurde mit dem iF Design Award 2016 prämiert.

74R und 74Q LED - ein Klassiker erfindet sich neu
Mit der 74R und 74Q LED stellt TRILUX eine intelligente Neuauflage eines Klassikers für funktionale als auch repräsentative Bereiche vor, die neben Treppenhäusern, Fluren und Nebenräumen nun auch weitere Anwendungen, wie Eingangsbereiche, Lounges oder kreative Zonen atmosphärisch beleuchtet. Die attraktive Gestaltung der runden oder quadratischen Leuchte mit gerundeten Kanten lässt diese durch den Hinterschnitt optisch schweben. Es gibt schaltbare Varianten mit zwei Stromkreisen für eine reduzierte Nachtschaltung sowie IP44-, Sensor- und Notlichtversionen, Active- und RGBW-Ausführungen. Die Leuchten lassen sich zudem intelligent vernetzen und bringen in Verbindung mit dem Lichtmanagementsystem LiveLink die Vorteile biologisch wirksamen Lichts in vielfältige Anwendungsbereiche - vom aktivierenden und entspannenden Licht bis hin zu farbigen Beleuchtungsakzenten, die die Wirkung eines Raumes komplett verändern, Kontraste bilden oder harmonisch Ton-in-Ton eingesetzt werden. Darüber hinaus bieten die Dekorankleidungen 74R Curve und Disk die Möglichkeit, individuelle Akzente zu setzen. 74R und 74Q LED wurden mit dem "Design Plus Award" der Messe ausgezeichnet und sind zudem Träger des iF Design Gold Awards 2016.

Inplana & Onplana LED - eine Ausstrahlung, die begeistert
Homogenes flächiges Licht und eine kompakte Bauform sind dank der innovativen Inplana und Onplana LED von TRILUX im Downlight-Bereich kein Widerspruch mehr: Durch ihre spezielle Bauform spenden die Leuchten als Einbau oder Anbau-Variante für Decke und Wand hocheffizientes, entblendetes Licht und nehmen dabei wenig Platz in Anspruch. Dies macht sie hochintegrierbar und erlaubt die Umsetzung umfassender individueller Lichtkonzepte, von der normgerechten Ausleuchtung von Bildschirmarbeitsplätzen bis hin zu stimmungsvollen Lichtszenarien.

Pressekontakt:

TRILUX
Vivian Hollmann
Heidestraße 4 59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux.com

Firmenportrait:

Über TRILUX

TRILUX - SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen - immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von "SIMPLIFY YOUR LIGHT" stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt sieben Produktionsstandorte in Europa und Asien und betreut internationale Kunden mittels 25 Tochtergesellschaften und zahlreichen Vertriebspartnern. Zum Geschäftsbereich Licht gehören die Marken TRILUX und Oktalite, zum Geschäftsbereich OEM-Systems BAG und Zalux. Weitere Beteiligungsgesellschaften sind das ITZ (Innovations- und Technologiezentrum), ICT sowie die Online-Plattform watt24. Mit Standorten in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Belgien sowie Großbritannien vermittelt die TRILUX Akademie das nötige Know-how über Themen, Trends und Neuheiten der Lichtbranche. Insgesamt beschäftigt TRILUX mehr als 5.000 Mitarbeiter weltweit, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.