Die Alleskönner von alpha innotec: alira LWD-Wärmepumpen

Veröffentlicht von: ait-deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 14.03.2016 18:24
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - SHK 2016 Essen: Heizen, Kühlen und Trinkwarmwasserbereitung für Neubau und Sanierung

Kasendorf, 14. März 2016. Hier ist der Name Programm, denn nicht umsonst wird die alira LWD als "Die Vielseitige" bezeichnet. Sie steht wie kaum eine andere Wärmepumpe für Effizienz, vielseitige Einsatzmöglichkeiten, geräuscharmen Betrieb und einfache Installation. Architekten und Eigenheimbesitzer sind von den Erfolgsmodellen ebenso überzeugt wie Installateure. Denn sie sind dank ausgefeiltem Gesamtkonzept sehr schnell und einfach installierbar - durch den geschlossenen Kältekreislauf sogar ohne Kälteschein. Sie arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel Propan. Gemäß dem europäischen Energielabel zählen die Modelle der alira LWD-Familie mit A++ zu den Heizsystemen, die Energie besonders effizient nutzen.

Der bessere Weg zu mehr Leistung

Die hohe Effizienz und Leistungsfähigkeit der LWD-Serie (5-9 kW) wird vor allem durch den COP von 3,8* und einer Vorlauftemperatur von bis zu 70 Grad Celsius verdeutlicht. Auch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten sind bestechend: Die Geräte lassen sich also problemlos mit anderen Komponenten wie einem Lüftungssystem, einer Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage kombinieren. Zur Freude jedes Installateurs sind viele Anschlüsse für weitere Komponenten vorinstalliert.

Mehr Flexibilität geht nicht: Zusätzlich ist die LWD-Serie (5-7 kW) als reversible Modellvariante erhältlich. Diese sorgt mit der optionalen Kühlfunktion auch an heißen Tagen für angenehmes Raumklima. Im Zusammenspiel mit dem Multifunktionsspeicher liefert die LWD-Wärmepumpe zusätzlich ausreichend Trinkwarmwasser für den täglichen Gebrauch. Als weitere platzsparende Kombinationslösungen stehen der Hydrauliktower Dual sowie das Hydraulikmodul 1 und 2 zur Verfügung. Ob Heizen, Kühlen oder Trinkwarmwasser bereiten, die LWD-Systemkomponenten bieten die optimale Lösung für jeden Bedarf.

Der bessere Weg, einfach und schnell zu installieren

Die Geräte der LWD-Serie arbeiten flüsterleise. Außen aufgestellt, wird wertvoller Platz im Gebäudeinneren eingespart. Die Geräte der alira LWD-Serie verfügen über einen geschlossenen Kältekreislauf in der Außeneinheit. Damit entfällt das Verlegen von Kältemittelleitungen, die Geräte können ohne Kälteschein installiert werden. Als Kältemittel dient das umweltfreundliche Propangas R290.
Das durchdachte Zubehörkonzept der LWD-Produktfamilie erleichtert die Arbeit des Installateurs zusätzlich. So wird jedes Gerät alternativ mit kompletter Wanddurchführung und mit allen hydraulischen Verbindungsleitungen, mit speziellen Pufferspeichern unterhalb des Hydraulikmoduls sowie Boden- oder Wandkonsole zur platzsparenden Montage ausgeliefert. Dies vereinfacht und beschleunigt die Installation erheblich.

Besitzer einer alira LWD von alpha innotec sind für die Zukunft bestens gerüstet. Denn die Systeme sind "SmartGrid Ready", also bereits mit der Kommunikations- und Regeltechnik ausgestattet, wie sie für die intelligenten Stromnetze der Zukunft benötigt wird.

Der bessere Weg, komfortabel zu regeln

Mit dem von alpha innotec entwickelten Luxtronik Regler lässt sich die Anlage auch über das Internet ansteuern. So kann der Nutzer seine Wärmepumpe über die alpha web Anwendung jederzeit und überall per PC oder Laptop überwachen und einstellen. Für den weltweiten Zugriff mit mobilen Endgeräten gibt es die speziell dafür entwickelte alpha app. Auch die Einbindung in ein konventionelles Heimnetzwerk ist ohne weiteres Zubehör problemlos möglich.

Mit dem intelligenten Einzelraumregelungssystem alpha home, lässt sich die Heizleistung und die optimale Verteilung der erzeugten Wärme für jeden einzelnen Raum individuell regeln - natürlich auch von unterwegs per Smartphone oder Tablet.


Hinweis für die Redaktion:
Weitere Presseinformationen und Bildmaterial zu alpha innotec Produkten erhalten gerne auf Anfrage an Herbert Grab, Tel.: +49 (0)7127-5707-10, Mail: herbert.grab@digitmedia-online.de.

Bildquelle: ait-deutschland GmbH

Pressekontakt:

digit media
Herbert Grab
Schulberg 5 72124 Pliezhausen
+49 (0) 7127-5707-10
herbert.grab@digitmedia-online.de
http://www.digitmedia-online.de

Firmenportrait:

Über alpha innotec (www.alpha innotec.de):
alpha innotec ist eine Marke der ait-deutschland GmbH. Das Unternehmen mit Sitz im oberfränkischen Kasendorf entwickelt, produziert und vertreibt Wärmepumpen für Privathaushalte, Mehrfamilienhäuser, gewerbliche Immobilien und industriellen Bedarf. Darüber hinaus ist das Unternehmen Spezialist für kontrollierte Lüftungstechnik, Solarthermie und effiziente Systemtechnik.
ait-deutschland gehört zu NIBE Energy Systems, einem führenden europäischen Lieferanten für nachhaltige Energielösungen. Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1998 entwickelt ait-deutschland seine Produkte konsequent weiter und richtet sie immer neu an den Marktbedürfnissen aus. Mit Erfolg: Heute gehört das Unternehmen mit rund 450 Mitarbeitern und Niederlassungen in der Schweiz und Schweden europaweit zu den Marktführern für Wärmepumpen. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte, insbesondere Wärmepumpen und Kühlsysteme, unter den Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT chillers. Derzeit gehen die Produkte in mehr als 20 europäische Länder, ait-deutschland befindet sich weiter auf Expansionskurs. Geschäftsführer ist Clemens Dereschkewitz.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.