In Sachsen-Anhalt sind 3D-Druck-Partys sind der Renner

Veröffentlicht von: Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Veröffentlicht am: 15.03.2016 02:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Spielzeug aus dem 3D-Drucker, elektronische Verbrecherjagd oder Baustellenkoordinierung per Mausklick ? die Digitalisierung als Schlüsseltechnologie der Zukunft bringt innovative Produkte hervor, aber auch einen erhöhten Beratungs- und Sicherheitsbedarf. Die IT-Branche in Sachsen-Anhalt wächst mit diesen Aufgaben. Ihre Beschäftigtenzahl ist in den vergangenen acht Jahren um 46 Prozent gestiegen.

Industrie 4.0 soll die Unternehmen fit machen für die Zukunft. Haupttreiber für die sogenannte vierte industrielle Revolution ist die Digitalisierung. Doch für die meisten Unternehmen bringt sie zunächst Veränderungen in der gesamten Firmenkultur mit sich. Ob es den innerbetrieblichen Umgang mit der Datenflut betrifft, die Datensicherheit oder auch den Schutz vor Datenklau ? Big Data muss beherrschbar werden. Aber Unternehmensleitungen falle es oft schwer, die IT-Thematik im breiten Blick zu behalten, weiß Christina Winne, Vertriebsleiterin der IT-Consult Halle GmbH (ITC). Die Firma wurde 2000 als Tochter der Stadtwerke Halle gegründet, hat über 200 Mitarbeiter sowie das Wissen und Knowhow jahrelanger Branchenerfahrung. Zu den Kunden der IT-Consult gehören sowohl die öffentliche Verwaltung als auch Klein-, Mittelstands- oder Industrieunternehmen aus der Wirtschaft.

Was die IT-Wirtschaft in Sachsen-Anhalt zu bieten hat. Wie Wissenschaft und Wirtschaft mit der Schlüsseltechnologie zusammen wirken und wie hoch das Sicherheitsbewußtsein in der IT ist, lesen Sie mit einem<a href="http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/report-invest/newsletter-iisa/2016/03/3D-Druck-Partys-sind-der-Renner" target="_blank"> Klick hier.</a>


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/img/pressreleases/in-sachsen-anhalt-sind-3d-druck-partys-sind-der-renner-1337823) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (http://www.mynewsdesk.com/de/img).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/vwiofj" title="http://shortpr.com/vwiofj">http://shortpr.com/vwiofj</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/vermischtes/in-sachsen-anhalt-sind-3d-druck-partys-sind-der-renner-40288" title="http://www.themenportal.de/vermischtes/in-sachsen-anhalt-sind-3d-druck-partys-sind-der-renner-40288">http://www.themenportal.de/vermischtes/in-sachsen-anhalt-sind-3d-druck-partys-sind-der-renner-40288</a>

Pressekontakt:

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Mandy Bunge
Am Alten Theater 6 39104 Magdeburg
+49 391 568 99 73
mandy.bunge@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/vwiofj

Firmenportrait:

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.