Mit dem Oldtimer und Cabrio unterwegs in Umbrien.

Veröffentlicht von: Tourismus-Marketing PR
Veröffentlicht am: 15.03.2016 08:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Entdeckerreise mit italienischen (Genuss)Momenten.

Umbrien, das vom Land "umzingelte" grüne Herz Italiens - es ist die ländlichste Region und die einzige Provinz in Italien, die weder ans Meer noch an ein anderes fremdes Land grenzt. Die weniger bekannte kleine Schwester der berühmten Toskana wird seit einigen Jahren mit Oldtimern und Cabrios von "Umbria mia" er-fahren.

Der Reiseveranstalter hat sich auf exklusive Oldtimer- und Cabrioreisen in Umbrien spezialisiert und bietet auf 18 verschiedenen Touren eine gelungene Kombination aus Fahrspaß und Gaumenfreuden. Es ist damit das wohl umfangreichste Angebot im deutschsprachigen Raum für "La Dolce Vita auf 4 Rädern" in Umbrien und der Südtoscana sowie einem Teil der Marken.

Genussvoll geht es auf wenig befahrenen Nebenstrecken, abseits der Touristenwege, zu versteckten Juwelen und besonderen Naturschönheiten, verträumten Bergdörfern oder malerischen Küstenorten, je nach gebuchter GenussReise. Geschichtsträchtige Städte wie Orvieto, Perugia, Spoleto oder Todi werden mit eigenem Guide erkundet, um unabhängig von touristischen Städteführern zu sein und damit individuelle Zeitplanung gewährleistet ist.

Auf dem Programm stehen u. a. Begegnungen mit Winzern und der Slow-Food-Philosophie. Dazu gehört zum einen die Verkostung feiner Weine sowie Käse und Olivenöl, zum anderen die authentische als auch raffinierte Küche, die bei vorzüglichen Mahlzeiten genossen wird. Ursprünglichkeit und Vielfalt der Landschaften werden er-fahren, sei es ein Meer an Geschichte an der Costa degli Etruschi, auf der "Strada del Vino" zu außergewöhnlichen Weingütern oder auf Panoramastraßen mit kurvigen Bergpassagen in den Monti Sibillini.

Die handverlesenen Domizile reichen von einem Bett im Weinberg mit Blick auf Todi oder auf Orvieto, einem Wine Resort & Spa bei Sarteano, einem spektakulärem Borgo in den umbrischen Hügeln oder in der Nähe vom Lago Trasimeno, bis hin zu einem versteckten Castello mit Blick auf die pisanische Hügellandschaft, einer charmanten toskanischen Villa im Grenzgebiet zu Umbrien oder einem idyllischem Landhotel bei Amelia.

Die geführten Reisen dauern eine Woche, bei einigen Touren wird in zwei verschiedenen Domizilen übernachtet. Gefahren wird in angenehm kleinen Gruppen mit max. fünf Automobilen. Damit die Teilnehmer eine entspannte Anreise haben, werden entsprechende Tipps und Strecken-Empfehlungen anhand gegeben.

Alle handverlesenen Unterkünfte können auch "Touren-los" ohne Mehrkosten über "Umbria mia" gebucht werden. Informationen unter www.umbria-mia.com






Über Umbria mia.
Seit einigen Jahren vermittelt und vermarktet "Umbria mia" touristische Angebote in Umbrien und der südlichen Toscana.

Als Reiseveranstalter für Oldtimer- und Cabrioreisen hat sich das Unternehmen auf Umbrien und die Südtoscana spezialisiert: La Dolce Vita auf 4 Rädern - dem Genuss auf der (Fahr)Spur. Die kleinen feinen Unterschiede dieser geführten exklusiven Oldtimer- und Cabrioreisen sind die Strecken abseits der Touristenwege, die außergewöhnlichen Domizile, die besonderen charming places und "posti segreti" sowie die handverlesenen Einkehr-Erlebnisse. Gefahren wird nur in kleiner Formation von mind. 3 bis max.5 Fahrzeugen. Größere Gruppen auf Anfrage möglich.

Wer nur ein Ferien-Domizil sucht und alleine on tour sein möchte, kann auch nur eine Unterkunft buchen.

Kontakt: Ingrid Hofmeister - Umbria mia . ih@umbria-mia.com . Mobil +49.170.8390616 . www.umbria-mia.com

Pressekontakt:

Tourismus-Marketing PR
Ingrid Hofmeister
Seestraße 6 833399 Chieming
0170-8390616
ingrid@hofmeister-pr.de
http://www.hofmeister-pr.de

Firmenportrait:

Seit 1985 bestehende Marketing- und PR-Agentur, spezialisiert auf Tourismus und Hotel sowie mit "Umbria mia" Reiseveranstalter für genussvolle geführte Oldtimer- und Cabrioreisen in Umbrien und der Südtoscana. Organisation und Durchführung von Pressereisen für Special Interest Medien in Umbrien und der Südtoskana. Ansprechpartner für die Pressearbeit der Benefiz-Oldtimerrallye "Edelweiß Classic".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.