Travel College für Touristik zählt zu beliebtesten Fernschulen

Veröffentlicht von: Travel College für Touristik
Veröffentlicht am: 15.03.2016 11:54
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


TOP Institut / Travel College für Touristik
(Presseportal openBroadcast) - FernstudiumCheck Report 2015/2016
Karlsruhe, März 2016 – Das Bewertungsportal FernstudiumCheck.de kürt die beliebtesten Fernschulen und Fernhochschulen 2015/2016. Dabei belegt das Travel College für Touristik unter den Fernschulen Platz 19. Mit der Note 4,6 liegt das Institut nur knapp unter der Bestnote 5,0. Insgesamt werden 475 Fernunterrichtsanbieter bewertet. Die Basis des Reports bilden 9.197 veröffentlichte Erfahrungsberichte aktueller und ehemaliger Fernstudierender.
Der FernstudiumCheck Report 2015/2016 beantwortet zusätzlich zur Beliebtheit von Fernunterrichtsanbietern auch Fragen zum Bekanntheitsgrad von Fernschulen und Fernhochschulen, zu gesperrten Erfahrungsberichten, zur Bewertung durch die Rezensenten, zu deren Zufriedenheit bezogen auf die Bewertungskategorien. Der Bericht zeigt, dass 96 Prozent der Fernstudierenden ihr Fernstudium insgesamt weiterempfehlen.
In 2015 verzeichnet das Bewertungsportal FernstudiumCheck.de über 700.000 Besucher, 9.754 eingegangene Erfahrungsberichte und 3,6 Millionen Seitenaufrufe. Um in den Rankings zur beliebtesten Fernhochschule bzw. Fernschule gelistet zu werden, brauchen die Anbieter mindestens 20 freigeschaltete Erfahrungsberichte.

Zum Report:
www.fernstudiumcheck.de/media/oak/report/FernstudiumCheck_Report_2015_2016.pdf

Zu den Bewertungen der Teilnehmer:
http://www.fernstudiumcheck.de/institute/travel

Zum Travel College für Touristik
Gegründet 1994 in München als Munich International Travel College und ausschließlich
auf die Ausbildung zur Touristik-Fachkraft spezialisiert, firmierte das Unternehmen 2003
um in Travel College für Touristik, heute mit Sitz in Karlsruhe. Der Kurs ist zugelassen unter der Nummer 7132503 bei der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Ständige Überarbeitungen und Kontrollen des Lehrmaterials garantieren eine hohe Qualität der Ausbildung. Das Travel College für Touristik sieht sich in der Pflicht, soziale Verantwortung zu übernehmen, ist Mitglied bei Ecpat, The Code und informiert die Teilnehmer per Speziallektion zum Thema Nachhaltigkeit im Tourismus.

Travel College für Touristik
Imberstraße 10
76227 Karlsruhe
Tel: 0049-(0)721-60900624
Fax: 0049-(0)721-60900625
www.travel-college.de
info@travel-college.de
www.facebook.com/travel.college.fuer.touristik

Pressekontakt:

Travel College für Touristik
Nanette Hoyler
Imberstraße 10
76227 Karlsruhe
Tel: 0049-(0)721-60900624
Fax: 0049-(0)721-60900625
www.travel-college.de
info@travel-college.de
www.facebook.com/travel.college.fuer.touristik

Firmenportrait:

Zum Travel College für Touristik
Gegründet 1994 in München als Munich International Travel College, firmierte das Unternehmen 2003 mit dem Umzug nach Pfinztal/Landkreis Karlsruhe in Travel College für Touristik um. Nach einer umfangreichen Überarbeitung mit zahlreichen Erweiterungen und Ergänzungen sowie einem neuen Design hat die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) den Fernkurs zur Touristik-Fachkraft erneut zugelassen unter der Nummer 7132503. Ständige Überarbeitungen und Kontrollen des Lehrmaterials garantieren eine hohe Qualität der Ausbildung; ein kompetentes Team kümmert sich um die Belange der Teilnehmer.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.