15 Jahre Verbesserung, Wirkung und Passion for Change

Veröffentlicht von: Festool Engineering GmbH
Veröffentlicht am: 15.03.2016 21:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die Festool Engineering GmbH feiert Jubiläum

15 Jahre sind es nun, in denen festool engineering für mittelständische und auch produzierende Großunternehmen zeigt, wie Lean Management in Deutschland funktionieren kann - mit Erfolg. Das wurde am Montag, den 07. März 2016 mit rund 300 Gästen in einem Impulsevent zum 15-jährigen Bestehen der Festool Engineering GmbH im Eurogress in Aachen gefeiert.

Lean-Management und Change-Management; Themen, die früher noch polarisierten und in der Zwischenzeit längst den gebührenden Platz in der Management-Methodik gefunden haben. Und mit ihnen auch die Festool Engineering GmbH. Die Gäste des Impulsevents, Vertreter namhafter Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, welche den Prozess des Change Managements bereits erfolgreich durchlebt hatten, genauso wie Unternehmen, für die das Thema sehr aktuell war, waren sich im Tenor einig: "Wir möchten uns immer weiter verbessern und innovativ bleiben. Mit festool engineering blicken wir dabei immer wieder über den Tellerrand."

Führungskräfte entwickeln
Als Highlight der Veranstaltung gab es einen 3-stündigen Vortrag vom Top-Leadership-Experten Boris Grundl, der nach einem tragischen Schicksalsschlag sein Leben neu in die Hand nimmt und eine Karriere als Führungskraft und Führungsexperte aufzeigt. "Eine sehr authentische Veranstaltung, die nicht nur fachlich, sondern auch emotional bewegt und angesprochen hat" so ein Teilnehmer.
Die Grundl-Leadership-Akademie ist seit dem letzten Jahr auch strategischer Partner von festool engineering. Damit werden messbare Systemverbesserungen im Unternehmen seitens festool engineering und die persönliche Entwicklung der Mitarbeiter über Grundl gebündelt, um Change Management noch effektiver zu machen.

Ein gelungener Auftakt
Der Geburtstag bot den passenden Rahmen zum Auftakt einer Veranstaltungsreihe. So sollen mit weiteren Events festool engineering-Kunden und Partner näher zusammenrücken. "Der Austausch untereinander, das Vermitteln von Erfahrungswerten, gepaart mit Impulsen über inspirierende Seminare, sind eine spannende Mischung. So können Ideen weiterentwickelt und sachliche Themen stark praxisbezogen vermittelt werden" so Frank Göller, Geschäftsführer der Festool Engineering GmbH. Über weitere Kunden-Events wird festool engineering zeitnah informieren.

Bildquelle: @festoolengineering

Pressekontakt:

Festool Engineering GmbH
Xenia Guber
Weilheimer Str. 36 73272 Neidlingen
+49 7023 14347-00
xenia.guber@festoolengineering.com
http://www.festoolengineering.com

Firmenportrait:

Seit 2001 begleitet die Prozessberatung festool engineering produzierende Unternehmen darin, Veränderungsprozesse zu durchlaufen, um die Wertschöpfung der Geschäftsprozesse signifikant zu steigern. Angelehnt an den Prinzipien des Lean Managements und mit aus der Praxis bewährten Methoden, die im eigenen - mehrmals ausgezeichneten - Festool-Werk unter Beweis gestellt werden, bietet festool engineering ihren Kunden eine zielgerichtete Analyse und Beratung, individuelle Trainings und eine gemeinsame Umsetzung. Verbesserungsprozesse in Produktion, Logistik, Auftragsabwicklung und Administration werden so optimal begleitet. Ergänzt wird das Angebot um Trainings in der unternehmenseigenen Akademie, die direkt an das Festool-Werk angebunden ist.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.