Schweizer Reisekosten just in time unterwegs erfassen

Veröffentlicht von: Onexma Ltd. & Co. KG
Veröffentlicht am: 15.03.2016 23:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Neue Onexma App spart Zeit und Geld

Thurgau, 15. März 2016 - Niemand muß mehr, meist erst lange nach Abschluss der Dienstreise, die Abrechnung erfassen und dokumentieren. Jetzt auch in der Schweiz möglich: Reisespesenabrechnungen, mit der neuen Onexma Anwendung für Tablet-Computer (u.a. iPad und Android Tab) einfach und schnell schon unterwegs erledigen!

Immer mehr Unternehmen haben ihren Außendienst mit Onexma ausgestattet und auch für Geschäftsreisende wird die Onexma App zum unverzichtbaren Arbeitsmittel. Auf diesen Trend reagierte Onexma als innovativer Anbieter und entwickelte eine für Tablet-Computer optimierte Version seiner Software zur Erfassung und Abrechnung von Reisespesen nach dem Schweizer Spesenreglement.

Mit der mobilen Lösung von onexma.com, bereits seit Jahren in Deutschland erprobt, können Reisende jetzt auch in der Schweiz unterwegs bequem Routen, Spesenereignisse, Entfernungen (Google Maps) und die Reisespesenabrechnung nach der Reise erfassen. Mit der integrierten Kamera lassen sich darüber hinaus Belege und Ausgaben vor Ort direkt in die App einscannen. Damit sparen Mitarbeiter Arbeitszeit und die Unternehmen sparen sowohl Zeit als auch Geld in erheblichem Maße.

Die Tablet-Version von Onexma ist für Touchscreen-Bildschirme optimiert, bietet jedoch alle Funktionen der aktuellen Webversion an. Sie unterstützt bereits jetzt die Spesenregeln mehrerer Länder und ist in Deutsch oder Englisch nutzbar.

Christian Schröder, Geschäftsführer von Onexma, erläutert dazu: "Mit der Tablet-Version entsprechen wir dem Wunsch zahlreicher Kunden, die ihre Tablets auch für die Spesenerfassung und Abrechnung ihrer Reisen nutzen wollen. Das neue Interface haben wir speziell für die Touchscreens aller Handhelds optimiert und dabei dieselbe Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit wie auf anderen Plattformen erreicht. Mit onexma.ch für Tablet-Computer macht die Reisekostenabrechnung Spaß und spart Zeit und Geld. Kein Eingriff in lokale Systeme, keine Investitionen, dafür intuitive Bedienung, perfekter Service und minimale Kosten, das sind die wesentlichen Merkmale einer modernen, IT-gestützten Reisespesenabrechnung. onexma.ch und die zugehörigen Apps realisieren diese Anforderungen beispielhaft."

Neben der automatischen Berechnung aller Pauschalansätze weltweit, aller Abzüge nach dem schweizerischen Steuerreglement und der Pauschalansätze bietet die Onexma App auch einen insbesondere für Unternehmen wichtigen Genehmigungs- und Visumsprozess, sowie ein Dokumentarchiv und umfangreiche Reporting Funktionen.

Den entscheidenden Vorteil dieses Systems beschreibt Onexma Geschäftsführer Christian Schröder so: "onexma.ch funktioniert als Software-as-a-Service ("SaaS") und muss nicht lokal im Unternehmen installiert werden. Ab sofort reduziert zudem die mobile Erfassung und Übertragung aller Aufwendungen den Aufwand und die Kosten für die Weiterverarbeitung der Daten auf nahezu Null. onexma.com und die passenden Apps ersparen damit den Mitarbeitern die lästige Nachbereitung ihrer Geschäftsreisen und reduzieren gleichzeitig den Bearbeitungsaufwand für die Unternehmen drastisch."

Die Apps greifen dazu auf das jeweilige Benutzerkonto bei www.onexma.ch zu. Ein solches Konto lässt sich in wenigen Minuten anlegen und kann dann 30 Tage kostenfrei unter http://www.onexma.ch mit komplettem Funktionsumfang getestet werden. Die Test-Registrierung verlängert sich nach Ablauf nicht automatisch. Bei Fragen erreichen sie Onexma in der Schweiz telefonisch zum Ortstarif unter 0720 / 884182.

Pressekontakt:

Onexma Ltd. & Co. KG
Christian Schröder
Rudolf-Diesel-Str 4 63322 Rödermark
+41 720 884182
web.zwei@onexma.de
http://www.onexma.com/de

Firmenportrait:

Mit onexma.com erfassen Mitarbeiter ihre Reisekosten selbst. Onexma legt besonderes Augenmerk auf die Benutzerfreundlichkeit und flexible Anpassung der Erfassungsprozesse durch individuelle Voreinstellungen für jeden Mandanten und reduziert so Aufwand und Eingaben der Nutzer. Bislang wurden solche Systeme zur Abrechnung von Reisekosten sowie deren Weiterberechnung und -verarbeitung als Teil komplexer Konzernlösungen angeboten, nicht jedoch für kleine und mittelständische Unternehmen. Zudem mussten Reisekosten und Belege in der Regel meist nachträglich erfasst und abgerechnet werden. Mit den skalierbaren und günstigen Lösungen von Onexma lassen sich Kosten und Belege bereits unterwegs erfassen und der Abrechnungsprozess vereinfachen. Damit können jetzt Unternehmen jeglicher Größe beträchtliche Einsparungen bei Bearbeitungszeiten und -kosten realisieren.
Onexma Ltd. & Co. KG wurde Anfang 2011 nach 12-monatiger Konzeptions- und Entwicklungsarbeit in Frankfurt am Main, Deutschland, gegründet. Das Unternehmen bündelt die jahrelange Erfahrung seiner Mitarbeiter in der Integration kaufmännischer Anwendungen und Workflow-Prozesse sowie in der Softwareentwicklung für stationäre und mobile Anwendungen. Ihre Kompetenz und moderne Webtechniken führten zur Entwicklung der gehosteten Lösung (SaaS, Software as a Service) von onexma.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.