Ein Schirm ist nicht einfach nur ein Schirm

Veröffentlicht von: DOPPLER - H. Würflingsdobler GmbH / doppler Schirme
Veröffentlicht am: 16.03.2016 02:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Schirmhersteller und -spezialist doppler bedient mit seinem Angebot unterschiedliche Zielgruppen in unterschiedlichen Preissegmenten. Dabei reicht die Produktpalette vom winzig kleinen Taschenschirm über stabile Männermodelle bis hin zu den traumhaft schönsten Manufaktur-Schirmen. Die Breite des Angebotes ist zum einen auf die historisch gewachsene Kollektion und Modellvielfalt zurückzuführen, zum anderen deckt doppler damit auch unterschiedliche nationale und internationale Distributionskanäle ab. Mit der aktuell auf der ILM in Offenbach vorgestellten Kollektion stellt der österreichisch-deutsche Schirmspezialist mit hauseigener Manufaktur einmal mehr sein Können unter Beweis.

Wohl kein anderes Accessoire bietet so viel sichtbare Fläche, um Trends umzusetzen, mit Farben zu verführen oder Dekorationen und Mustern zu spielen, wie der Schirm. Einer der vielfältigsten Anbieter in diesem Segment ist ohne Frage das Unternehmen doppler, gegründet 1946 und seitdem in Familienbesitz. Sicherlich spielt das Erbgut mit eine Rolle bei der Leidenschaft, die Herrmann und Margit Würflingsdobler, die das Unternehmen in dritter Generation führen, so strahlen lässt, wenn draußen graue Wolken aufziehen und es sich abzeichnet, dass jetzt ein Schirm gebraucht wird. Ein Strahlen kann man inzwischen, wo der Schirm sich immer stärker als modisches Accessoire positioniert hat, auch in den Gesichtern der Kunden sehen. Denn heute können sie auf ein wesentlich breiteres und vor allem modischeres Sortiment zurückgreifen als noch vor einigen Jahren. Und das in nahezu allen Preisklassen. Angefangen vom Regenschirm im Kleinstformat über stabile Stockschirme in unterschiedlichen Ausführungen bis hin zu Spezialmodellen, zum Beispiel geeignet für Outdoor-Aktivitäten, bleibt kein Wunsch offen hinsichtlich Gewicht, Durchmesser des Dachs oder anderen Funktionen. Auch beim Design des Schirmdachs wird jeder fündig: Neben Musterklassikern wie Karos, Punkten und Streifen finden sich plakative Dessins mit Drucken und einzigartigen Mustern bis hin zu von Hand verzierten Einzelschirmen, gefertigt in der hauseigenen Manufaktur. Die Preisrange reicht von 9,95 Euro für einen Taschenschirm bis hin zu knapp 2000 Euro für einen Schirm mit Echtsilbergriff. Auch die aktuelle Kollektion, die im Rahmen der ILM Winter Styles dem Fachpublikum präsentiert wurde, spiegelt die Vielfalt modischer Dessins wider. Sie bietet dem Handel, vom Geschenkartikler über Lederwaren-Fachhändler und Textiliten bis hin zu Kauf- und Warenhäusern die Möglichkeit, abgestimmt auf das individuelle Angebot, zu wählen. Neben einer Standard-Kollektion, die auf Blumenmuster, Kombinationen aus Streifen und Punkten oder graphischen Drucken setzt, sind es vor allem die Manufaktur-Schirme von doppler Manufaktur, die immer wieder für Begeisterung sorgen. Absolutes Highlight der Kollektion sind die Modelle der Linie Boheme, die an Farbenpracht kaum zu überbieten sind. Wer mit so einem Schirm sein Fenster dekoriert, dem ist die Aufmerksamkeit der Passanten sicher, wer so einen Schirm sein eigen nennt, dem auch. Immer mehr an Bedeutung gewinnt das Thema der Trachtenschirme, die Elemente von Dirndl & Co. integrieren und zum Beispiel eine umlaufende, zarte Rüsche besitzen, das so genannte Froschgoscherl, das auch das Dekollete des Dirndl ziert. Doch nicht nur die modebewusste Dame wird fündig im doppler Sortiment, auch die Männer müssen nicht länger auf den schwarzen Schirm zurückgreifen, sondern können sich an dezenten Punkten oder Streifen im Pyjama-Look erfreuen und ihrem Outfit so einen modisch-eleganten Touch verpassen. Offensichtlich sind die Schirme der Marke doppler nicht nur schön, sondern auch wichtiger Umsatzbringer im Handel, bestätigt durch das Ordervolumen auf der ILM. "Aufgrund des trockenen Winters sind im Handel weniger Regenschirme über den Ladentisch gegangen als erwartet. Und dennoch steht unser Auftragsvolumen der ILM einem regenreichen Winter in nichts nach. Gespräche mit Händlern haben ergeben, dass der Schirm sich inzwischen als modisches und unverzichtbares Accessoire positioniert hat und, wie Taschen auch, saisonal eingekauft wird. Es geht eben nicht mehr, nur unifarbene Schirme zu präsentieren, der Konsument erwartet inzwischen einen Schirm der hinsichtlich Trendaussage und Farbe zu seiner restlichen Garderobe passt", freut sich Hermann Würflingsdobler, Geschäftsführer doppler, über die erfolgreiche Messeveranstaltung. Immer häufiger werden Schirme im Fenster dekoriert und am POS zu Taschen und Outfits aufgespannte Schirmmodelle gezeigt. Diese und andere Maßnahmen sorgen für Absatzsteigerung und lenken den Blick auf ein Produkt, das nicht nur funktionell, sondern auch schön ist. So generiert der Schirm Umsatzzuwachs auf kleiner Fläche und lässt den Blick in den Himmel oder auf die Wettervorhersage zur Nebensache werden.

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: doppler.

Pressekontakt:

PR
Anja Sziele
Infanteriestrasse 11a, B2 80797 München
089203003261
anja@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Firmenportrait:

Seit über 60 Jahren erzeugen mittlerweile etwa 160 hochqualifizierte Mitarbeiter in Braunau am Inn exklusive Qualitätsprodukte.

Die Fa. doppler ist der bedeutendste Produzent von Regen- und Gartenschirmen in Europa. Auf dem Gebiet von modischen Qualitätsschirmen hat doppler eine Vorreiterrolle.

doppler hat das riesige Plus, die zwei bedeutensten Schirmmarken zu besitzen: Knirps (mit dem Schweizer Partner Strotz) und doppler. Außerdem werden erfolgreich in Lizenz Produkte für s.Oliver und bugatti produziert und vertrieben.

Der Tradition verbunden zu bleiben und gleichzeitig die wirtschaftlichen Notwendigkeiten der Zeit zu erkennen und frühzeitig darauf zu reagieren, ist das Erfolgsrezept der Firma doppler.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.