Parks Associates: Westeuropäische Verbraucher werden im Jahr 2020 etwa 24,5 Mio. Dollar für vernetzte Fitness-Tracker und 20,8 Mio. Dollar für Smartwatches ausgeben

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 16.03.2016 04:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Leiter der Research-Sparte Gesundheit und mobile Geräte wird auf der Fachmesse für Wearable-Technologien über den europäischen Markt für vernetzte Gesundheitslösungen sprechen

(Mynewsdesk) DALLAS, TX -- (Marketwired) -- 03/15/16 -- Parks Associates gab heute im Rahmen seines NUMBERS(TM)-Dienstes neue Prognosen für Westeuropa ab, die auf ein starkes künftiges Umsatzwachstum im Segment für vernetzte Fitnesstracker und Smartwatches hinweisen. Bis zum Jahr 2020 sollen demnach die Verkaufszahlen bei vernetzten Fitnesstrackern auf jährlich 24,5 Mio. Dollar steigen und der Umsatz bei Smartwatches wird bei über 20 Mio. Dollar liegen.

?Die Ausweitung der Plattformen für mobile Geräte auf Wearable-Formfaktoren schafft viele neue Möglichkeiten für Entwickler, neue Dienste und Applikationen zu erstellen?, sagte Harry Wang, Leiter der Research-Sparte Gesundheit und mobile Produkte bei Parks Associates. ?Die Smartwatch ist aufgrund ihrer Position am Körper und des leichten Zugriffs bestens geeignet, um als Fernbedienung für Smart-Home-Anwendungen eingesetzt zu werden - eine Funktion, die derzeit noch den Smartphones zukommt. APIs werden eine zentrale Rolle in der Entwicklung von Funktionen von Smartwatches spielen, wie etwa das Einschalten von Beleuchtungen per Fernsteuerung, das Schließen von Garagentoren, die Regelung von Thermostaten und viele weitere Anwendungen.?

Derzeit besitzen laut Angaben des Research-Services Connected Consumer in Europe. von Parks Associates etwa 10% der spanischen Haushalte mit Breitband-Anschluss eine Smartwatch, gefolgt von 8% der Breitband-Haushalte im Vereinigten Königreich, 7% in Deutschland und 6% in Frankreich. In den USA besitzen 33% der Haushalte mit Breitband-Anschluss ein digitales Fitness/Wellness-Gerät, und 10% dieser Haushalte beabsichtigen, bis Mitte 2016 eine Smartwatch zu kaufen.

Wang wird in dieser Woche auf der Wearable Technology Show 2016 in London über die mobilen Plattformen und Research-Ergebnisse zu vernetzten Gesundheitslösungen sprechen. Wang leitet den Programmbereich ?Wearable Disrupt?, der am 16. März um 13:30 Uhr beginnen wird. Dieser Programmbereich bietet Hauptreferate von Experten von Misfit Wearables und Samsung Semiconductors sowie Sessions unter Beteiligung von Führungskräften von Beddit, Accenture Wearable Technology Practice, Resonance Design, AliveCor, ETH-Zürich, Cambridge Consultants, Eleks, Bittium und Epson.

Die NUMBERS-Publikationen von Parks Associates enthalten länderspezifische, regionale und globale Prognosen zu den Entwicklungen bei vernetzten Heim-Produkten und -Diensten. Um weiterführende Informationen zu erhalten, besuchen Sie bitte <a href="http://www.ParksAssociates.com." title="www.ParksAssociates.com.">www.ParksAssociates.com.</a> Wenn Sie einen Gesprächstermin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an Holly Sprague unter hsprague@gmail.com, oder telefonisch unter 720.987.6614.

Über Parks Associates:

Parks Associates ist ein international anerkanntes Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf neue Technologieprodukte und Dienste für Verbraucher spezialisiert hat. Parks Associates wurde 1986 gegründet und schafft Marktforschungskapital für Fortune-500-Unternehmen bis hin zu kleinen Startups mithilfe von Marktberichten, Primärstudien, Verbraucherbefragungen, kundenspezifischen Untersuchungen, Workshops, Konferenzen für Führungskräfte und jährlichen Dienstabonnements.

Die Expertise des Unternehmens umfasst das Internet der Dinge (IoT), digitale Medien und Plattformen, Entertainment und Gaming, Heimnetzwerke, Internet- und TV-Dienste, digitale Gesundheitsapplikationen, mobile Anwendungen und Dienste, Support-Services, Verbraucher-Apps, erweiterte Werbung, Unterhaltungselektronik, Energiemanagement und Heimsteuerungs- und Sicherheitssysteme.

Parks Associates veranstaltet jedes Jahr Branchen-Webcasts, die CONNECTIONS(TM)-Konferenzreihe, den "Connected Health Summit: Engaging Consumers" sowie den "Smart Energy Summit: Engaging the Consumer". <a href="http://www.parksassociates.com" title="http://www.parksassociates.com">http://www.parksassociates.com</a>

Bild verfügbar: <a href="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2978621" title="http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2978621">http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2978621</a>

Holly Sprague
Parks Associates
720.987.6614
hsprague@gmail.com

=== Parks Associates: Westeuropäische Verbraucher werden im Jahr 2020 etwa 24,5 Mio. Dollar für vernetzte Fitness-Tracker und 20,8 Mio. Dollar für Smartwatches ausgeben (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/lb99pr" title="http://shortpr.com/lb99pr">http://shortpr.com/lb99pr</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/parks-associates-westeuropaeische-verbraucher-werden-im-jahr-2020-etwa-24-5-mio-dollar-fuer-vernetzte-fitness-tracker-und-20-8-mio-dollar-fuer-smartwatches-ausgeben" title="http://www.themenportal.de/bilder/parks-associates-westeuropaeische-verbraucher-werden-im-jahr-2020-etwa-24-5-mio-dollar-fuer-vernetzte-fitness-tracker-und-20-8-mio-dollar-fuer-smartwatches-ausgeben">http://www.themenportal.de/bilder/parks-associates-westeuropaeische-verbraucher-werden-im-jahr-2020-etwa-24-5-mio-dollar-fuer-vernetzte-fitness-tracker-und-20-8-mio-dollar-fuer-smartwatches-ausgeben</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.