Mein Leben als Personenschützer Band II Horst Pomplun

Veröffentlicht von: Presseagentur
Veröffentlicht am: 16.03.2016 12:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Zwischen Leben und Tod aber auch...

Neuerscheinung zur Leipziger Buchmesse 2016

Die Legende, der Berliner Autor und Personenschützer Horst Pomplun - 'Papa',
stellt persönlich in der Halle 5 am Stand D 414, sein noch druckfrisches Werk vor.

Es ist geschafft. Wegen der unerwarteten Nachfrage des Buches
Mein Leben als Personenschützer Band I
... aber auch die teuflisch schönen Nebeneffekte, habe ich
Mein Leben als Personenschützer Band II- Zwischen Leben und Tod,
meiner Einsatzberichte vom internationalen Personenschutz, bereits doch zur Leipziger Buchmesse 2016 veröffentlicht.
Zu mir: Ich bin Personenschützer und seit über 50 Jahren im Dienste der Sicherheit weltweit tätig.
Es wurde nichts beschönigt, nichts hinzugefügt, eher weggelassen, um nicht mit irgendwelchen "Diensten" oder Klagen überschüttet zu werden.
Wie sehen Sie es mit der Diskretion?
Ich habe mit 3 Würfel gewürfelt. Ergab eine 13! Also entschied ich 13% zu verändern. Sie würden sicher auch nicht wollen, dass man all Ihre intimen Dinge in der Öffentlichkeit breittritt. Und das alle Namen, Orte und Zeiten geändert wurden, versteht sich von selbst.

Hier einige Rezensionen für Band I, die mich zu diesem Schritt bewegten.
Ich war dabei!
Klasse, dass Sie es endlich zu Papier bringen. Ich bin noch heute stolz, mit Ihnen einige dieser hier erwähnten Einsätze unter Ihnen durchgeführt zu haben. War schon manchmal mehr als brenzlig, aber immer wieder gern! Danke auch noch mal auf diesem Wege, Pionier des privaten Personenschutz, so wie man Sie nennt, für die exzellente Ausbildung Ihrer Personenschützer, die weit über Deutschland einen guten Ruf haben. Alois O. Polizei Bayern 21.09.2015
Bin eine Ihrer Schutzpersonen gewesen und muss sagen, dass vieles gut getroffen und wiedergegeben wurde. Ich habe mich wieder erkannt und dem Autor viel, wenn nicht sogar mein Leben zu verdanken.
Mustafa ben Sald VAE 08.12.2015
Ich bin begeistert, wie du das zu Papier gebracht hast. Super, nur schade, dass die Zeiten schon vorbei sind, wo wir das meiste zusammen erlebt haben. Du warst einer der Pioniere im Personenschutz. Einer, nein, der Beste, und ich war stolz, vieles aus diesem Buch mit dir erlebt zu haben und vor allem, dass du mir das Wissen vermittelt hast, dass ich diesen Personenschützerberuf erst ausführen konnte. Bei den Frauengeschichten hast du sogar noch untertrieben. Andreas M. Köln 01.01.2016
Die anderen Leser haben meine volle Zustimmung. Ein absolutes Muss für jeden
Actionliebhaber und Profi. Der Autor ist nicht nur ein echter James Bond, sondern zeigt auch einen ganz besonderen Charme. Ich lese sehr viel, aber so wie bei diesem Buch habe ich schon lange nicht mehr gelacht. Er zeigt in seiner Erzählweise nicht nur einen super Humor, sondern auch eine absolut spannende Rhetorik, die jeden, einmal angefangen,in den Bann zieht und ihn nicht mehr loslässt. Jeder, der es lesen will, sollte nicht zu lange warten. Maximilian B. Hamburg

Welche Lesergruppe sprechen Sie damit an?
Quer Beet, von Jugendlichen bis zur Uroma und sollte es Ihnen nicht zusagen, haben Sie bestimmt jemanden in Ihren Reihen, den Sie mit dem Buch als Geschenk"eins auswischen" können.
Somit können Sie beim Kauf des Buches sozusagen nur gewinnen.
sagt der Autor und Personenschützer "Papa" mit einem Lächeln.
Leseproben (http://www.vtp-verlag-berlin.de)

Pressekontakt:

Presseagentur
Ewa Maria Konik
Große Weinmeisterstr, 54 14469 Potsdam
017648507080
Floridanien@yahoo.de
http://www.ipsta.eu

Firmenportrait:

x

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.