Husqvarna Automower 450X - ein Rasenroboter setzt neue Maßstäbe

Veröffentlicht von: Häußler - Motor- u. Reinigungsgeräte
Veröffentlicht am: 16.03.2016 18:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Der neue Automower 450X beeindruckt bei Funktion und Optik

Mit dem Automower 450X (http://robomaeher.de/blog/automower-450-x/) hat Husqvarna einen Mähroboter entwickelt, der Maßstäbe setzt. Seit März ist der neue Automower von Husqvarna am Markt und überzeugt mit neuer Technik und Optik.

Perfekter erster Eindruck
Der Automower 450X hinterlässt einen perfekten ersten Eindruck, sieht einfach hervorragend aus. Das stylische Design des 450X würde auch einem Sportwagen alle Ehre bereiten. Beeindruckend sind die schmalen Scheinwerferschlitze, die besonders bei Dunkelheit hervorstechen. Vor Beschädigungen wird das formschöne Chassis durch Ultraschallsensoren geschützt, die dafür sorgen, dass die Fahrgeschwindigkeit vor Kollisionen mit Hindernissen deutlich verringert wird.

Der smarteste Mähroboter seiner Generation
Die GPS-unterstützte Navigation des Husqvarna Automowers 450X sorgt für ein perfektes Mähergebnis. Wie bei praktisch allen anderen Rasenrobotern wird auch beim Automower 450X die zu mähende Rasenfläche durch ein Begrenzungskabel abgesteckt. Im 450X ist ein GPS-Modul integriert, das die Fläche innerhalb des Begrenzungskabels erfasst und die Daten speichert - diese Daten optimieren die Navigation auf der Fläche.
Der Wetter-Timer passt die Mähzeit zudem automatisch an das Rasenwachstum an - das schont Rasen und den Mähroboter.
Das standardmäßig eingebaute Connect-Modul ermöglicht die Überwachung und Steuerung des 450X per Smartphone-App. Mit ihr können Sie Ihren Mähroboter nicht nur starten, stoppen und parken, sondern erhalten auch immer exakte Informationen über seinen Standort - somit auch ein erweiterter Diebstahlschutz.

Starke Leistung, geringer Verbrauch
Geeignet ist der Automower 450X von Husqvarna für alle Rasenflächen von bis zu 5000 m² Größe und mit Steigungen von bis zu 45 Prozent. Die normale Aufladezeit beträgt 75 Minuten, die Arbeitszeit pro Batterieladung 260 Minuten. Zur Ladestation kehrt der Automower 450X selbstständig zurück, sobald die Batterieladung zur Neige geht. Die Schnitthöhe lässt sich von 20 bis 60 mm einstellen. Der Stromverbrauch des 13,9 kg schweren Mähroboters ist mit 23 kWh pro Monat für eine Mähfläche von 5000 m² extrem gering.

Pressekontakt:

Häußler - Motor- u. Reinigungsgeräte
Michael Häußler
Grundweg 10 89604 Schwörzkirch
4973917726655
michael-haeussler@karlhaeussler.de
http://robomaeher.de

Firmenportrait:

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen für Garten- u. Haushaltsgeräte, sowie Industriereiniger. Gegründet 1984 von Karl Häußler kümmern wir uns inzwischen mit 7 Mitarbeitern um die Belange unserer Kunden. Neben unseren Produkten wie Rasenmäher Roboter und Dampfsauger bieten wir selbstverständlich auch den Kundendienst und den Service für unsere Geräte und Maschinen an. Wir sind immer bestrebt, die Haus- u. Gartenarbeit so einfach wie möglich zu machen. Mit den Rasenrobotern und Saugrobotern können bereits Mäh- und Saugarbeiten vollautomatisch erledigt werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.