Florian BUCAR ist neuer Küchenchef im Biohotel der daberer

Veröffentlicht von: Biohotel Daberer GmbH
Veröffentlicht am: 16.03.2016 20:48
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Vom Stammgast zum Küchenchef

Ein Generationswechsel steht dem Biohotel der daberer in Kärnten ins Haus. Ab 01. März 2016 schwingt Florian Bucar (28) den Küchenchef im Biohotel und löst damit Walter Schmitz (62) der seit 1997 Küchenchef war ab. Der ambitionierte Oberösterreicher wird dabei von Sous Chef Daniel Lederer (21) unterstützt. Gemeinsam werden sie zukünftig die kulinarische Federführung im 4-Sterne Superior Biohotel übernehmen. Florian Bucar und das Biohotel der daberer verbindet eine lange gemeinsame Vergangenheit. Denn seit bereits 25 Jahren ist der Oberösterreicher ein Stammgast im Biohotel der daberer. Der 28jährige kam mit seinen Eltern seit 1990 regelmäßig zum Familienurlaub ins Gailtal. Jetzt übernimmt der leidenschaftliche Koch mit vielfältiger Erfahrung die Position des Küchenchefs in seinem langjährigen Urlaubshotel. "Ganzheitliches Bio-Denken und gelebte Nachhaltigkeit sind mir immer schon ein Anliegen. Beides wird beim der daberer . das biohotel echt und ehrlich gelebt. Deshalb freut es mich besonders, als Küchenchef hier aktiv mitgestalten zu können", betont Florian Bucar, der für sein Engagement im Biohotel zusammen mit seiner Partnerin und dem 1jährigen Sohn ins Gailtal übersiedelt ist.

Job-Erfahrungen im Biohotel der daberer

Für den gebürtigen Oberösterreicher ist das Gailtal in Kärnten längst keine Unbekannte mehr. Als langjähriger Urlaubsgast und durch die Absolvierung zweier Praktika, welche nach der Matura in der Tourismusschule Bad Ischl im Biohotel der daberer (2004 & 2005, jeweils 2 Monate) folgten sowie durch sein zweieinhalbjähriges Koch-Engagements im Haubenrestaurant von Sissy Sonnleitner in Kötschach-Mauthen (4/2009 - 9/2011), lernte Florian Bucar das oberen Gailtal kennen und lieben. "Die Daberer-Kulinarik mit neuen Akzenten und Ideen zu bereichern, ist für mich die zentrale Herausforderung", betont der 28jährige Küchenchef.

Neue kulinarische Akzente im der daberer . das biohotel

"Die Daberer-Hotelküche ist eines der wesentlichsten unmittelbar sinnlich erlebbaren Elemente des Daberer Bio-Urlaubs. Entsprechend ist es uns sehr wichtig, den Generationswechsel im Küchenteam für eine deutlich spürbare, dennoch harmonische Weiterentwicklung unserer gesamten Hotelkulinarik zu nützen. Mit Küchenchef Florian Bucar und Sous Chef Daniel Lederer an der Spitze setzen wir dabei auf ein junges, gleichermaßen innovationsfreudiges wie routiniertes Küchenteam", formuliert Marianne Daberer ihre Erwartungen. Marianne Daberer, die das 4-Sterne Superior Hotel zusammen mit ihrem Bruder Christian und ihren Eltern Inge und Willi leitet, freut sich auf eine ausgewogene Mischung aus neuen kulinarischen Akzenten, gepaart mit der für das Biohotel typischen Beständigkeit.

Zur Person - Florian Bucar, Küchenchef im der daberer . das biohotel

- Geboren: 8. Mai 1987 in Vöcklabruck (OÖ)
- Volksschule, Realgymnasium, Tourismusschule Bad Ischl - Matura 2007
- Koch-Praktika: Landgasthof zur Post (Weyregg am Attersee), der daberer . das biohotel, Taubenkobel (Schützen am Gebirge), Do & Co (Wien)
- Koch-Stationen (2008 - 2015): Trattoria al Cacciatore (Cormons, IT), Gasthof Schloss Aigen (Sb), Sissy Sonnleitner (Kötschach-Mauthen), Stiftsmeierhof Seitenstetten (NÖ)
- Seit Dezember 2015 Teil des Daberer-Küchenteams und seit 1. März 2016 Küchenchef

Zur Person - Daniel Lederer, Sous Chef im der daberer . das biohotel

- Geboren: 8. Oktober 1994 in Lienz
- Volks- & Musikhauptschule im Kötschach-Mauthen
- Koch-Lehre im der daberer . das biohotel (Abschluss 9/2013), danach Zivildienst
- Seit Oktober 2014 wieder Teil des Daberer-Küchenteams und seit 1. März 2016 Sous Chef

Die Fakten zum der daberer . das biohotel

- Gegründet 1928 als Heilbad mit eigener Kalzium-Magnesium-Hydrogen-Karbonat-Quelle
- 1978 als Biopension Daberer und als Nichtraucher-Hotel etabliert
- 2003 - Biohotel Daberer & 2012 neuer Markenauftritt: "der daberer . das biohotel"
- Lage auf 720 m Seehöhe in St. Daniel im Oberen Gailtal
- geöffnet: ganzjährig, ausgenommen mehrere Wochen im November und Dezember
2015/2016: 18. Dezember 2015 bis 6. November 2016
- Eigentümer und Hotelleitung: die Geschwister Marianne und Christian Daberer zusammen mit deren Eltern Inge und Willi Daberer
- Hotelkategorie: 4-Sterne Superior
- 44 Zimmer, 82 Betten
- 40 Mitarbeiter
- "Bio-Zertifiziert" von Austria Bio-Garantie
- Europäisches Umweltzeichen (Ecolabel) für Tourismusbetriebe
- Relax Guide 2016: 16 Punkte und 2 Lilien
Weitere Informationen unter: http://www.biohotel-daberer.at/

Pressekontakt:

Biohotel Daberer GmbH
Mag. Marianne Daberer
St. Daniel 32 9635 St. Daniel, Dellach im Gailtal
+43 4718 590
info@biohotel-daberer.at
http://www.biohotel-daberer.at/

Firmenportrait:

Der Daberer - mehr als nur ein Hotel. Das Natur- und Wanderhotel mit Spa bietet neben Wellness und Yoga, auch Wandern und Basenfasten. Die Küche im Wellnesshotel setzt auf biologische, regionale Zutaten. Ein zusätzlicher Schwerpunkt ist vegane und vegetarische Küche - ideal für einen Öko Urlaub im Biohotel im Gailtal. Egal ob Wanderurlaub, Wellnessurlaub, Kurzurlaub, Winterurlaub im Spa, Sommerurlaub zum Wandern oder entspannter Yoga Urlaub - ein Bio Urlaub im 4 Sterne Superior Spahotel nahe Hermagor ist im Frühling und Sommer als auch im Herbst und Winter eine Wohltat für jede Seele.Jetzt einen Urlaub im Bio Hotel Der Daberer buchen und ganzheitliche Urlaubserlebnisse genießen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.