Polycom und Microsoft: Erweiterung der Video-Collaboration bei Office 365 und Skype for Business

Veröffentlicht von: Polycom Inc.
Veröffentlicht am: 17.03.2016 02:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Polycom® RealPresence® Group Series wird zertifiziert für Office 365 und Skype for Business
Polycom entwickelt exklusiv für Skype for Business neue Video-Lösungen
Polycom und Microsoft bringen gemeinsam den branchenweit ersten Cloud-basierten Video-Interoperabilitäts-Service auf den Markt

Hallbergmoos - 16. März 2016: Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) und Microsoft Corp. geben bekannt, gemeinsam die Reichweite von Skype for Business-Meetings auszubauen. Polycom-Kunden jeder Größe werden dadurch in der Lage sein, bisherige Investitionen in Video-Lösungen mit Hilfe von Microsoft Office 365 und Skype for Business besser auszuschöpfen. Microsoft-Kunden haben bei neuen Implementierungen zukünftig die Möglichkeit, auf bewährte Video- und Collaboration-Technologien von Polycom zu setzen. Zudem werden Unternehmen, dank der neuen Cloud-basierten Video-Interoperabilitäts-Services von Microsoft und Polycom, mit anderen existierenden Video-Plattformen kollaborieren können.

Polycom® RealPresence® Group Series, die branchenführenden Videokonferenz-Lösungen werden zukünftig auch für Skype for Business-Server qualifiziert sein und auf Office 365 unterstützt werden. Eine bereits vertraute, Skype for Business-ähnliche Benutzeroberfläche auf dem Polycom® RealPresence Touch?, wird es Anwendern dabei einfacher machen, Videokonferenzen in bereits bestehende Arbeitsabläufe zu integrieren. Ferner unterstützen Lösungen der RealPresence Group Series Besprechungen jeder Art und lassen sich vom kleinen Meeting-Raum bis hin zu immersiven Telepresence-Räumen einsetzen - wodurch sich Skype for Business auf Konferenzräume, Vorstandsbüros und Meeting-Räume jeder Größe ausweiten lässt.

Im Rahmen des von Microsoft neu angekündigten Projekts "Rigel", wird Polycom darüber hinaus eine Reihe von neuen Lösungen vorstellen. Diese wurden speziell für Skype for Business entwickelt, um das Plug-and-Play bei einer Vielzahl von Konfigurationen zu vereinfachen, und um den Bedürfnissen von Unternehmen und Konferenzräumen jeder Größe gerecht zu werden. Auch werden führende Voice- und Videotechnologien, wie Polycom® CX5100 und Polycom® RealPresence Trio? für das Projekt zertifiziert.

"Im Laufe der 12-jährigen Partnerschaft haben wir gemeinsam mit Microsoft daran gearbeitet, branchenführende Collaboration-Lösungen zu entwickeln, um sowohl die Produktivität als auch die Arbeitsabläufe bei unseren Kunden zu optimieren - und um diesen gleichzeitig ein unübertroffenes Nutzererlebnis zu schaffen", sagt Peter Leav, Chief Executive Officer bei Polycom. "Unsere Kunden verlassen sich auf diese gemeinsamen Lösungen, um ein Höchstmaß an Produktivität und Effizienz zu erreichen. Daher statten wir Kunden jeder Größen nun mit Cloud-fähigen Lösungen aus, so dass diese die Zusammenarbeit am Arbeitsplatz der Zukunft weiter optimieren können."

Microsoft und Polycom geben des Weiteren bekannt, dass Polycom den branchenweit ersten Cloud-basierten Video-Interoperabilitäts-Service bereitstellen wird, der für Office 365-Kunden in der Microsoft Cloud gehostet wird. Dadurch wird es Anwendern von Office 365 möglich sein, ihre bestehenden Video-Investments voll auszunutzen und sich mit Nutzern anderer Cloud-Anbieter, einschließlich Polycom, Microsoft und Cisco, zu vereinen. Der Service wird mit den Ressourcen der Polycom® RealConnect? Technologie ausgestattet sein - Skype for Business oder auch nicht-Microsoft Anwender, erfahren dadurch das gleiche Nutzererlebnis.

"Die Kombination von Skype for Business mit Office 365 und den qualitativ hochwertigen Audio- und Videolösungen von Polycom, bietet Kunden ein allumfassendes Collaboration-Toolkit für einen modernen Arbeitsplatz", sagt Zig Serafin, Corporate Vice President, Skype for Business bei Polycom.

Mit diesen Ankündigungen wird der nächste Schritt in der engen Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen getan und das Portfolio von Polycom durch zertifizierte Voice-Lösungen für Office 365 und Skype for Business ergänzt. Weitere Informationen dazu, wie Microsoft und Polycom Kunden auf den Arbeitsplatz der Zukunft vorbereiten, finden Sie hier.

Pressekontakt:

Maisberger GmbH
Stefanie Schönberger
Claudius-Keller-Str. 3c 81669 München
+49-(0)89-41 95 99 94
stefanie.schoenberger@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Firmenportrait:

Über Polycom
Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 415.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video, Voice und Content Sharing Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.de sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.

This release contains forward-looking statements within the meaning of the "safe harbor" provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995 regarding future events, including statements regarding our technology predictions for 2016. These forward-looking statements are identified by terminology such as "anticipate", "may", "believe", "expect", "will" and other similar statements. These forward-looking statements are subject to risks and uncertainties that may cause actual results to differ materially, including the advancement and adoption of certain technologies and tools in the collaboration space, adoption of different types of collaboration spaces, the future markets in which we will participate and the future solutions that we will offer. Many of these risks and uncertainties are discussed in the Company's Quarterly Report on Form 10-Q for the period ended September 30, 2015, and in other reports filed by Polycom with the SEC. Polycom disclaims any intent or obligations to update these forward-looking statements.

© 2016 Polycom, Inc. All rights reserved. POLYCOM®, the Polycom logo, and the names and marks associated with Polycom's products are trademarks and/or service marks of Polycom, Inc. and are registered and/or common law marks in the United States and various other countries. All other trademarks are property of their respective owners.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.