Handkäse Deluxe 2: Jetzt wird‘s international

Veröffentlicht von: Gourmet Connection GmbH
Veröffentlicht am: 17.03.2016 14:10
Rubrik: Freizeit & Hobby


Fotocredit_Mirko Reeh
(Presseportal openBroadcast) - Es muss nicht immer hessisch sein, das zeigt der Frankfurter TV-Koch Mirko Reeh mit seinem neuen Kochbuch. Der Nachfolger der ersten Rezeptsammlung um den runden Sauermilchkäse umfasst 50 Rezepte auf 100 Seiten, inspirieren ließ sich Reeh zum Beispiel von der ungarischen oder der amerikanischen Küche.

Frankfurt, März 2016. Zwei Jahre sind seit der erfolgreichen Publikation seines ersten Handkäse-Kochbuchs vergangen. Mehr als genug Zeit für Mirko Reeh, viele neue Rezepte und Inspirationen zusammenzutragen. Die Idee für seinen Favoriten aus dem neuen Buch, den Handkäse Moscow Mule Style mit Minze, Limette, Ingwer und Wodka, kam ihm zum Beispiel in einer Berliner Bar. „Die meisten Einfälle für neue Rezepte habe ich in Alltagssituationen, zum Beispiel beim Essen oder eben auch Trinken. Ich habe oft schon erste Vorstellungen im Kopf, wie man etwas mit Handkäse abwandeln kann, und dann probiere ich aus, ob es funktioniert.“ In seinem neuen Buch verarbeitet der kreative Frankfurter die hessische Spezialität zu Suppen, Soßen, Vor- und Hauptspeisen oder Desserts und lässt auch internationale Inspiration in die Rezepte einfließen. So verfeinert er den Käse beispielsweise mit der marokkanischen Gewürzmischung Ras el-Hanout oder serviert eine vietnamesisch inspirierte Handkäse-Sommerrolle. Unabhängig von der Herkunft seiner Rezepte legt Reeh großen Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten und eine einfache Handhabung. „Meine Rezepte sollen vor allem einfach nachzukochen sein“, erklärt der Fernsehkoch.

Mirko Reeh: „Handkäse Deluxe 2“, Fünfzig Rezepte, 100 Seiten, mit Farbfotos von Marc Wuchner. ISBN 978 3739 221 854. Erhältlich ab sofort für zwölf Euro online und im Buchhandel. Weitere Informationen finden Sie unter www.mirko-reeh.com

Der gebürtige Bad Hersfelder TV-Koch Mirko Reeh hat sich mittlerweile um die ganze Welt gekocht. Schon früh verband er die Leidenschaft zum Kochen mit seiner Fähigkeit, Menschen zu unterhalten. Er gibt Kochkurse und servierte schon der Politprominenz seine Gerichte, beispielsweise auf dem Wirtschaftsgipfel in St. Petersburg. Bei TV- und Radiosendern ist er eine feste Größe, zum Beispiel mit den Formaten Koch Undercover und Weltenbummler auf Sat1. Außerdem schreibt er bereits seit über zehn Jahren Kochbücher. Mirko Reeh betreibt zwei Kochschulen auf Mallorca und in seiner Heimat Frankfurt, dort hat er auch den Private Food Club gegründet. Hier kochen immer neue Gastköche unter einem bestimmten Motto für private Veranstaltungen. Bei allem beruflichen Engagement verliert Reeh auch seine soziale Verantwortung nicht aus den Augen, so ist er beispielsweise Botschafter der Stiftung Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V. (dsai) und setzt sich für Kinder ein.

Kontakt:
Kochwelt Mirko Reeh GmbH
Wiesenstraße 33
60385 Frankfurt
Telefon +49-(0)69-94 50 71-0
Telefax +49-(0)69-94 50 71-17

Pressekontakt:
Gourmet Connection
Janina Sauer
Telefon +49-(0)69-25 78 12 8-29
jsauer@gourmet-connection.de

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Gourmet Connection
Janina Sauer
Telefon +49-(0)69-25 78 12 8-29
jsauer@gourmet-connection.de


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.