Virtuelle Welt trifft auf reale Welt

Veröffentlicht von: TechniaTranscat GmbH
Veröffentlicht am: 17.03.2016 22:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - TechniaTranscat präsentiert auf der Hannover Messe 2016 Wege zur Industrie 4.0

Ende April eröffnet die Hannover Messe (HMI) dem Besucher Einblicke in die Möglichkeiten der vierten industriellen Revolution. Vom 25.-29.04.2016 ist die HMI mit fünf internationalen Leitmessen der globale Hotspot für alle Themen rund um die Vernetzung in der Industrie. TechniaTranscat ist auf dem Dassault Systemes Gemeinschaftsstand der Leitmesse "Digital Factory" vertreten. Hauptthema der Digital Factory ist der Weg in die Industrie 4.0.

Was bietet das für Möglichkeiten? Was sind die nächsten Schritte dieser industriellen Revolution? Das sind spannende Fragen. Aber sicher ist, dass Unternehmen die Potenziale der Digitalisierung nutzen und sich ihre Wettbewerbsvorteile sichern müssen. Um Produkte noch schneller zu entwickeln, hängt die Wettbewerbskraft davon ab, sich mit allen am Produktionsprozess beteiligten Marktteilnehmern eng zu vernetzen. Auf der diesjährigen HMI präsentiert TechniaTranscat konkrete Lösungsangebote und echte Praxisbeispiele, wie das funktionieren kann. Dabei demonstriert das Unternehmen auch die Synergieeffekte, welche die Bündelung des Know-hows durch die Fusion zum europäischen Marktführer für Lösungen und Dienstleistungen im Bereich CAD und PLM erzeugt.

Die Spezialisten von TechniaTranscat veranschaulichen, wie Unternehmen von der Verschmelzung der realen und der virtuellen Welt profitieren und Ihre Implementierung, Produktivität und Leistungsfähigkeit mit der 3DEXPERIENCE Plattform verbessern können. Dabei steht die gesamte Prozesskette des Unternehmens im Fokus. Gerade hier spielen Lösungen eine große Rolle, die auf digitaler Ebene eine optimale Zusammenarbeit in der Produktion ermöglichen. Hier bietet ENOVIA in Verbindung mit 3DEXPERIENCE Plattform Unternehmen echte Chancen auf dem Weg in die Zukunft.

Weiterhin informiert das Unternehmen umfassend zum Thema Produktdaten-Qualität, denn qualitativ hochwertige und abgesicherte Entwicklungsdaten sind essentiell für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit im Entwicklungsprozess. TechniaTranscat wird auf der Messe veranschaulichen, wie Lösungen wie Q-Checker, xCompare und CAVA die Einhaltung von Unternehmensstandards absichern.

Auch im Bereich Schulungen geht TechniaTranscat innovative Wege: Mit ausgefeilten Blended Learning Konzepten werden die Stärken von Online-Trainings mit denen von klassischen Präsenzschulungen in einem umfassenden Kursangebot auf optimale Weise kombiniert.
Der Dassault Systemes Gemeinschaftsstand befindet sich in Halle 6, Stand K30.

Pressekontakt:

wyynot GmbH
Gabriele Lerch
Rüppurrer Str. 4 76137 Karlsruhe
0721-6271007-74
lerch@wyynot.de
http://www.wyynot.de

Firmenportrait:

TechniaTranscat ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Lösungen zum Product Lifecycle Management (PLM) für eine leistungsfähige Produktentwicklung und effizientes Produktmanagement. TechniaTranscat steht für mehr als 30 Jahre Erfahrung, Entwicklung und Innovation.
Basis unseres Portfolios sind die von Dassault Systemes entwickelten PLM-Softwarelösungen (3DEXPERIENCE, CATIA, ENOVIA, DELMIA, SIMULIA und EXALEAD). Darüber hinaus verfügt TechniaTranscat über ein breites Angebot an Dienstleistungen - von der Beratung, Projektkonzeption, Schulung bis hin zur Anwenderbetreuung vor Ort. Eigenentwicklungen von Standard- und Individualsoftware für CATIA, ENOVIA & JT sowie die Absicherung und der Betrieb der vorhandenen PLM-Anwendungen & Infrastruktur ergänzen das Portfolio.
TechniaTranscat - mit 420 Mitarbeitern - ist in ganz Europa, Indien und Nordamerika vertreten. Die Firmenzentralen befinden sich in Karlsruhe (Deutschland) und in Stockholm (Schweden). Mit unseren 360 CATIA, ENOVIA, SIMULIA und DELMIA Spezialisten sind wir für Ihre zukünftigen PLM-Vorhaben - auch international - bestens aufgestellt. Unsere Lösungen werden weltweit in vielfältigen Industrien wie Maschinen- und Anlagenbau, Automobil- und Luftfahrtindustrie, Life Sciences, Bauwesen, Energie, Telekommunikation/Elektronik, Mode und Konsumgüter eingesetzt.
Wir betreuen über 4000 Kunden weltweit, darunter 43, die auf der Fortune-500-Liste der umsatzstärksten Unternehmen der Welt stehen. TechniaTranscat gehört zur bei der Nasdaq OMX Nordic List notierten Addnode Group. Nähere Informationen auf www.techniatranscat.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.