Usability in Germany - UIG-Frühjahrstagung am 23. März 2016

Veröffentlicht von: eResult GmbH
Veröffentlicht am: 18.03.2016 01:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - eResult mit Fachvortrag auf UIG-Frühjahrstagung 2016 zum Thema: Institutionalisierung von User-Experience-Wissen

Zur eintägigen UIG-Frühjahrstagung 2016 am Mittwoch, den 23. März 2016 an der Universität Mannheim werden rund 150 Teilnehmende, darunter Usability-Experten aus Unternehmen, Wissenschaftler und Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet, erwartet. Einen Tag lang berichten Experten in spannenden Vorträgen, Workshops und persönlichen Gesprächen an Informationsständen über die strategische Vernetzung neuer Usability- und User-Experience-Ansätze mit etablierten Managementpraktiken.

Thorsten Wilhelm (Gründer und Geschäftsführer eResult GmbH) und Mischa Korn (Creative Direction UCD/UX, Schab/ Sheego) werden ihr Wissen zum Thema Institutionalisierung von UX-Wissen weitergeben und Inspiration aus Fallstudien bieten. In ihrem Vortrag um 13:30 Uhr wird ein möglicher Weg hin zu einer Verankerung von UX-Prozessen aufgezeigt und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Beratungsprojekten der eResult GmbH dargestellt. Ihr Fachvortrag wird zeigen, wie es Unternehmen gelingen kann, Prozesse, Arbeitsabläufe und die Zusammenarbeit zwischen Abteilungen zu verändern, und so UX-Prozesse optimal zu verankern.
Immer mehr Unternehmen testen. Sei es im Uselab, "Online" (A/B Tests) oder im Rahmen von Remote UX-Tests. Immer mehr Unternehmen erkennen: Die Tests könnten noch mehr einbringen, wenn diese mit User Research gekoppelt werden und eine systematische Vorbereitung und Planung der Tests zusammen mit Forschung, Entwicklung und Produktmanagement stattfindet.
Die Umsetzung ist aufwändig und Bedarf weitreichender Anpassungen von Prozessen, Arbeitsabläufen und der Zusammenarbeit von Abteilungen. Wie dies gelingen kann, das zeigen Thorsten Wilhelm und Mischa Korn in ihrem Vortrag anlässlich der UIG-Frühjahrstagung auf.
Sie beschreiben den Weg hin zu einer Verankerung von UX-Prozessen in Unternehmen und zeigen zentrale Erfolgsfaktoren am Beispiel von Beratungsprojekten der eResult GmbH auf.

Zu den Referenten:
Thorsten Wilhelm ist Gründer, Geschäftsführender Gesellschafter & Senior User Experience-Consultant bei der eResult GmbH. Die eresult GmbH ist ein auf User Experience und Customer Experience spezialisiertes Beratungsunternehmen. Herr Wilhelm ist zuständig für die Umsetzung von beratungsorientierten Vertriebskonzepten, das Coaching von Mitarbeitern, die Abwicklung von Investitionsprojekten und das Unternehmensmarketing. Für einige Kunden arbeitet er als Senior Berater und Kontakter-Consultant in Projekten mit.
Mischa Korn ist als Creative Director UCD/UX im Unternehmen Schwab Versand GmbH tätig und betreut in seiner Funktion vor allem die Marke sheego. Das Thema User Experience in Kombination mit Conversionrate-Optimierung und einem starken Fokus auf die Usability von digitalen Produkten begeistert ihn seit vielen Jahren. Einen besonderen Fokus besitzt aktuell das Thema "Mobile", welches unter anderem den eCommerce vor besondere Aufgaben stellt und stellen wird. Vor seiner Tätigkeit im Unternehmen war Mischa Korn auf Agenturseite tätig und hat Unternehmen in einem breiten Themenspektrum beraten und Konzepte entwickelt. Eine besondere Herausforderung sieht Mischa Korn im Zusammenspiel von User Experience, der Brand Experience und dem Ziel die Conversion Rate zu verbessern.

Programm und Anmeldung zur UIG-Frühjahrstagung 2016:
http://www.usability-in-germany.de/aktuelles/fruehjahrstagung-23032016

Termin:
Mittwoch, 23. März 2016, 10:30 -17:00 Uhr
Vortragstermin eResult: 23.3.2016, 13:30 Uhr,
Raum O 138 Fuchs-Petrolub Festsaal

Veranstaltungsort:
Universität Mannheim, Schloss - Ostflügel
68131 Mannheim

Pressekontakt:

eresult GmbH
Thorsten Wilhelm
Planckstr. 23 37073 Göttingen
0551-5177426
thorsten.wilhelm@eresult.de
http://www.eresult.de

Firmenportrait:

eResult GmbH

Die eResult GmbH bietet seit 2000 maßgeschneiderte Beratungs- und Forschungsdienstleistungen im Bereich Usability, User Experience, Conversion Optimierung und Online-Marktforschung. Das 35 Mitarbeiter starke Beraterteam arbeitet für Unternehmen verschiedener Branchen (Handel, Finanzen & Versicherungen, Tourismus, Energie, Telekommunikation, Medien, Automobil, Pharma & Gesundheit, Non-Profit) und optimiert Online-Shops, Apps, responsive Designs und Steuerungssysteme für PKWs und Haushalte.
Als Full-Service User Experience-Agentur berät die eResult GmbH seine namenhaften Kunden im In- und Ausland entlang des gesamten Produktlebenszyklus - von der Anforderungsanalyse, Konzeption und dem Prototyping über die Evaluation und Optimierung bis hin zur kontinuierlichen Erfolgskontrolle.
Neben dem Hauptsitz in Göttingen ist die eResult GmbH aktuell an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten: Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Stuttgart und München.

Internationales Netzwerk
Mithilfe eines internationalen Netzwerks an Partnern und der Mitgliedschaft in der Usability Smile Union (www.usabilitysmile.com) und bei ist die eResult GmbH nicht nur auf den deutschsprachigen Markt ESOMAR (www.esomar.org) beschränkt, sondern forscht und berät weltweit. Das tatkräftige Engagement im Full Service-Netzwerk United E-Commerce (www.united-ecommerce.de) fördert diese Entwicklung.

Kontakt Presse
Thorsten Wilhelm
Telefon: 0171-40 96 589
Telefon: 0551-51 77 426
E-Mail: thorsten.wilhelm@eresult.de
Web: www.eresult.de

eResult GmbH -- Planckstr. 23 -- 37073 Göttingen
Standort Hamburg: Elbchaussee 13, 22765 Hamburg
Standort Frankfurt a. M.: Uhlandstraße 58, 60314 Frankfurt
Standort Köln: Hansaring 145-147, 50670 Köln
Standort Stuttgart: Uhlandstr. 16, 70182 Stuttgart
Standort München: Landshuter Allee 14, 80637 München

www.usabilityblog.de
Alles rund um das spannende Themengebiet Usability & User Experience.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.