Forrester stuft Thru als "Strong Performer" bei EFSS-Cloudlösungen ein

Veröffentlicht von: Thru
Veröffentlicht am: 18.03.2016 01:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Thru, ein führender Anbieter von EFSS-Lösungen (Enterprise File Sync and Share) wurde im kürzlich veröffentlichten Report The Forrester Wave: Enterprise File Sync and Share Platforms, Cloud Solutions, Q1 2016 von Forrester Research als einer der wichtigsten Anbieter von EFSS-Lösungen eingestuft. In der unabhängigen Studie wurden nur Hersteller berücksichtigt, die eigenständige Cloudlösungen anbieten, Technologieführerschaft oder eine wahrnehmbare Marktpräsenz innehaben und die Marktentwicklung durch innovative Bereitstellungsmodelle mitgestalten. Weitere Faktoren der Bewertung waren eine Produkt-Roadmap mit strategischem Fokus auf SaaS EFSS, mehr als 10 Millionen US-Dollar Umsatz und eine Installationsbasis von mindestens 350 zahlenden Unternehmenskunden. In die Ergebnisse flossen außerdem Produkttests, Herstellerinterviews und Kundenreferenzen ein.

Forrester kommt zu dem Ergebnis, dass Thru zu den neun relevantesten EFSS-Herstellern in diesem wachsenden Markt gehört. Forrester hebt insbesondere Thrus Stärken in den Bereichen Interoperabilität und Integrationsfähigkeit, Zugangsmöglichkeiten zu Dateien, wie etwa Web, Mobile und Plugins, Nutzer- und Gruppenverwaltung, die Unterstützung mehrerer Browser und mobile Datensicherheit hervor. Thru differenziert sich insbesondere durch seine Integration in E-Mail-Programme wie IBM Notes und Outlook, welche den sicheren Dateiaustausch durch den Versand von Links ermöglicht. Andere wichtige Eigenschaften, mit denen Thru"s Plattform sich vom Wettbewerb abhebt, waren die umfassenden Suchmöglichkeiten, die Fähigkeit migrierte Metadaten zu analysieren sowie die Kategorisierung und Lösung für Datensouveränität. Auch die Fähigkeit hohes Datenvolumen und sehr große Dateien verwalten zu können wurde positiv bewertet.

Nicht minder wichtig für den Erfolg eines Unternehmens sieht Forrester Thrus hohes Unternehmenswachstum und den Gewinn vieler Neukunden in den Bereichen IT und Finanzen. Das Ergebnis der Kundenbefragung zeigte, dass Thrus Kunden hohen Wert auf die APIs, die Integration in Office-Anwendungen und den professionellen Service legten.

"Die anhaltend positiven Bewertungen von Analysten und insbesondere von Forrester bestätigen, dass Thru überzeugende EFSS-Lösungen am Markt anbietet," sagt Lee Harrison, CEO von Thru. "Wir nutzen unsere Agilität um Kunden echten Mehrwert zu bieten und behaupten uns so neben den großen Anbietern in diesem schnell wachsenden Markt."

"Wir hatten ein vorzügliches letztes Jahr, indem wir sowohl in Gartners Magic Quadrant als auch in Forresters Wave Report gewürdigt wurden," pflichtet Subashini Simha, VP Product Management und Marketing bei. "Unsere einzigartigen Stärken bei Sicherheit, E-Mail-Integration, Windows-Explorer-artiger Ansicht und die Integrationsmöglichkeit in jegliche Business-Anwendungen, verschaffen Thru den Vorteil, im Vergleich mit vielen anderen Herstellern auf dem Markt, eine einzigartige Lösung anbieten zu können. Wir arbeiten außerdem ständig an neuen Innovationen und werden in den nächsten Monaten noch weitere Funktionen vorstellen."

Pressekontakt:

Thru
Carsten Wunderlich
Friedensstrasse 27 82178 Puchheim
089 21552632
carsten.wunderlich@webandtech.de
www.thruinc.com

Firmenportrait:

Thru, Inc. bietet in der Industrie führende Lösungen für Enterprise File Sharing und Kollaboration an, die Unternehmen dabei helfen, große Daten und digitale Inhalte schnell und sicher weltweit auszutauschen. Großunternehmen zahlreicher Industrien in mehr als 170 Ländern vertrauen auf Produkte von Thru, um Milliarden von Datentransfers abzuwick.eln. Mit Installationen in über 170 Ländern bietet Thrus einheitliche Plattform und Produkte sowohl standardisierte als auch maßgeschneiderte Lösungen, die jedwede Ansprüche von Unternehmen abdecken

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.