Immobilien in Unterschleißheim bei München - aktuelle Übersicht

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 21.03.2016 13:16
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Etwas nördlich von München zwischen der Stadt und dem Flughafen liegt Unterschleißheim. Die Stadt zählt ca. 27.000 Einwohner und ist ein bekannter Wirtschaftsstandort, an dem auch zahlreiche internationale Unternehmen ansässig sind. Unterschleißheim ist im Allgemeinen sehr städtisch geprägt, neben Reihen- und Mehrfamilienhäusern, die gegenwärtig vermehrt entstehen, findet man aber auch Bereiche mit schönen Ein- und Zweifamilienhäusern. Sowohl Wohnungen als auch Häuser in Unterschleißheim sind sehr gefragt. In der Regel übertrifft die die Nachfrage das Angebot.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Unterschleißheim (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-unterschleissheim/), (statistische Mittelwerte, Angebotspreise 3/2015 - März 2016):

Häuser:
Die Preise auf dem Häusermarkt in Unterschleißheim liegen etwa 10 - 15 % höher als noch ein Jahr zuvor. Damit folgt Unterschleißheim dem allgemeinen Trend in München und Umgebung. Momentan zeigt sich die Preislage hier wie folgt: Einfamilienhäuser liegen bei durchschnittlich ca. 5.100 EUR/m², Doppelhaushälften, Reihen- und Reiheneckhäuser bewegen sich im Bereich 4.000 - 4.500 EUR/m², Mehrfamilienhäuser bei durchschnittlich 3.450 EUR/m². Damit wird für ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit 190 m² Fläche eine knappe Mio. EUR verlangt, eine durchschnittliche Doppelhaushälfte mit 157 m² kommt auf etwa 700.000 EUR, ein Reihenhaus mit durchschnittlich 135 m² auf etwa 570.000 EUR.

Wohnungen:
Die Wohnungspreise sind in etwa analog zu den Hauspreisen angestiegen. Für Eigentumswohnungen wird preislich im Schnitt etwa 3.700 EUR/m² verlangt, spezielle Wohnungen wie Dachterrassenwohnungen und Gartenwohnungen kamen auf ca. 4.000 EUR/m² bzw. 4.300 EUR/m². Neubauwohnungen gab es nur einige wenige, für diese kann der Quadratmeterpreis demgegenüber bis zu 25 % höher liegen. Im Allgemeinen ist eine gebrauchte Eigentumswohnung in Unterschleißheim etwa 67 m² groß und kostet etwa 250.000 EUR, eine neu gebaute ist im Schnitt 105 m² groß und kostet im Angebot etwa 515.000 EUR.

Tatsächliche Preise:

Laut Immobilienverband Deutschland kostet ein 150 m² Einfamilienhaus in Unterschleißheim bei gutem Wohnwert statistisch etwa 650.000 EUR, ein 120 m² Reihenhaus etwa 580.000 EUR. Ein Orientierungsmaß bei Wohnungen bietet der Quadratmeterpreis. Dieser liegt den vorliegenden Zahlen des IVD zufolge bei gebrauchten Wohnungen im Schnitt bei ca. 3.000 EUR, bei neu gebauten bei etwa 3.950 EUR.

"Unterschleißheim ist besonders als Wirtschaftsstandort bekannt, aber auch die Infrastruktur und ,das Grün" der Umgebung kann sich mehr als sehen lassen.", findet Rainer Fischer, Immobilienmakler für München (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) und Inhaber der Fischer Immobilien vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: Wikipedia, unterschleissheim.de, Auswertung vom Immobilienmakler-Büro Fischer, München, Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH, sowie dem IVD Bericht für Immobilien im Münchener Umland. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers aus München bzw. Unterschleißheim. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.