Andre Sarrasani und der Chinesische Nationalcircus präsentieren CHINATOWN

Veröffentlicht von: Sarrasani GmbH
Veröffentlicht am: 21.03.2016 15:48
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Über die Osterzeit wird Wiesbaden vom fremden Zauber zweier Welten nach Chinatown entführt

Zauber trifft Poesie und Lachen folgt der Sensation: Richtig, Andre Sarrasani kommt wieder nach Wiesbaden! Dieses Mal allerdings nicht mit seinen bekannten "Circussternen", sondern gemeinsam mit dem Chinesischen Nationalcircus, einem ganz besonderen "Circus-Star". Von Freitag, 18. März, bis einschließlich Ostermontag, 28. März, präsentieren Andre Sarrasani und Raoul Schoregge mit dem Chinesischen Nationalcircus das Programm "Chinatown - vom fremden Zauber zweier Welten", auf dem Dern´schen Gelände im Herzen der City. Diese außergewöhnliche Koproduktion, das erste Zusammentreffen zweier führender Köpfe der deutschen Zirkuswelt, feiert in Wiesbaden Premiere und verspricht ein auf allen Ebenen faszinierendes Entertainment-Erlebnis.

Stellen wir uns vor, ein Magier und ein Clown treffen aufeinander. Unbestritten verspricht diese Kombination Spannung, Komik und Staunen. Wenn es sich bei dem Clown um Raoul Schoregge, den Produzenten des Chinesischen Nationalcircus handelt, und der Magier Andre Sarrasani ist, Spross einer der wohl bedeutendsten europäischen Circusdynastien, dann hat diese positiv explosive Mischung schon einige Zündkraft.

Die Zutaten garantieren ein circensisches Feuerwerk der Extraklasse: Europa trifft Asien, Magie lässt staunen, Akrobatik verzaubert und die Clowns berühren. Andre Sarrasani, laut RTL bester Zauberer Deutschlands, präsentiert bei seinem aktuellen Gastspiel in Wiesbaden seine Magie zusammen mit preisgekrönten Akrobaten aus dem Reich der Mitte, die den Gesetzen der Schwerkraft trotzen. Unter dem Titel "Chinatown" finden sich Schlangenmädchen, Vasenjongleure, Clowns, Tänzer und Artisten wie Mosaikteilchen zu einem großen Ganzen und laden den Zuschauer ein auf eine Reise in die Welt der Phantasie, voller Magie, Poesie und Entschleunigung.

Andre Sarrasani freut sich schon lange auf das Gastspiel in Wiesbaden: "Auftritte in Wiesbaden sind für mich immer ein besonderes Ereignis. Hier war viele Jahre der Sitz unseres Unternehmens, und hierher kehre ich immer gerne zurück." Auch weil ihm die Stadt die Gelegenheit gibt, sein Chapiteau nicht am Stadtrand, sondern auf einem zentralen Platz in der Innenstadt aufzuschlagen: "Der Circus gehört nicht vor die Stadt, sondern mitten rein. Wir wollen die Herzen der Zuschauer erobern", ist Sarrasanis Credo.

Der Chinesische Nationalcircus tourt seit mehr als 25 Jahren durch Deutschland und Europa und vermittelt den Besuchern mit Original-Produktionen aus China einmalige Einblicke in die fernöstliche Kunst der Körperbeherrschung - mit außergewöhnlichen Akrobaten und atemberaubender Artistik. Im Rahmen eines der Gastspiele, in Sarrasanis Trocadero-Chapiteau auf dem Wiener Platz in Dresden, wurde die Idee zu dieser außergewöhnlichen Koproduktion geboren.

CHINATOWN - mitten in Wiesbaden: Vom 18. bis zum 28. März 2016 (ausgenommen Karfreitag) haben die Gäste die Möglichkeit, den "fremden Zauber zweier Welten" zu erleben und sich in ein ganz besonderes "Chinatown" entführen zu lassen. Der Ticketverkauf hat begonnen: www.sarrasani.de, telefonisch unter 0700 - 727 727 264 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets können auch in dem Sarrasani-Circuswagen, direkt auf dem Dern"schen Gelände, erworben werden.

Bildquelle: Kai Schmidt

Pressekontakt:

BALLCOM GmbH
Sabine Horn
Frankfurter Straße 20 63150 Heusenstamm
06104 66 98 15
sh@ballcom.de
http://www.ballcom.de

Firmenportrait:

Sarrasani, das ist Circus. Ja, aber nicht nur. Aus dem einstigen Wandercircus ist ein modernes Entertainment-Unternehmen gewachsen, das seine Kraft aus einer mehr als hundertjährigen Tradition schöpft. Der Erfolg des Unternehmens ist maßgeblich das Verdienst von André Sarrasani, der seit dem Jahr 2000 an dessen Spitze steht. Heute bietet Sarrasani Dinnershows, Künstlerspektakel, aber auch Zeltvermietung, Catering und Technik an - eben alles, was gutes Entertainment ausmacht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.