Qualitätssicherung von Energietransporten

Veröffentlicht von: Supress
Veröffentlicht am: 21.03.2016 21:16
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Gütezeichen für leitungsunabhängige Lieferungen

sup.- Hausbesitzer, deren Wärmeversorgung nicht auf ein öffentliches Leitungsnetz angewiesen ist, haben einen entscheidenden Standortvorteil: Ihr Standort spielt keine Rolle. Wenn eine Heizung z. B. mit Heizöl, Flüssiggas, Holzpellets, Stückholz oder Kohle betrieben wird, transportieren die Energiehändler diese Brennstoffe auf Bestellung zu jedem noch so abgelegenen Gebäude. Besonders wirtschaftliche gas- oder ölbetriebene Brennwertheizungen auf dem aktuellen Stand der Technik können deshalb dort ebenso problemlos eingesetzt werden wie in jedem Haus mit Netzanschluss. Die Versorgungsvariante ohne lange Leitungen eröffnet den Eigentümern zudem besondere Spar-Chancen: Über den Termin und die Bestellmenge der nächsten Lieferung entscheiden sie selbst, so dass bei Beobachtung der Preisschwankungen auf einen günstigen Kaufzeitpunkt gewartet werden kann. Die Versorgungssicherheit für ungetrübten Heizkomfort ist in ganz Deutschland gewährleistet, weil die Energiehändler ein engmaschiges Transportsystem per Pipeline, Bahn und Schiff von den Raffinerien zu den zahlreichen Zwischenlagern in allen Regionen errichtet haben. Von dort übernehmen die Tankwagen-Flotten der Händler die Auslieferung bis zum einzelnen Tank des Eigentümers.

Diese letzte und entscheidende Etappe des langen Versorgungsweges kann vom Nutzer einer leitungsunabhängigen Energie sogar zusätzlich abgesichert werden. Denn üblicherweise ist es eine reine Vertrauensfrage, ob sich in dem Tankwagen tatsächlich die vereinbarte Brennstoffqualität befindet oder ob die Liefermenge mit der Abrechnung übereinstimmt. Das RAL-Gütezeichen Energiehandel (http://www.guetezeichen-energiehandel.de) bestätigt, dass ein damit ausgezeichneter Anbieter hinsichtlich seiner Zuverlässigkeit, der Qualitätsnormen seiner Waren sowie aller liefertechnischen und eichrechtlichen Bestimmungen streng überprüft wurde (www.guetezeichen-energiehandel.de). Die unangemeldeten Kontrollen, die auch den Schulungsstand des Personals umfassen, werden fortlaufend wiederholt und dienen so als standortunabhängiger Verbraucher-Service zur Qualitätssicherung der Energieversorgung.

Pressekontakt:

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22 40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Firmenportrait:

Supress
Redaktion Ilona Kruchen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.