GfG Hoch-Tiefbau setzt Maßstäbe im raumgesunden Bauen & Wohnen

Veröffentlicht von: GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 22.03.2016 09:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Die eigenen vier Wände sollen Behaglichkeit schaffen. Ein gesundes Raumklima spielt dabei eine wichtige Rolle; denn hier geht es um die eigene Gesundheit und die der Familie. Je nachdem, welche Materialien bei der Errichtung des Gebäudes verwendet wurden, kann die Raumluft stark belastet sein. Die Folge für die Bewohner sind oftmals Kopfschmerzen, Erschöpfung, Übelkeit bis hin zu Krankheiten.
Selbst moderne Häuser können eine Reihe von Schadstoffen beinhalten. Denn aus energetischen Gründen sind die Häuser oft so dicht, dass die Belastungen in den Innenräumen deutlich höher liegen können als in Altbauten.

Für den privaten Wohnungsbau gibt es bisher keine festgelegten Richtwerte und gesetzlichen Vorgaben. Als langjährig erfahrenes Bauunternehmen im Raum Hamburg und als Initiator des "Kompetenzzentrums für gesundes Bauen und Wohnen" ist es unser Bestreben, unsere Kunden über die Auswahl geeigneter Baumaterialien zu informieren. Ziel ist es, einen größtmöglichen Verzicht auf Lösungsmittel, Pestizide, Weichmacher, Konservierungsstoffe, Feinstaub und andere Schadstoffe zu erreichen.

Eine gute Raumgesundheit ist erreicht, wenn durch die geeignete Auswahl der Bau- und Werkstoffe eine Raumluftqualität erreicht wird, die unterhalb der Empfehlung des Umweltbundesamtes liegt, das diese Richtwerte für Kindergärten und Schulen in Hygienerichtlinien verbindlich definiert hat.

Pressekontakt:

GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4 11 24558 Henstedt Ulzburg
0419388900
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Firmenportrait:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.