maklermeile.de: Finanzierung bis Herbst 2017 gesichert

Veröffentlicht von: maklermeile.de GmbH
Veröffentlicht am: 22.03.2016 09:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Reiner Fischer, langjähriger Geschäftsführer Accenture Deutschland, einer von vier Investoren. Version 3.0 des Makler-Portals in Kürze online.

(München, 22. März 2016) Das Immobilienmakler-Portal www.maklermeile.de ist bis Herbst 2017 sicher finanziert. Zu den insgesamt vier Investoren, darunter zwei private Anleger, zählt auch Reiner Fischer, langjähriger Geschäftsführer der deutschen Tochter des weltweit tätigen Beratungsunternehmens Accenture. Nachdem erst vor wenigen Wochen die Version 2.0 von maklermeile.de gelauncht wurde, steht nun bereits die erneut deutlich verbesserte Version 3.0 in den Startlöchern.
Die maklermeile.de GmbH, die das Immobilien-Portal www.maklermeile.de betreibt, wurde Anfang Mai 2015 von Maximilian Lecker und Florian Rickers gegründet. Beide hatten zuvor bereits mehrere Online-Projekte, darunter ein B2B-Online-Marktplatz, sowie eine SaaS-Plattform für Großhändler von Kfz-Zubehör und Kfz-Ersatzteilen erfolgreich bis zur Marktreife begleitet. Insgesamt drei Investoren, davon zwei private Anleger, brachten mit ihren Seed-Investments das Startkapital auf. Im Rahmen einer zweiten Finanzierungsrunde, die ein knappes halbes Jahr später im Oktober 2015 stattfand, übernahm Reiner Fischer, der zuvor 26 Jahre, davon 15 Jahre als Geschäftsführer, für die Deutschland-Tochter des internationalen Beratungsunternehmens Accenture tätig war, Anteile an der maklermeile.de GmbH. "Wir arbeiten von Beginn an mit 100 Prozent Eigenkapital, woran sich bis auf Weiteres nichts ändern wird. Die Finanzierung von maklermeile.de ist bis Herbst kommenden Jahres gesichert", erklärt Geschäftsführer Maximilian Lecker.
Das längst den Kinderschuhen entwachsene Münchener Startup ist speziell auf die Bedürfnisse von Vermietern, Immobilienverkäufern und Immobilienmaklern zugeschnitten. Mit nur wenigen Mausklicks können Immobilienkäufer und -verkäufer sowie Vermieter qualifizierte Makler mit regionaler rund standortbezogener Dienstleistungsexpertise finden. Die laufenden Erträge generiert maklermeile.de durch einen vergleichsweise geringen Provisionsanteil nach erfolgreich vermittelten Aufträgen sowie aus festen Gebühren, die assoziierte Makler für die Nutzung von Premium-Funktionen bezahlen. "Unser Konzept wird durch die sehr gute Entwicklung von maklermeile.de bestätigt, obwohl noch nicht einmal zwölf Monate seit der Gründung vergangen sind. Dies ist bemerkenswert vor dem Hintergrund, dass andere Start-Ups, unter anderem von Rocket Internet oder Immobilien Scout ins Leben gerufen, ihre Dienste, die vor allem den klassischen Immobilienmakler ersetzen sollten, bereits wieder geschlossen haben", betont Maximilian Lecker.
Sein Unternehmen setzt stattdessen auf Expansion. Abzulesen unter anderem an der komfortablen personellen Ausstattung von maklermeile.de. So wuchs das Team jüngst durch den Wechsel mehrerer erstklassiger Entwickler von einem namhaften Unternehmen zur maklermeile.de GmbH.
Dank der längerfristig gesicherten Finanzierung und des gewachsenen Teams ist in nur wenigen Monaten nach Gründung des Unternehmens aus einer "vergleichsweise einfachen Info-Seite eine professionelle Online-Plattform für Immobiliengeschäfte geworden", sagt Lecker. Makler beispielsweise profitieren, ein Alleinstellungsmerkmal von maklermeile.de, von der Provisionsgarantie. Dies bedeutet: Für über die Plattform abgewickelte Aufträge erhalten Immobilienmakler nach 30 Tagen ihre Provision - unabhängig davon, ob der Kunde diese bezahlt hat oder nicht.
Die im Sommer erwartete Version 3.0 bringt nicht nur eine Weiterentwicklung des Portals, sondern enthält auch Tools, die Makler direkt und unabhängig von der Plattform nutzen können. Dazu zählen etwa Beauftragungs-Widgets für die eigene Makler-Webseite sowie ein Messenger, der die Kommunikation des Maklers mit Kunden plattform- und softwareübergreifend ermöglicht. Hierzu setzt die Gesellschaft nicht nur auf eigene Ideen, sondern auch auf externe Kompetenzen. "Etwa durch die Übernahme von Unternehmen aus der Maklersoftware-Branche", erklärt Geschäftsführer Maximilian Lecker.

Pressekontakt:

Simons Team
Heinz-Josef Simons
Am Köttersbach 4 51519 Odenthal
0171-3177157
hajo@simons-team.de
simons-team.de

Firmenportrait:

Über maklermeile.de:
maklermeile.de ist ein innovatives Online-Vergleichsportal, das speziell auf die Bedürfnisse von Vermietern, Immobilienverkäufern und Immobilienmaklern zugeschnitten ist. Mit nur wenigen Mausklicks finden Immobilienverkäufer und Vermieter den zu ihnen passenden Immobilienmakler mit nachweislich regionaler bzw. standortbezogener Perspektive. Immobilienmakler nutzen maklermeile.de als anerkannte Plattform zur professionellen Präsentation ihrer qualitativ hochwertigen Dienstleistungen und ihres nachhaltigen Services. So können sich qualifizierte Immobilienmakler erhebliche Wettbewerbsvorteile verschaffen, die mit traditioneller Anzeigenwerbung und herkömmlichen Brancheneinträgen nicht möglich sind. Überdies bietet maklermeile.de gleich zwei Alleinstellungsmerkmale im Vergleich zu anderen Angeboten im Internet. So ermöglicht maklermeile.de als die Onlinebeauftragung des Immobilienmaklers durch den Vermieter oder den Käufer. Überdies bietet maklermeile.de als Web-basiertes Portal eine sichere Provisionszahlung für Immobilienmakler nach erfolgreichen Geschäftsabschlüssen. Somit bietet maklermeile.de allen Beteiligten größtmögliche Sicherheit, Dienstleistungs- und Servicequalität.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.