Jabra: Qualität mit Auszeichnung

Veröffentlicht von: Jabra
Veröffentlicht am: 22.03.2016 14:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Rosenheim, 22. März 2016 - Zweites externes Qualitätssiegel für das Jabra Sport Coach Wireless in diesem Jahr: Nachdem der innovative Sport-Kopfhörer bereits im Januar auf der weltgrößten Sportmesse ISPO einen ISPO Award 2016 für sich beanspruchen konnte, ist er für den FIBO INNOVATION & TREND Award nominiert. Die Fachjury schlägt hierfür ausgewählte Produkte vor, die Innovation, neue Technologien und hohe Funktionalität vereinen. Bereits 2015 sicherte sich das erfolgreiche High-End-Modell Jabra Sport Pulse Wireless die begehrten ISPO und FIBO-Preise. Die unabhängigen Auszeichnungen unterstreichen eindrucksvoll die Rolle Jabras als international anerkannter Hersteller und Experte für hochwertige Sport- und Fitness-Kopfhörer. Damit hat sich der Audiospezialist innerhalb kürzester Zeit als wichtiger Akteur am Markt etablieren können. Auf der FIBO in Köln ist Jabra vom 7.-10. April in Halle 4.2, Stand C69 zu finden.

Jabra steht für qualitativ hochwertige Sport-Audiolösungen und innovative Funktionen. Diesen Ruf unterstreichen zahlreiche renommierte Auszeichnungen. Auch 2016 setzt der dänische Audiospezialist diesen Trend erfolgreich fort.

Sport Coach Wireless: ISPO-Preis gewonnen, nominiert für FIBO-Award

Die FIBO-Expertenjury aus dem professionellen Fitnessbereich lässt nur innovative Weiterentwicklungen für die gesamte Branche zum FIBO INNOVATION & TREND AWARD zu. Jabra ist mit dem nominierten Sport Coach Wireless, dem hochwertigen In-Ear-Modell für Cross-Training und Indoor-Zirkeltraining, heißer Anwärter auf den Preis.

Sport Pulse Wireless: Das Jabra-Hearable hat es vorgemacht

Mit dem weltweit ersten Bluetooth-Kopfhörer zur Herzfrequenzmessung im Innenohr, dem Sport Pulse Wireless, gelang Jabra 2014 der erfolgreiche Einstieg in das Sportsegment. Bedeutende nationale und internationale Ehrungen aus der Sportwelt - darunter Gold Winner der ISPO Awards 2015 und der FIBO INNOVATION AWARD 2015 - spiegeln die Qualität und Innovationskraft von Jabra als Sportmarke wider.

Jabra verwendet in seinen Sport-Kopfhörern qualitativ hochwertige und langlebige Materialien wie Edelstahl, Silikon und Kevlar. Tests unter extremen Bedingungen sowie Fall- und Biegetests sorgen für Zertifizierungen nach strengem US-Militärstandard. Präzise und mit 98 prozentiger Übereinstimmung zum Elektrokardiogramm-Wert misst der optomechanische Mini-Sensor des Jabra Sport Pulse Wireless im Innenohr des Nutzers die Herzfrequenz. Universitäre Studien der Campbell University in North Carolina belegen diese Werte. Diese akkuraten Echtzeit-Herzfrequenzwerte unterscheiden das hochqualitative smarte Sportprodukt deutlich von Wearables wie Fitnesstracker mit ungenauer Messmethodik am Handgelenk oder unbequemen Brustgurten.

Selbstbewusst und sichtbar dank hoher Qualität und smarter Leistung

"Die positive Resonanz der Sportbranche - etwa in Form von Auszeichnungen und Nominierungen - bestätigt uns neben der starken Positionierung unserer hochwertigen Audioprodukte im wachsenden Sportmarkt", sagt Michael Migain, Managing Director Central & South Europe bei Jabra Consumer Solutions. "Der Bedarf an schnurlosen und smarten Sport-Kopfhörern ist noch lange nicht gedeckt. Mit diesem Ansporn arbeitet Jabra unablässig an neuen Modellen mit spannenden Technologien und innovativen Leistungsmerkmalen. Wir bieten Komplettlösungen für verschiedene Szenarien mit Features, die weit über die bloße Musikwiedergabe hinaus gehen.", so Migain weiter.

Jabra präsentiert seine ausgezeichneten Sport-Kopfhörer vom 7. - 10. April auf der FIBO in Köln in Halle 4.2, am Stand C69.

Bildquelle: Jabra / GN Netcom

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Sophia Druwe
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
49 (0)821/ 4508 7919
sd@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Über Jabra

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto "Hear more, do more and be more" ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-How im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.